1. Startseite
  2. Unternehmen
  3. Archiv 2011

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Stolze 62 Backzutaten-Pakete spendeten die Mitarbeiter von Sahle Wohnen und der Naber Versicherungsmakler GmbH für die Grevener Tafel. Ingrid Koling (r.) und Friedrich Böschen (2.v.l.) von der Tafel nahmen die Spende von Violetta Speckmann (Naber) und Michael Sackermann (Sahle Wohnen) entgegen.

Sahle Wohnen-Mitarbeiter spenden Backzutatenpakete für die Grevener Tafel

Plätzchengenuss besonders für die Kinder

Greven, 20. Dezember 2011

 

Die Spende kam genau zur richtigen Zeit. Ingrid Koling, Koordinatorin der Grevener Tafel, freute sich in diesen Tagen über 62 Backzutaten-Pakete und -Tüten, die die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung von Sahle Wohnen und die Mitarbeiter im Grevener Büro der Naber Versicherungsmakler GmbH gesammelt hatten.

weiter

Sowohl die Kinder als auch die Senioren aus den Seniorenwohnungen an der Marler Straße hatten viel Spaß bei der gemeinsamen Adventsfeier.

Ständiger Austausch der Generationen an der Marler Straße

Senioren und Kinder feierten gemeinsam den Advent

Düsseldorf-Rath, 22. Dezember 2011

 

Weihnachtslieder verbinden! Das stellten Senioren und Kita-Kinder am Freitag, 9.12.2011, an der Marler Straße 10 in Düsseldorf-Rath fest. Dort hatten die Mieterinnen der Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen Kinder aus der benachbarten städtischen Kindertagesstätte "Lünener Straße 1" zum gemeinsamen Weihnachtslieder-Singen in den Parea-Gemeinschaftsraum eingeladen.

weiter

Kundenbetreuerin Susanne Steffen hatte den Nikolaus ins Kundencenter von Sahle Wohnen an der Schorlemer Straße eingeladen. Die Kinder freuten sich über die bunten Überraschungstütchen, die ihnen der Nikolaus mitgebracht hatte.

Adventsaktion für unsere Mieterkinder

Nikolaus zu Gast an der Schorlemer Straße

Steinfurt, 13. Dezember 2011

 

Der Nikolaus war in diesen Tagen zu Besuch in der Wohnanlage an der Schorlemer Straße. Susanne Steffen, Kundenbetreuerin von Sahle Wohnen, freute sich, rund 60 Kinder und ihre Eltern im Kundencenter des Wohnungsunternehmens bei der Aktion begrüßen zu können. „Nikolaus ist eine schöne Tradition und eine besondere Zeit für Kinder. Deshalb laden wir unsere Mieterfamilien in jedem Jahr zu uns ein“, erläuterte Steffen das Motiv für die Vorweihnachtsaktion.

weiter

Der schon traditionelle Besuch des Nikolaus im Kundencenter von Sahle Wohnen war für die Kinder auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Erlebnis.

Nikolaus im Sahle Wohnen-Kundencenter

Süßes aus der Tüte

Greven, 06. Dezember 2011

 

Niemand dürfte in diesen Tagen einen volleren Terminkalender gehabt haben als der Nikolaus. Weshalb sich die Frage förmlich aufdrängt, wie es der gute Mann bloß schafft, in so kurzer Zeit mit all seinen kleinen Fans zu sprechen und sie mit Naschwerk und Geschenken zu erfreuen.

 

weiter

Mit ihren hübschen kleinen Kunstwerken hatten sich die Johannesschüler gut auf das Schmücken bei Sahle Wohnen vorbereitet. Schulleiter Michael Weß (hintere Reihe, 3.v.r.) und Cornelia Daume, Leiterin Wohnmanagement Nord/Ost und Geschäftsführerin von Parea (hintere Reihe, 2.v.r.) freuten sich gemeinsam mit den beteiligten Kindern und Lehrerinnen über die gelungene Aktion.

Vorweihnachtliche Aktion mit der Johannesschule Greven

Fröhliche Baumschmücker

Greven, 25.11.2011

 

Weihnachtlich geschmückt präsentieren sich passend zum Advent das Foyer und zwei Treppenhäuser in der Unternehmenszentrale von Sahle Wohnen an der Bismarckstraße. Besucher des Grevener Wohnungsunternehmens werden im Eingangsbereich von einem üppig geschmückten Weihnachtsbaum begrüßt und die Mitarbeiter auf ihrem täglichen Weg ins Büro von bunt herausgeputzten Bäumen in den Treppenhäusern willkommen geheißen.

weiter

Susanne Steffen (l.), Kundenbetreuerin von Sahle Wohnen, überreichte den Menügutschein des Hotel-Restaurants Eichenhof an die Mieter Franziska und Peter Wierschem aus der Stauffenbergstraße und gratulierte zu dem Gewinn.

 

 

Mieter gewinnen Menügutschein

Gelungene Überraschung

Greven, 21.11. 2011

 

Das genaue Lesen des Newsletter „Zuhause bei uns in Greven“, den das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen zweimal im Jahr für seine Mieter herausgibt, hat sich für Franziska und Peter Wierschem aus der Stauffenbergstraße gelohnt. Sie gewannen einen Menügutschein für das Hotel-Restaurant Eichenhof  über 50 Euro, den ihnen Kundenbetreuerin Susanne Steffen jetzt überreichte.

weiter

Zusammen mit Bianca Nordhoff, Friederike Kemper und Olga Kynast (v.l.) machten sich die Kinder aus der PAREA-U 3-Betreuung "Kleine Knirpse" auf den Weg zum Laternenumzug.

Parea U 3-Betreuung "Kleine Knirpse" lud zum Laternenumzug ein

Bunte Laternen im Hansaviertel

Greven, 15.11.2011

 

Statt der Laternen strahlten beim Laternenumzug der Parea-U 3-Betreuung „Kleine Knirpse“ an der Bismarckstraße die Gesichter der beteiligten Kinder. Denn so richtig dunkel war es nicht als sich die kleinen Laternenläufer am Freitagvormittag gegenseitig an die Hand nahmen, um sich gemeinsam mit ihren Betreuerinnen auf den Weg durchs Hansaviertel zu machen.

weiter

Clemens Hölter von der No-Energy Stiftung sowie Simone Böhnisch und Thorsten Seelig von Sahle Wohnen (v.l.) laden alle Interessierten zum Energie-Aktionstag am 17.11. in den Wohnpark Am Bandenfeld ein.

Aktion zum Energiesparen Am Bandenfeld in Haan-Ost

„Jagt die Energiefresser!“

 

Haan, 14.11.2011

 

Am Donnerstag, 17. November, findet von 11-17 Uhr ein Energie-Aktionstag im Nachbarschaftstreff des AWO-Haus für Familien Am Bandenfeld 110 statt. Dort können sich alle Interessierten im Energiemobil der Energieagentur NRW, am Stand der Verbraucherzentrale und beim Energieberater Clemens Hölter von „No-Energy“ informieren, wie sie Strom und Energie sparen und damit nicht nur die Umwelt schonen, sondern ihre Kosten senken. Schirmherrin der Aktion ist die CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll, die den Aktionstag um 12 Uhr eröffnen wird.

weiter

Der Frankfurter Stadtrat und Planungdezernent Edwin Schwarz (2.v.l) beteiligte sich aktiv am symbolischen ersten Spatenstich ebenso wie der Geschäftsführer der HA Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Friedhelm Flug, der Geschäftsführer der Sahle Baubetreuungsgesellschaft und der Ihr Haus Sahle Massivbau GmbH, Eckart Vogler, und der Geschäftsführer der Ihr Haus Sahle Massivbau GmbH, Markus Hagedorn. (v.l.).

Unternehmensgruppe Sahle baut Mietwohnungen und Reihenhäuser auf dem Riedberg

Erster Spatenstich für 154 Wohneinheiten

 

Frankfurt-Riedberg, 8.11.2011  

 

 

Die mittelständische Unternehmensgruppe Sahle aus Greven errichtet mit ihren Tochtergesellschaften Sahle Wohnen (Mietwohnungsbau) und Ihr Haus Sahle Massivbau GmbH (Bauträgergesellschaft) in Frankfurt-Riedberg in mehreren Bauabschnitten insgesamt 73 Mietwohnungen und 81 Reihenhäuser in den Quartieren Altkönigblick und Niederurseler Hang.

weiter

Die Gruppe der Ehrenamtlichen aus Haan und Umgebung erlebte die Sehenswürdigkeiten Berlins bei strahlendem Sonnenschein und genoss das Gespräch mit der CDU-Bundestagsabgeordneten Michaela Noll (links).

Ehrenamtliche aus Haan besuchten CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll in Berlin

Kurztrip in die Hauptstadt

Haan, 19. Oktober 2011

 

Die eigene Freizeit in den Dienst anderer Menschen zu stellen, ist nicht selbstverständlich. Einige Bürger in Haan sind besonders engagiert und setzen sich auf ganz unterschiedliche Weise ehrenamtlich für andere ein, beispielsweise für Blinde und Sehbehinderte oder im Sport - viele auch im Wohnpark von Sahle Wohnen Am Bandenfeld in Haan. Dieses Engagement belohnte die CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Michaela Noll in der vergangenen Woche mit einer Einladung nach Berlin. Vom 12. bis 15. Oktober besuchten einige Ehrenamtliche aus Haan und dem übrigen Kreis Mettmann die Bundeshauptstadt. „Ehrenamtliche setzen ein, was Ihnen niemand entlohnen oder wiedergeben kann: Zeit Ihres Lebens. Deshalb freue ich mich, wenn ich Freiwillige nach Berlin einladen kann, als kleines Dankeschön für ihr Engagement sozusagen. Die Gesellschaft wäre deutlich ärmer ohne sie“, sagte Michaela Noll.

weiter

Das Team vom FC Parea Schimmelbusch feierte am 8. Oktober das 10-jährige Bestehen des Projekts.

FC Parea Schimmelbusch feierte 10-jähriges Bestehen

Aufstieg zum angesehenen Integrationsprojekt

Erkrath, 10. Oktober 2011

 

Am Samstag, 8. Oktober 2011, feierte der FC Parea Schimmelbusch (FCS) in Erkrath sein 10-jähriges Bestehen. Zur Feier des Tages stand ein besonderes Team-Event auf dem Programm: Die Spieler um Trainer Thomas Laxa lieferten sich ein spannendes Rennen in der Magic Kartbahn in Hilden. „Für die Fußballer war das Kart-Fahren ein einmaliges Erlebnis, das den Teamgeist zusätzlich stärkte“, berichtet Thomas Laxa.

 

Anlässlich des Jubiläums blickt Thomas Laxa auf zehn erfolgreiche Jahre zurück, in denen sich die Straßenmannschaft FC Schimmelbusch von einer belächelten Initiative zu einem angesehenen Integrationsprojekt, dem FC Parea Schimmelbusch, entwickelt hat.

weiter

Langjährige Mieter von Sahle Wohnen genossen am Montag, 26.9., einen fröhlichen Schiffsausflug auf dem Rhein.

Sahle Wohnen lud „Jubiläums“-Mieter zur Schifffahrt auf dem Rhein ein

Stimmungsvolle Ausflugsfahrt

Bonn, 28. September 2011

 

Bereits seit 30, 40 oder gar 50 Jahren wohnen einige Mieter bei Sahle Wohnen in Bonn. Diese Treue belohnte das Wohnungsunternehmen nun mit einer Ausflugsfahrt auf dem Rhein. Kundenbetreuerin Petra Tabellion hatte die „Jubiläums“-Mieter aus verschiedenen Wohnanlagen am Montag, 26. September, zu einem fröhlichen Nachmittag auf dem Schiff „Filia Rheni“ eingeladen.

weiter

Wer erfolgreich läuft, darf nachher auch feiern: Patrick Hesse, Gabriele Marcus, Birgit Kiebel und Kai Linden (v.l.) von der Sahle Wohnen-Laufgruppe waren zufrieden mit ihrem Abschneiden beim Volksbank Münster Marathon und genossen anschließend die Stimmung bei der Abschlussveranstaltung auf dem Prinzipalmarkt.

Mitarbeiter von Sahle Wohnen starteten beim Volksbank Münster Marathon

"Ein tolles Erlebnis"

Greven, 13. September 2011

 

Erfolgreich und mit einer achtbaren Platzierung im oberen Drittel konnte das Läuferteam des Grevener Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen am Sonntag, 11. September, den renommierten Volksbank Münster Marathon beenden. Nachdem die Beine schon wieder etwas lockerer geworden waren genossen Gabriele Marcus, Birgit Kiebel, Kai Linden und Patrick Hesse die Stimmung bei der Abschlussveranstaltung auf dem Münsteraner Prinzipalmarkt.

weiter

Mieterkinder von Sahle Wohnen aus dem Hansaviertel ließen sich bei der Straßenmalaktion viele tolle Motive und Figuren einfallen.

Bunte Kinderkunst auf grauem Asphalt

Straßenmalaktion von Sahle Wohnen im Hansaviertel

Greven, 7. September 2011

 

Peter und Sascha waren da, ebenso wie Aylin, Henry und Melina. Die vierjährige Leonie hatte eine üppige Blume zum Blühen gebracht. Und der fünfjährige Paul malte mit ein wenig Unterstützung durch seine Mutter gleich eine ganze Landschaft mit Blumen, Bäumen, Häusern und Bergen. Zum Abschluss hinterließ jeder der kleinen Künstler nicht nur sein fröhlich-buntes Kreidegemälde auf der Straße, sondern auch seinen Namen.

weiter

Ausbildungsleiter Manfred Große von Sahle Wohnen gratulierte Vanessa Achterholt (r., Bürokauffrau), Carolin Lüttmann (2.v.r, Bürokauffrau) und Joline Schievelkamp (vorn, Immobilienkauffrau) zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung.

Vielfältige Aufgaben für Azubis

Sahle Wohnen gratuliert zum erfolgreichen Abschluss

Greven, 10. August 2011

 

Die dreijährige Ausbildung bei Sahle Wohnen haben sie erfolgreich gemeistert. Ein wenig Stolz war deshalb schon dabei, als Vanessa Achterholt, Carolin Lüttmann und Joline Schievelkamp ihre Zeugnisse in Händen hielten. Sie dürfen sich nun Bürokauffrau beziehungsweise Immobilienkauffrau nennen.

weiter
Seiten

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image