1. Duisburg
  2. Wohnen in Duisburg
  3. Aktuelles aus Duisburg

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Alle in Bewegung: Beim Ausprobieren eines Parcours trainierten die Kinder und Erwachsenen ihre Balance.

Profi-Sportler für einen Tag

Kinder und Jugendliche besuchten Sport-Museum in Köln

Duisburg, 30. April 2019

 

Auf die Plätze, fertig, los! Mit einigen Kindern und Jugendlichen besuchten die Parea-Mitarbeiterinnen Jennifer Klahölter und Heike Wollmann-Zintel am Freitag, den 26. April das Sport- und Olympiamuseum in Köln. Mit dem Zug reiste die kleine Gruppe von Duisburg nach Köln und verbrachte dort einen spannenden Tag mit viel Sport und Spaß.

weiter

Voll besetzter Saal: Gemeinsam mit Gästen aus Köln, Münster, Oberhausen und Wuppertal feierten die Senioren aus dem Salenium an der Neumühler Otto-Hahn-Straße Karneval.

Senioren aus Duisburg, Köln, Münster, Oberhausen und Wuppertal feierten Karneval

Seniorenkarneval im Salenium

Duisburg, 6. März 2019

 

Gute Laune und gute Begegnungen, Tanz und Musik - das zeichnet die Karnevalsfeier der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea im Salenium an der Otto-Hahn-Straße in Neumühl aus. Rund 70 Seniorinnen und Senioren aus den Paulinum-Wohnanlagen von Sahle Wohnen in Köln, Münster, Oberhausen und Wuppertal feierten Ende Februar gemeinsam mit Bewohnern aus der Duisburger Salenium-Pflegeeinrichtung die fünfte Jahreszeit. „Unsere Karnevalsfeier hat bei den Senioren schon nahezu Kultstatus“, freute sich die Parea-Geschäftsführerin Doris Lenk über den großen Andrang.

weiter

Zuhause bei uns in Essen und Duisburg

Neues im August 2018

In dieser Ausgabe lesen Sie:

  • "Kleine Gruga" an der Langenberger Straße: Mieterinnen pflegen liebevoll den Vorgarten
  • Jetzt ist wieder Grund drin: Frühjahrsputz in Wohnanlagen
  • Neue Gesichter bei uns: Nicole Ott und Thorsten-Oliver Reichel
  • Möbel unter Wasser? Wir empfehlen eine Hausratversicherung!
  • Erfrischung für heiße Sommertage: Eiscafé Kemmerling schenkt Sahle-Mietern Gutscheine
  • "Wer ist im Alter für mich da?": Salenium in Duisburg berät zur Pflege
  • Android-TV-Box: Die bessere Alternative zur SAT-Schüssel
  • Gut vorsorgen - mit einer Notfalldose

 

weiter

Elisabeth (84) und Heinrich (87) Scholte legen bei der Karnevalsfeier jedes Jahr gerne ein Tänzchen aufs Parkett.

Karnevalsfeier der Senioren im Begegnungszentrum Salenium

Ausgelassene Stimmung

Duisburg, 5. Februar 2018

 

Mächtig was los war am Samstag, 3. Februar bei der Karnevalsfeier im Begegnungszentrum Salenium mitten in der Sahle-Wohnanlage an der Otto-Hahn-Straße in Duisburg-Neumühl. Über 50 Senioren genossen eine bunte Karnevalsfeier mit schwungvoller Musik und Tanz. Seinem Namen machte das Begegnungszentrum dabei alle Ehre: Neben Bewohnern des Pflegeheims Salenium und Nachbarn aus der Sahle-Wohnanlage in Neumühl waren auch Sahle-Mieter aus anderen Städten der Region angereist.

weiter

Volles Haus im Salenium: Bei Weißwurst, Leberkäs und Brezeln feierte Parea ein zünftiges Oktoberfest. Die Senioren aus den Wohnanlagen von Sahle Wohnen in Neumühl und Lüdenscheid genossen die Stimmung und das gesellige Beisammensein.

Oktoberfest im Generationenhaus Salenium

Eine Stimmung wie auf der Wiesn

Duisburg, 25. Oktober 2017

 

In bester Feierlaune waren die Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen und dem Generationenhaus Salenium an der Neumühler Otto-Hahn-Straße beim Oktoberfest der Parea

weiter

Anstoßen auf den Friseur im Haus: Die erste Kundin genießt den Service im neuen Friseursalon im Salenium.

Neuer Raum zum Frisieren im Begegnungszentrum Salenium

Friseursalon eröffnet

Duisburg-Neumühl, 26. Oktober 2017

 

Sich von der Friseurin verwöhnen lassen – für viele Senioren ist das ein gewohntes und beliebtes Ritual. Doch im Alter kann der Weg zum Friseursalon mitunter recht beschwerlich werden. Damit auch die Bewohner der kleinen, überschaubaren Pflegeeinrichtung im Begegnungszentrum Salenium an der Otto-Hahn-Straße 8 in Duisburg-Neumühl nicht darauf verzichten müssen, wurde nun im Haus ein kleiner Salon eingerichtet – mit Waschtisch, Spiegel und Fön.

weiter

Newsletter "Zuhause bei uns in Essen und Duisburg"

Neues im August 2017

In der neuen Ausgabe lesen Sie u.a.:

 

  • Fröhliches Fest der Generationen - Frühlingsfest in der Mehrgenerationenwohnanlage an der Eickenscheidter Fuhr
  • Blühende Balkone - Blumenmärkte in Essen und Duisburg
  • Damit die Wohnung bezahlbar bleibt - Mieter haben Anspruch auf Wohngeld
  • "Den Beruf muss man leben" - Porträt unseres Hauswarts Kai Linden
  • In netter Gemeinschaft - Aktives Seniorenwohnen im Paulinum an der Wickenburg
  • Mehr als Wohnen für Senioren - Vorstellung des Friedrich-Ebert-Zentrums an der Schonnefeldstraße

 

Das neue Heft zum Herunterladen:

weiter

Mit Regenschirmen gewappnet ging es für die Mieter von Sahle Wohnen zum Blumenmarkt an der Otto-Hahn-Straße. Doch ob nun Regen oder nicht: Für die Blütenpracht auf dem eigenen Balkon ist immer die richtige Zeit.

Blumenmarkt von Sahle Wohnen in Neumühl gut besucht

Blumenfreunde trotzen schlechtem Wetter

Duisburg, 12. Juni 2017

 

Sommerblumen und Regenwetter sind eigentlich zwei Dinge, die nicht so gut zueinander passen. Dass dennoch viele Mieter aus der Wohnanlage an der Neumühler Otto-Hahn-Straße zum Blumenmarkt ihres Vermieters, des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen kamen, spricht für das Interesse an einer hübschen Gestaltung des eigenen Balkons.

weiter

Ordentlich gefeiert wurden beim Parea-Seniorenkarneval im Salenium auch die Tänzerinnen der „Sunlights“, der Tanzgarde des Karnevalsvereins Obermarxloh (KVO).

Präsidentin Andrea Ackermann feierte Karneval mit Neumühler Senioren

KVO besucht Salenium

Duisburg, 23. Februar 2017

 

„Salenium helau!“ schallte es lautstark durch das Generationenhaus Salenium an der Otto-Hahn-Straße. Die soziale Dienstleistungsgesellschaft Parea, die sich in dem Neumühler Wohnquartier im Auftrag des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen um ein aktives Seniorenwohnen und ein gutes Miteinander der Bewohner kümmert, hatte zu einer bunten Karnevalsfeier eingeladen und sorgte damit für eine schöne Abwechslung.

weiter

Zuhause bei uns in Essen und Duisburg

Unser Newsletter ist da!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

neben Informationen aus den Wohnanlagen und Stadtteilen haben wir uns für die letzte Ausgabe Ihres Sahle Wohnen-Newsletters in diesem Jahr ein besonderes Highlight einfallen lassen: Wir laden Sie ein, uns Ihr schönstes Weihnachtsfoto zu schicken! Das kann ein Bild von früher oder auch ein aktuelles sein. Hauptsache, es gefällt Ihnen und gibt die Stimmung an den Festtagen passend wieder. Weihnachten und der Jahreswechsel rücken in diesen Wochen stetig näher. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundencenter Essen/Duisburg wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit, frohe Weihnachten und für das neue Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg.

 

Herzlichst, Ihr

 

Alexander M. Fischer

Kundenbetreuer

 

Die neue Ausgabe zum Herunterladen:

Feiern wie die Bayern: Das Oktoberfest von Parea kam bei den Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen in Neumühl hervorragend an.

 

 

 

 

Oktoberfest für Senioren aus Neumühl

Wies'n-Stimmung im Salenium

Duisburg, 12. Oktober 2016

 

Ein zünftiges Oktoberfest feierten die Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen an der Otto-Hahn-Straße im Generationenhaus Salenium. Die Mitarbeiterinnen der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea unter der Leitung von Geschäftsführerin Doris Lenk hatten bei den Vorbereitungen viel dafür getan, dass auch fernab von der Oktoberfest-Zentrale München eine tolle Fete steigen konnte.

weiter

Gespräche, Grill und Getränke - die Mieter von der Aachener Straße genossen das Nachbarschaftsfest, zu dem Alexander Fischer (r.), Kundenbetreuer von Sahle Wohnen, eingeladen hatte.

Mieter aus der Aachener Straße feierten vergnügliches Nachbarschaftsfest

Mit Gesprächen und blendender Stimmung

Duisburg, 23. September 2016

 

Der Duft von frisch gegrillten Spezialitäten stieg den Mietern schon in ihrer Wohnung in die Nase. Hinzu kamen nach und nach ein locker-fröhliches Stimmengewirr und eine offenbar blendende Stimmung bei den Gästen.

weiter

Parea-Mitarbeiterin Eva Bartsch (hinten) mit den glücklichen Turnier-Gewinnern Melissa Hausin, Niklas und Denise Olschewski (v.l.) 

Parea-Fußballturnier für Kinder zur EM

Kinder kickten für ihr Lieblingsland

Duisburg, 29. Juni 2016

 

„Sport ist eine gute Möglichkeit, das Miteinander von Kindern zu stärken“, sagt Jennifer Klahölter, Referentin der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea. Mädchen und Jungen aus der Neumühler Wohnanlage des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen an der Otto-Hahn-Straße kickten am Freitagnachmittag (24. Juni) auf der Wiese neben dem Generationenhaus Salenium: passend zur derzeit laufenden Fußball-Europameisterschaft lud Parea in Kooperation mit Sahle Wohnen unter dem Motto „Schieß‘ ein Tor für dein Land!“ zu einem Turnier ein.

weiter

Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Iwonn Passehl (l.) übergab am 24.6. die Gewinnurkunde an Janine Stöhr (2.v.l.) und ihre Kinder in Hamburg.

Janine Stöhr aus Hamburg erhält Hauptgewinn beim Wettbewerb Danke, lieber Nachbar

Nachbarin für Engagement ausgezeichnet

Greven, 27. Juni 2016

 

Gute Nachbarschaft erfordert das Engagement jedes einzelnen. Dies langfristig zu fördern, hat sich das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen in seinem „Wohnklima“-Leitbild zum Ziel gesetzt. Bereits seit zehn Jahren ist das von Inhaber Albert Sahle entworfene Leitbild nun richtungweisend für die gesamte Unternehmensgruppe. Anlässlich dieses Jubiläums hatte Sahle Wohnen seine Mieter im Frühjahr erstmals aufgerufen, ihre besonders engagierten Nachbarn im Rahmen eines Wettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“ zu nominieren. In über 40 Städten nannten die Mieter insgesamt 60 Lieblings-Nachbarn, die eine Auszeichnung für ihr vorbildliches Engagement verdient hätten.

weiter

Eine Warteschlange bildete sich zeitweilig beim Blumenmarkt von Sahle Wohnen an der Otto-Hahn-Straße

Warteschlange beim Blumenmarkt von Sahle Wohnen in Neumühl

Begehrte Blumen

Duisburg, 20. Mai 2016

 

Das sommerliche Wetter war wie bestellt beim Blumenmarkt von Sahle Wohnen in der Neumühler Wohnanlage an der Otto-Hahn-Straße. Gut gelaunt und in einer langen Reihe standen die Mieter an der Ausgabestelle Schlange, um die blühenden Balkonpflanzen zu ergattern. Das Team des Sahle Wohnen-Kundencenters hatte alle Hände voll zu tun, um der Nachfrage gerecht zu werden.

weiter

Die Senioren aus der Sahle-Wohnanlage an der Otto-Hahn-Straße freuten sich über den Osterbrunch im Salenium.

Gemeinschaft im Kreis der Nachbarn erleben

Osterbrunch der Senioren

Duisburg, 29. März 2016

 

Im Gemeinschaftraum des Saleniums an der Otto-Hahn-Straße ist die lange Tafel gedeckt, kleine Osternester mit Schoko-Hasen stehen an den Plätzen, der Duft von frisch gekochten Kaffee liegt in der Luft. Gespannt warten die ersten Senioren  auf die Köstlichkeiten, die sie beim Osterbrunch verwöhnen sollen.

weiter

Junge Karnevalisten, ältere Gäste: Die Tänzerinnen des Karnevalsvereins Obermarxloh und die Senioren aus der Sahle-Wohnanlage feierten ausgiebig mit Schunkeln und Gesang.

Parea und Karnevalsverein Obermarxloh 1970 e.V. verbreiteten beim Seniorenkarneval eitel Freude

Feier mit Spaßgarantie

Duisburg, 4. Februar 2016

 

Karnevalshochburg Salenium: Die Stimmung war ausgelassen bei der Karnevalsfeier, die im Gemeinschaftsraum des Neumühler Generationenhauses über die Bühne ging. Eingeladen hatte die soziale Dienstleistungsgesellschaft Parea, die sich im Wohnquartier von Sahle Wohnen an der Otto-Hahn-Straße um ein aktives Seniorenwohnen und ein gutes Miteinander der Bewohner kümmert.

weiter

Nikolaus und Knecht Ruprecht alias Mahmut Özdemir und Albert Sahle schauten auf Einladung von Doris Lenk (r.) bei der Nikolausfeier der Parea im Salenium vorbei.

 

Über 40 Kinder warteten gespannt auf den Nikolaus

Nikolausbesuch an der Otto-Hahn-Straße

Duisburg, 8. Dezember 2015

Im Gemeinschaftsraum des Generationenhauses Salenium war kaum noch ein Platz frei: voller Spannung warteten Kinder, Eltern und Senioren aus der Wohnsiedlung von Sahle Wohnen an der Otto-Hahn-Straße auf den angekündigten Besuch. Denn obwohl es bis zum 6. Dezember noch einen Tag hin war, hatte sich der Nikolaus bereits für Samstag angesagt.

weiter

Die Vorfreude auf das traditionelle Gänseessen stand den Senioren ins Gesicht geschrieben.

Aus Anlass ihres Jubiläums lud Parea Senioren zum Gänseessen ein

Senioren ließen es sich schmecken

Greven, 3. Dezember 2015

 

Mehr als 400 Seniorinnen und Senioren aus 16 Seniorenwohnanlagen von Sahle Wohnen in mehreren Städten Nordrhein-Westfalens haben Ende November an einem Festtagsschmaus teilgenommen, zu dem die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums eingeladen hatte. Passend zur Jahreszeit wurde ihnen in gemütlichen Landgasthöfen ein traditionelles Gänseessen geboten.

weiter

Wie schon im Vorjahr wurde die Mitarbeiterschulung von Dr. med. Stefanie Gurk durchgeführt.

 

20 Parea-Mitarbeiter nahmen an interner Schulung teil

Soziale Arbeit als Dienstleistung

Greven/Duisburg, 9. November 2015

 

Am 5. November fand im Parea-Gemeinschaftsraum an der Neumühler Otto-Hahn-Straße in Duisburg eine Mitarbeiterschulung statt, die die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea organisiert hatte. Insgesamt 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die beiden Parea-Geschäftsführerinnen Doris Lenk und Cornelia Daume nahmen an der Schulung zum Thema „Parea als Dienstleister“ teil. Durchgeführt wurde die ganztägige Schulung von Dr. med. Stefanie Gurk.  

weiter

Die Unternehmer Albert Sahle (2.v.l) und Uwe Sahle (r.) begrüßten Mahmut Özdemir (SPD-MdB, Bildmitte) gemeinsam mit den Parea-Geschäftsführerinnen Doris Lenk (l.) und Cornelia Daume (2.v.r.) als neues Mitglied im Parea-Beirat.

Duisburger Bundestagsabgeordneter Mahmut Özdemir neu im Beirat der PAREA gGmbH

Wenn aus Mietern Nachbarn werden

Greven/Duisburg, 29. Oktober 2015

 

Intergenerative Projekte in den Wohnquartieren und Möglichkeiten, wie das Zusammenleben in Wohnsiedlungen weiter verbessert werden kann, aber auch die sich verändernde Situation auf den lokalen Wohnungsmärkten waren die Themen während des Besuchs des Duisburger SPD-Bundestagsabgeordneten Mahmut Özdemir in der Firmenzentrale von Sahle Wohnen. Bei einem persönlichen Gespräch begrüßten die Inhaber des bundesweit tätigen Grevener Wohnungsunternehmens, Albert und Uwe Sahle, den Abgeordneten als neues Mitglied im Beirat der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea.

weiter

Dass die Senioren aus Neumühl und Köln feiern können, zeigte sich beim Oktoberfest im Salenium, zu dem Parea eingeladen hatte.

 

 

50 Senioren feierten zünftiges Oktoberfest

Schunkeln im Salenium

Duisburg, 23. Oktober 2015

 

Im Generationenhaus Salenium feierten Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen an der Neumühler Otto-Hahn-Straße ihr eigenes Oktoberfest, das das Team der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea unter der Leitung von Eva Bartsch organisiert hatte.

weiter

Zuhause bei uns in Essen und Duisburg

Neues im Oktober 2015

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

dieses Mal melden wir uns gleich mit zwei tollen Nachrichten bei Ihnen - mit der neuen Ausgabe unseres Newsletters und dem Hinweis auf den „Sahle Wohnstrom“, den wir zusammen mit den Stadtwerken Münster entwickelt haben und mit dem Sie als Mieter von Sahle Wohnen ab sofort eine echte Alternative haben, um Ihre Stromkosten zu senken. Außerdem blicken wir in dieser Ausgabe zurück auf die Feier zum 15-jährigen Jubiläum der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea in Duisburg und stellen das Bürgerzentrum Kon-Takt in Essen-Katernberg vor. Viel Spaß beim Lesen!

 

Herzlichst, Ihr

 

Alexander M. Fischer

Kundenbetreuer

 

Die aktuelle Ausgabe als Download:

Die Nachbarn genossen ihr Sommerfest mit den Sahle-Mitarbeitern Uwe Melcher (2.v.l.), Milani Majumdar (4.v.l.) und Carmen Coburger (4.v.r.).

25-jähriges Bestehen der Wohnanlage

Sommerfest an der Aachener Straße

Duisburg, 22. Juli 2015

 

Vor 25 Jahren zogen die ersten Mieter in die neu errichtete Sahle-Wohnanlage an der Aachener Straße 19-23. Um dieses Jubiläum zu feiern, lud Sahle Wohnen nun die Mieter der 21 Wohnungen zu einem Sommerfest ein.

weiter

Das gute Miteinander der Bewohner wurde beim vergnüglichen Jubiläumsfest der Parea in Frankfurt-Bornheim deutlich, das Referentin Monika Brieder (3.v.r.) organisiert hatte.

Begegnungen mit Herz. Aus Mietern werden Nachbarn

Parea feiert 15. Geburtstag

Greven, 14. Juli 2015.

 

In diesem Jahr feiert Parea ihr 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltete sie Ende Juni drei große Jubiläumsfeste an den Parea-Standorten Duisburg-Neumühl, Köln-Chorweiler und Frankfurt-Bornheim. Das Motto lautete „Begegnungen mit Herz. Aus Mietern werden Nachbarn“. Eingeladen dazu waren alle Bewohner sowie alle, die mehr über Parea wissen wollten. Die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft ist seit 2000 im Auftrag des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen und weiterer Wohnungsgesellschaften an rund 50 Standorten in 21 Städten aktiv.

weiter

Viel Prominenz erschien zum Jubiläumsfest der Parea (v.l.): Alexander Fischer (Sahle Wohnen), Doris Lenk (Parea-Geschäftsführerin), Bezirksbürgermeister Uwe Heider, Bürgermeister Volker Mosblech, Frank Börner (SPD-Landtagsabgeordneter), Mahmut Özdemir (SPD-Bundestagsabgeordneter), Cornelia Daume (Parea-Geschäftsführerin), Milani Majumdar (Sahle Wohnen) und Jennifer Klahölter (Parea).

 

PAREA gGmbH feiert 15-jähriges Bestehen

Ein Jubiläumsfest in toller Atmosphäre

Duisburg, 26. Juni 2015

 

Der Andrang war groß im Gemeinschaftsraum des Saleniums beim Jubiläumsfest der Parea. Während es draußen regnete, herrschte drinnen eine fröhliche und gemütliche Atmosphäre. „Begegnungen mit Herz. Aus Mietern werden Nachbarn“ hatte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft das Fest zu ihrem 15-jährigen Bestehen überschrieben, zu dem sich Bewohner aus der Wohnanlage an der Otto-Hahn-Straße und aus Wohnanlagen in Oberhausen und Dorsten, die ebenfalls von ihr betreut werden, eingefunden hatten.

weiter

"Begegnungen mit Herz" ist das Motto des Jubiläumsfests von Parea in Duisburg-Neumühl.

Parea-Jubiläumsfest im Salenium in der Otto-Hahn-Straße 8

Begegnungen mit Herz

Duisburg, 18. Juni 2015

 

In diesem Jahr feiert die Parea ihr 15-jähriges Bestehen. Seit 2000 engagiert sich die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft für ein gutes nachbarschaftliches Miteinander in Großwohnanlagen. Heute ist sie an rund 50 Standorten in 21 Städten aktiv, unter anderem auch im Wohnquartier an der Otto-Hahn-Straße in Duisburg-Neumühl. Unter dem Motto „Begegnungen mit Herz. Aus Mietern werden Nachbarn“ feiert die Parea am Dienstag, 23. Juni ab 15 Uhr ein großes Jubiläumsfest im Gemeinschaftsraum des Saleniums in der Otto-Hahn-Straße 8.

weiter

Auf großes Interesse stieß der Blumenmarkt von Sahle Wohnen in Neumühl, den Kundenbetreuer Alexander Fischer (l.) mit organisiert hatte. Drei Balkonblumen gab es gratis. Die Mieter suchten sich ihre Favoriten aus.

Sahle Wohnen richtet Blumenmarkt für Neumühler Mieter aus

Begehrte Blumen

Duisburg, 20. Mai 2015

 

Die Warteschlange war kaum zu übersehen: Die teils kostenlos verteilten Balkonpflanzen lösten einen regelrechten Run auf den Stand aus, den Alexander Fischer und seine Kollegen unterstützt durch die Firma Blumen Haase aus Voerde neben dem Salenium an der Otto-Hahn-Straße aufgebaut hatten.

weiter

Sahle Wohnen-Geschäftsführer Uwe Sahle (l.) und Dr. Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Münster, freuen sich über den Vertriebsstart beim Sahle-Wohnstrom.

 

SAHLE WOHNSTROM jetzt erhältlich

Günstiger Strom für Sahle-Mieter

Greven/Münster,  4. Mai 2015

 

Mieter des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen können jetzt bei den Stromkosten sparen. Möglich macht das der „SAHLE WOHNSTROM“, ein exklusiver Strom-Spartarif, der ab heute (4. Mai) bundesweit erhältlich ist und von den Stadtwerken Münster entwickelt wurde. Sahle Wohnen ist damit das erste Wohnungsunternehmen in Deutschland mit einem eigenen Stromtarif.

weiter

Eine prächtige Stimmung herrschte bei den Senioren aus Duisburg, Bonn und Köln während des Auftritts des Karnevalsvereins Obermarxloh (KVO) im Salenium.

 

Parea-Senioren aus Duisburg, Bonn und Köln feierten gemeinsam

Närrische Freude im Salenium

Duisburg, 03. Februar 2015

 

Ein bunt geschmückter Nachbarschaftstreff, ein volles Haus und begeisterte Gäste in farbenfrohen und äußerst kreativen Kostümen - all das fanden Besucher am Samstag (31. Januar) bei der Senioren-Karnevalsparty der Parea im Salenium vor.

weiter

Uwe Sahle (l.), Geschäftsführer von Sahle Wohnen, nahm die Urkunde von NRW-Städtebauminister Michael Groschek in Empfang.

Sahle Wohnen ist Preisträger beim Wettbewerb "10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen"

Auszeichnung für Stadtumbauprojekt

Greven, 26. September 2014

 

Das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen gehört zu den Preisträgern des Auszeichnungswettbewerbs „10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen“ des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr (MBWSV NRW). Geschäftsführer und Mitinhaber Uwe Sahle nahm die Siegerurkunde gestern Abend in Gelsenkirchen von NRW-Städtebauminister Michael Groschek entgegen.

weiter

Zukunftsfähige Wohnqualitäten prägen die von Sahle Wohnen modernisierte und umstrukturierte Siedlung an der Otto-Hahn-Straße. Das neu erbaute Gemeinschaftshaus "Salenium" macht sogar die Pflege im Wohnquartier möglich.

Exkursion im Rahmen der Fachtagung "10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen"

Wohnungsbauexperten besuchen Neumühl

Duisburg, 22. September 2014

 

Wohnungsbauexperten aus Kommunalverwaltungen, Wohnungsunternehmen und Planungsbüros werden am Donnerstag, 25. September 2014 bei einer Exkursion die umfangreich modernisierte Wohnsiedlung von Sahle Wohnen an der Otto-Hahn-Straße in Duisburg-Neumühl besuchen. Die Exkursion findet im Zusammenhang mit der zweitätigen Fachtagung „10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen“ statt, die vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr organisiert wird.

weiter

Zwölf Seniorinnen aus Bonn besuchten die Parea-Karnevalsfeier in Duisburg.

Parea-Senioren aus Duisburg und Bonn feierten gemeinsam Karneval

Die fünfte Jahreszeit verbindet

Duisburg und Bonn, 26. Februar 2014

 

Partylaune, ein voll besetzter Saal und ein begeistertes Publikum - besser hätte man es bei der Karnevalsfeier der PAREA gGmbH im Salenium in Duisburg nicht treffen können. Rund 50 Seniorinnen und Senioren aus den Wohnanlagen von Sahle Wohnen in Duisburg-Neumühl und Bonn feierten am Mittwoch, 19.2. gemeinsam die fünfte Jahreszeit.

weiter
Seiten

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image