1. Startseite
  2. Mieterservice
  3. Wettbewerb Danke lieber Nachbar

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Kundenbetreuerin Claudia Bröder (l.) überreichte dem Ehepaar Glindemann einen Blumenstrauß als Dankeschön.

Engagierte Mieter ausgezeichnet

Vorbildliche Nachbarn: Das Ehepaar Glindemann

Velbert, 19. August 2016

 

Gute Nachbarschaft erfordert das Engagement jedes einzelnen. Dies langfristig zu fördern, hat sich das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen in seinem „Wohnklima“-Leitbild zum Ziel gesetzt. Bereits seit zehn Jahren ist das von Inhaber Albert Sahle entworfene Leitbild nun richtungweisend für die gesamte Unternehmensgruppe. Anlässlich dieses Jubiläums hatte Sahle Wohnen seine Mieter im Frühjahr erstmals aufgerufen, ihre besonders engagierten Nachbarn im Rahmen eines Wettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“ zu nominieren.

weiter

Die Kundenbetreuer Rolf Bollmann (l.) und Iris Kirstein (r.) dankten der Mieterin Monika Winkler (m.) für ihr besonderes nachbarschaftliches Engagement.

Mieterin Monika Winkler für Engagement ausgezeichnet

Gute Seele des Hauses

Doberlug-Kirchhain, 19. August 2016

 

Die Mieterin Monika Winkler aus der Seniorenwohnanlage Am Kleinhof in Doberlug-Kirchhain erhielt im Sommer von Sahle Wohnen eine Auszeichnung im Rahmen des Nachbarschaftswettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“. Als Dank für ihr großes Engagement in der Nachbarschaft überreichten ihr die Kundenbetreuer Rolf Bollmann und Iris Kirstein Blumen, eine Flasche Wein, einen Gutschein für einen Restaurantbesuch und eine Urkunde.

weiter

Margret Schmidtke (l.), Ernestina Gentzsch (3.v.l.) und Udo Schmidtke freuten sich über die Auszeichnung. Überreicht wurden ihnen die Sonderpreise am 8. August von Kundencenter-Leitung Maria Neffe (2.v.l.) und Kundencenter-Assistenz Sabine Bischof (r.).

Vier Mieter als vorbildliche Nachbarn ausgezeichnet

Danke, lieber Nachbar!

Frankfurt a.M., 12. August 2016

 

Bei einer bundesweiten Aktion von Sahle Wohnen sind vier Mieter aus Frankfurt als engagierte Nachbarn ausgezeichnet worden. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Unternehmensleitbilds „Wohnklima“ hatte das Wohnungsunternehmen seine Mieter im Frühjahr zum ersten Mal aufgerufen, besonders engagierte Nachbarn im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“ über die örtlichen Kundencenter zu nominieren.

weiter

Kundenbetreuer Alexander Fischer bedankte sich bei Helmtrude Scholte mit einem Präsent und einer Urkunde.

Sahle Wohnen ehrte vorbildliche Nachbarn

Mieter pflegen gute Nachbarschaft

Essen, 13. Juli 2016

 

Freundliche, aufgeschlossene, vor allem aber hilfsbereite Nachbarn sind das A und O eines zufriedenen Wohnens. Die kleinen und großen Hilfen im Alltag verbinden die Menschen und tragen zu einer positiven Atmosphäre in Häusern und Wohnsiedlungen bei. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Unternehmensleitbilds „Wohnklima“ hatte das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen seine Mieter im Frühjahr zum ersten Mal aufgerufen, besonders engagierte Nachbarn im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“ über die örtlichen Kundencenter zu nominieren.

weiter

Sahle-Mieterin Siegried Lorenz (2.v.l.) erhielt ein besonderes Dankeschön von ihren Nachbarn Petra Rose (l.), Sanja Rose (2.v.r.) und Sascha Rose (r.) in Wolfsburg.

Engagierte Mieter in Wolfsburg ausgezeichnet

Danke, lieber Nachbar!

Wolfsburg, 7. Juli 2016

 

Gute Nachbarschaft erfordert das Engagement jedes einzelnen. Dies langfristig zu fördern, hat sich das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen in seinem „Wohnklima“-Leitbild zum Ziel gesetzt. Bereits seit zehn Jahren ist das von Inhaber Albert Sahle entworfene Leitbild nun richtungweisend für die gesamte Unternehmensgruppe. Anlässlich dieses Jubiläums hatte Sahle Wohnen seine Mieter im Frühjahr erstmals aufgerufen, ihre besonders engagierten Nachbarn im Rahmen eines Wettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“ zu nominieren. In über 40 Städten nannten die Mieter insgesamt 60 Lieblings-Nachbarn, die eine Auszeichnung für ihr vorbildliches Engagement verdient hätten.

weiter

Christel Krahl freut sich über die Auszeichnung. Als Sonderpreis für ihr Engagement, die mobile Lebensqualität in ihrem Wohnviertel zu steigern,  erhält sie von Sahle Wohnen eine Jahreskarte für Bus und Schwebebahn.

Mieterin Christel Krahl gewinnt Sonderpreis bei Wettbewerb „Danke, lieber Nachbar!“

Danke, Christel Krahl!

Wuppertal, 4. Juli 2016

 

Gute Nachbarschaft erfordert das Engagement jedes einzelnen. Dies langfristig zu fördern, hat sich das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen in seinem „Wohnklima“-Leitbild zum Ziel gesetzt. Bereits seit zehn Jahren ist das von Inhaber Albert Sahle entworfene Leitbild nun richtungweisend für die gesamte Unternehmensgruppe.

weiter

Kundenbetreuerin Claudia Bröder (h.l.) und Nachbarin Hildegard Mücke (h.r.) überreichten Ellen Radloff (v.l.) und Gudrun Stephan (v.r.) in Erkrath Blumensträuße und Urkunden als Dankeschön.

Engagierte Mieterinnen ausgezeichnet: "Danke, lieber Nachbar!"

Danke, Gudrun Stephan und Ellen Radloff!

Erkrath, 30. Juni 2016

 

Gute Nachbarschaft erfordert das Engagement jedes einzelnen. Dies langfristig zu fördern, hat sich das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen in seinem „Wohnklima“-Leitbild zum Ziel gesetzt. Bereits seit zehn Jahren ist das von Inhaber Albert Sahle entworfene Leitbild nun richtungweisend für die gesamte Unternehmensgruppe.

weiter

Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Iwonn Passehl (l.) übergab am 24.6. die Gewinnurkunde an Janine Stöhr (2.v.l.) und ihre Kinder in Hamburg.

Janine Stöhr aus Hamburg erhält Hauptgewinn beim Wettbewerb Danke, lieber Nachbar

Nachbarin für Engagement ausgezeichnet

Greven, 27. Juni 2016

 

Gute Nachbarschaft erfordert das Engagement jedes einzelnen. Dies langfristig zu fördern, hat sich das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen in seinem „Wohnklima“-Leitbild zum Ziel gesetzt. Bereits seit zehn Jahren ist das von Inhaber Albert Sahle entworfene Leitbild nun richtungweisend für die gesamte Unternehmensgruppe. Anlässlich dieses Jubiläums hatte Sahle Wohnen seine Mieter im Frühjahr erstmals aufgerufen, ihre besonders engagierten Nachbarn im Rahmen eines Wettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“ zu nominieren. In über 40 Städten nannten die Mieter insgesamt 60 Lieblings-Nachbarn, die eine Auszeichnung für ihr vorbildliches Engagement verdient hätten.

weiter

Sahle-Mieter nominierten ihre Nachbarn beim Wettbewerb "Danke, lieber Nachbar"!

Wettbewerb für Sahle-Mieter

Danke, lieber Nachbar!

Bis zum 15.4.2016 konnten Sahle-Mieter ihrem Nachbarn, der Ihnen besonders am Herzen lag, einmal ganz offiziell „Danke“ sagen, indem sie ihn für den Nachbarschaftspreis von Sahle Wohnen nominierten.

Sahle Wohnen zeichnete die engagiertesten Nachbarn mit Präsenten und Urkunden aus. Gute Chancen auf den Hauptgewinn hatten Sahle-Mieter, die

  • stets bei Mieterfesten mithelfen,
  • sich ehrenamtlich für die Nachbarschaft einsetzen,
  • ihren Nachbarn ganz selbstverständlich aushelfen, indem sie beispielsweise für sie einkaufen, Pakete annehmen, Blumen gießen, beim Renovieren helfen, auf Kinder aufpassen oder im Haus besonders aufmerksam sind.

 

Hauptgewinn:

Die engagierteste Nachbarin , Janine Stöhr aus Hamburg, gewann einen Ausflug mit der ganzen Familie im Wert von 1.000 Euro.

Seiten

Kommentare

  • 0
  • Vorbildlich finde ich die Nachbarschaftshilfe. Dann ist der Mensch nicht nur anhand der Türklingel bekannt. Das brauchen wir heutzutage. Das macht die Welt wieder lebenswert::
    Viel spaß und Respect.:::
karla-Monika Goolsby 21.02.2016 12:55 Uhr

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image