1. Startseite
  2. Mieterservice
  3. Übersicht
  4. Unitymedia: Analog-Abschaltung

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Unitymedia: Analog-Abschaltung

Im Juni 2017 endet das analoge Fernsehen bei Unitymedia

Zwischen dem 13.6.-27.06.2017 schaltet Unitymedia das analoge Kabelfernsehen ab und versorgt seine Kunden ausschließlich über Digital-TV. Der Grund hierfür ist, dass die digitale Übertragung eine wesentlich größere Programmvielfalt in besserer Bild- und Tonqualität ermöglicht.

Für den Empfang der digitalen TV-Sender benötigen Unitymedia-Kunden lediglich einen Digitalreceiver oder einen Flachbildfernseher mit einem digitalen Kabeltuner (DVB-C).

Keine Mehrkosten durch Digitalisierung für Mieterinnen und Mieter der Sahle Wohnen

Sahle-Mieter verfügen in den Wohnanlagen von Sahle Wohnen mit dem vorhandenen Multimedia-Anschluss bereits über die perfekte Lösung für beste digitale TV-Unterhaltung:

Zur Weiternutzung älterer TV-Geräte stellt Unitymedia einen Digital-Receiver zur Verfügung. Damit ist Digital TV für Sahle-Mieter ohne monatliche Mehrkosten nutzbar. Es fallen lediglich einmalig 19,99 € für die Aktivierung sowie Versandkosten in Höhe von 9,99 € an (insgesamt 29,98 Euro).

 

Unter www.unitymedia.de/digital-verbindet erfahren Sie detailliert, wie Sie problemlos auf digitales Fernsehen umsteigen können. Bei weiteren Fragen und zur persönlichen Beratung steht Ihnen der Unitymedia Kundenservice unter folgender Rufnummer zur Verfügung: 0221 46619105.

Ansonsten wenden Sie sich gerne an Ihren Sahle Wohnen-Kundenbetreuer oder an einen Mitarbeiter der

Berghaus Kabelfernsehservice GmbH unter Telefon: 02571 / 902014.

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image