1. Hochhausmarathon Köln
  2. Infos zum Hochhausmarathon
  3. Pressemitteilungen

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Judith Gittel präsentierte stolz ihre Siegerurkunde in der Altersgruppe der 13- bis 15-Jährigen.

Judith Gittel toppte mit 2:19,1 Minuten die Bestzeit der Frauen

14-Jährige ganz vorn mit dabei

Köln-Chorweiler, 6. September 2016

 

Die 14-jährige Judith Gittel lief am 3.9. beim Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler nicht nur die Bestzeit in der Altersgruppe der 13- bis 15-Jährigen, sondern setzte sich mit 2:19,1 Minuten auch an die Spitze der Frauen. „So ein Talent muss gefördert werden“, erklärte Görge Heimann, Präsident von Towerrunning Germany e.V., bei der Siegerehrung im City-Center und lud die junge Treppenläuferin spontan zur Teilnahme am LVM Skyrun ein, der am 9. Oktober in Münster/Westf. startet.

weiter

Familienspielefest als Rahmenprogramm

Hochhausmarathon 2016

Köln-Chorweiler, 26. August 2016

 

Am Samstag, 3. September 2016 startet der dritte Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler. Austragungsort ist das Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32. Als Wertungslauf des Deutschen Towerrunning Cup 2016 gelistet, werden auch diesmal bekannte Profiläufer wie Görge Heimann und Sylvio Atmanspacher beim Hochhausmarathon dabei sein, Seite an Seite mit kleinen und großen Hobbyläufern. Außer einem spannenden Wettkampf erwartet die Besucher ein Familienspielefest mit Hüpfburg, Sportmobil, Mitmachaktionen und beeindruckender Trampolin-Show. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt.

weiter

Dipl.-Sportwissenschaftlerin Alexandra Stempin (l.) trainiert mit Hobbyläufern.

Offene Trainingsgruppe für kleine und große Hobbyläufer

Fit machen für den Hochhausmarathon

Köln-Chorweiler, 1. Juli 2016

 

Nicht nur Profis aus der deutschen Towerrunning-Szene werden am Samstag, 3.9. an den Start gehen. Auch Hobbyläufer können sich online unter www.my.raceresult.com für den 3. Hochhausmarathon anmelden. Wer sich vorher noch für den Treppenlauf fit machen will, hat dazu jeden Mittwochabend in der Florenzer Str. 32 Gelegenheit. Von 19.30 bis 20.30 Uhr trifft sich dort eine offene Trainingsgruppe unter Leitung der Dipl.- Sportwissenschaftlerin Alexandra Stempin. Das Training findet auch während der Sommerferien statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

weiter

Hochhausmarathon wird zum dritten Mal ausgetragen / Schirmherrin ist Oberbürgermeisterin Henriette Reker

373 Stufen bis zum Ziel

Köln, 3. Mai 2016

 

Am Samstag, 3. September um 10 Uhr startet der 3. Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler. Für die Läufer gilt es, die Stufen des Sahle-373-Stufenhauses an der Florenzer Straße 32 zu erklimmen. Teilnehmen können Profiläufer ebenso wie Laienläufer, Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung. Die Zeiten der Läufer werden individuell gemessen und nach verschiedenen Alters- und Leistungsklassen ausgewertet.

 

 

 

Starttermine: 10:30 Uhr - Kinder und Jugendliche

                                 11:00 Uhr - Feuerwehrleute

                                 11.30 Uhr - Menschen mit Behinderungen

                                 12.00 Uhr - Erwachsene (Profis/Laien)

 

Siegerehrung: ab 13:00 Uhr im City-Center Köln-Chorweiler

weiter

Spendenübergabe vor dem Sahle-373-Stufenhaus (v.l.n.r.): Renate Maurer und Rita Kilimann (DJK Wiking), Ersan Yükyapan (City-Center Chorweiler), Thomas Gänsler (Sahle Wohnen), Lars Görgens, Karin Zerres und Betreuerin Ursula Zerres (alle DJK Wiking).

Erlös aus dem Hochhausmarathon geht an den Sportverein DJK Wiking

Spende für den Behindertensport

Köln-Chorweiler, 1. Oktober 2014.

 

Am Mittwoch, 30.09. überreichten Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Thomas Gänsler und Ersan Yükyapan, Manager des City-Centers Köln-Chorweiler, eine Spende in Höhe von 527,35 Euro an Lars Görgens, dem Geschäftsführer des Sportvereins DJK Wiking Köln 1965 e.V. Der Erlös aus der zweiten Auflage des Hochhausmarathons Köln-Chorweiler kommt der Behindertensport-Abteilung der DJK Wiking zugute. Über die Spende freuten sich Mitglieder und Betreuer der Gruppe „Sport mit Kick für Menschen mit Behinderung“. 

weiter

Die Spitzenläufer Jan Wilker, Christian Riedl und Görge Heimann (v.l.) gewannen den Hochhausmarathon im Sahle-373-Stufen-Haus.

Treppenlauf-Profis liefen neue Bestzeiten

Spitzenläufer machen das Rennen

Köln-Chorweiler, 1.9.2014

 

Das macht ihm so schnell niemand nach: In nur 1:28,4 Minuten erklomm Christian Riedl am 30.8. das Sahle-373-Stufen-Haus und hat mit dieser neuen Bestzeit den Hochhausmarathon gewonnen, vor Titelverteidiger Görge Heimann (1:40,6 min.) und Jan Wilker (1:36,5 min.).

weiter

Startet am 30.08.: die deutsche Vizemeisterin Xinxin Maier (32)

Deutsche Meister und Vizemeister im Towerrunning gehen an den Start

Hochkarätige Athleten werden erwartet

Köln-Chorweiler, 28.08.2014.

 

Kurzfristig haben sich weitere Top-Läufer aus der Towerrunning-Szene zum 2. Hochhausmarathon angemeldet. Neben den deutschen Vizemeistern Xinxin Maier und Görge Heimann werden auch die deutschen Meister Manuela Hartl und Christian Riedl am Samstag, 30. August 2014 in Köln-Chorweiler erwartet. „Das wird ein spannender Wettkampftag“, ist sich Lars Görgens vom DJK Wiking Köln sicher.

 

Nachmeldungen sind am Samstag, den 30.08. noch möglich! Anmeldezeit: 9:00 bis 9:45 Uhr  

weiter

Die offene Trainingsgruppe freut sich auf das Sportevent.

Insidertipp für Profi- und Freizeitsportler

373 Stufen bis zum Ziel

Köln-Chorweiler, 26.08.2014.

 

Am kommenden Samstag, 30. August 2014 startet der      2. Hochhausmarathon Köln-Chorweiler. Mit dabei sein werden bekannte Profiläufer aus der deutschen Towerrunning-Szene, Feuerwehrleute in kompletter Ausrüstung, kleine und große Freizeitsportler sowie Menschen mit Behinderung. Austragungsort des in diesem Jahr einzigen Treppenlaufs in Köln ist wieder das Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32. Neben dem Lauf wird ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein angeboten. Für einen besonderen Augenschmaus werden die Profi-Trampolinspringer vom DJK Wiking Köln sorgen, die seit Jahren erfolgreich an nationalen und internationalen Wettkämpfen teilnehmen.

weiter

Trainer Detlev Ackermann gibt wertvolle Tipps.

Neueinsteiger herzlich willkommen!

Offene Trainingsgruppe für Laufbegeisterte

Köln-Chorweiler, 31. Juli 2014.

 

Jeden Dienstag um 18 Uhr treffen sich Sahle-Wohnen-Mieter und Nachbarn im Gemeinschaftsraum des Sahle-373-Stufenhauses an der Florenzer Straße 32, um gemeinsam für den 2. Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler zu trainieren. Auf dem Programm stehen stets verschiedene Lockerungsübungen sowie Kraft- und Ausdauertraining im nahe gelegenen Olof-Palme-Park. Anschließend geht es von dort zurück zum Hochhaus. „Zunächst nehmen wir vier bis sechs Etagen in Angriff, je nach Kondition und körperlicher Fitness der einzelnen Teilnehmer, um uns dann allmählich zu steigern“, erklärt Trainer Detlev Ackermann, Marathonläufer und Sprecher des Leichtathletikverbandes Nordrhein (LVN) Kreis Köln/Rhein-Erft. Da es sich um eine offene Gruppe handelt, können laufbegeisterte Stadtteilbewohner jederzeit neu einsteigen.        

weiter

Beim Towerrunning Grand Prix of USA West im März 2014 in Las Vegas belegte Görge Heimann Platz 1 (1.v.r.).

Treppenlauf-Profi Görge Heimann hat sich angemeldet

Gewinner von 2012 geht wieder an den Start

Köln, 14. Juli 2014.

 

Beim 1. Hochhausmarathon 2012 bezwang er die 373 Stufen in nur 1:40 Minuten und belegte damit den ersten Platz. In der internationalen Towerrunning-Szene gehört Görge Heimann mittlerweile zur Weltelite (1. Platz Vertical Marathon Dubai 2013, 2. Platz SkyRise Chicago 2013, 1. Platz Grand Prix of USA West Las Vegas 2014). Nun hat sich der Profiläufer aus Köln zum 2. Hochhausmarathon angemeldet. „Vielleicht kann ich meine Zeit noch toppen. Außerdem fällt der Hochhausmarathon in die Punktewertung der Serie Towerrunning Germany 2014. Treppenläufer aus ganz Deutschland werden nach Köln kommen, um bei diesem wichtigen Wettkampf dabei zu sein“, erklärt Görge Heimann, der auch Präsident des 2013 gegründeten Vereins Towerrunning Germany ist.

weiter

Gebäude mit Kultstatus: das Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Str. 32 in Köln-Chorweiler

2. Hochhausmarathon Köln-Chorweiler

Termin steht fest

Köln, 14.02.2014. 

 

Schon mehrere Anfragen von Läufern, die beim Hochhausmarathon 2012 dabei waren, sind beim Veranstalter DJK Wiking eingegangen. Nach  Abstimmung mit den Kooperationspartnern kann Lars Görgens, 1. Vorsitzender eines der größten Sportvereine im Kölner Norden, grünes Licht geben: Am 30. August findet der 2. Hochhausmarathon Köln-Chorweiler statt. Austragungsort des Treppenlaufs ist wieder das Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32. "Profi-Läufer und solche, die es noch werden wollen, können diesen Termin jetzt fix in ihren Laufkalender eintragen. Alle weiteren wichtigen Infos geben wir rechtzeitig bekannt", erklärte Lars Görgens. 

 

Seiten

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image