1. Düsseldorf
  2. Wohnen in Düsseldorf
  3. Düsseldorf für Senioren

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Vier Sahle-Mieter besichtigten mit Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch (r.) das Landgericht Düsseldorf.

Mieter besichtigten Landgericht Düsseldorf

Wo Recht gesprochen wird

Düsseldorf-Rath, 19. November 2018

                                                                                   

Ab und zu besuchen einige Seniorinnen aus der Sahle-Wohnanlage an der Marler und Lünener Straße in Rath das Landgericht Düsseldorf, um dort in der Kantine zu essen. Dabei fragten sie sich eines Tages, was in dem Gebäude eigentlich hinter den Türen geschieht. Neugierig regten sie bei der Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch an, ob sie das Landgericht nicht einmal besichtigen könnten.

weiter

Die gebastelten Bilder in den Vorschulmappen erinnern Alt und Jung an ihre Kindergartenzeit.

Kinder und Senioren erzählten sich vom Schulstart

Vorfreude auf die Schule

Düsseldorf-Rath, 12. Juni 2018

 

Für viele Kinder beginnt nach den Sommerferien der „Ernst des Lebens“: Sie gehen zum ersten Mal in die Schule. „Das ist eine aufregende Zeit, in der die Kinder von der Erfahrung Älterer profitieren können“, erklärt Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch. „Außerdem fühlen sich Ältere Menschen wieder jung, wenn sie die Vorfreude der Kinder persönlich miterleben können.“

weiter

Lilly (10) und Annalena (7) schmückten die Weidentipis mit den bunten Ostereiern.

Osteraktionen für Mieter in Urdenbach und Friedrichstadt

Notfalldosen für Senioren, Ostereiersuche für Kinder

Düsseldorf-Urdenbach, 29. März 2018

 

Gleich zwei Aktionen bot Sahle Wohnen seinen Mietern am Mittwoch, 28.3. in Düsseldorf-Urdenbach. Zunächst verschenkte Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Roger Wittwer gemeinsam mit Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch Notfalldosen an die älteren Mieter der Sahle-Wohnanlage an der Franz-Liszt-Str./Ecke Südallee. Am Nachmittag hatte Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch dann alle Kinder aus der Wohnanlage zur Ostereiersuche eingeladen.

weiter

Kriminalhauptkommissar Lutz Türk informierte die Senioren über Anrufe von falschen Polizeibeamten.

Vortragsreihe mit Kriminalhauptkommissar Lutz Türk

Kriminalitätsvorbeugung für Senioren

Düsseldorf-Rath, 26. Januar 2018

 

Am Montag, 22.1. startete eine Vortragsreihe für Senioren zur Kriminalitätsvorbeugung in der Sahle-Wohnanlage an der Marler und Lünener Straße in Rath. Im Parea-Gemeinschaftsraum an der Marler Straße 10 erklärte Kriminalhauptkommissar Lutz Türk vom Polizeipräsidium Düsseldorf interessierten Senioren, wie sie sich verhalten sollten, wenn falsche Polizeibeamte anrufen.

weiter

Hobby-Musiker Artur Wons und Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch unterhielten die Mieter stilecht in ihrer bayerischen Tracht.

Bayerische Volksmusik erfreute Senioren

Zünftiges Oktoberfest

Düsseldorf-Rath, 6. November 2017

 

Am Donnerstag, 26.10. feierten die Seniorinnen aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen im Parea-Gemeinschaftsraum an der Marler Straße 10 ein zünftiges Oktoberfest. Organisiert von Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch gab es traditionelle Weißwürste, Kartoffelsalat, Bretzeln und Apfelstrudel mit Vanillesoße. Für musikalische Unterhaltung sorgte der Hobby-Musiker Artur Wons, der die Seniorinnen bereits mehrfach besucht und mit seiner fröhlichen Art begeistert hatte.

weiter

Vor einer lila Kuh posierten die Sahle-Mieterinnen mit Olga Hoch (m.) im Schokoladenmuseum.

Seniorinnen besuchten Schokoladenmuseum

Hmmm, wie das auf der Zunge zergeht!

Düsseldorf-Rath, 6. Oktober 2017

 

Wie Schokolade hergestellt wird und was sie beinhaltet, lernten sechs Seniorinnen aus der Sahle-Wohnanlage an der Marler und Lünener Straße am Freitag, 29.9. bei einem gemeinsamen Ausflug zum Schokoladenmuseum in Köln. Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch hatte die Fahrt im Rahmen des Ernährungsprojekts „Regionale und saisonale Küche - Vollwert-Ernährung im Alter“ organisiert und begleitete die Damen. „Es war ein sehr lehrreicher, schöner Tag“, berichtet sie. „Wir waren zum Beispiel erstaunt, dass Kakao-Früchte etwa ein Kilo wiegen und daher am Stamm der Pflanze wachsen.“

weiter

Im Käsekeller lernten die Seniorinnen, wie Käse produziert wird.

Seniorinnen aus Sahle-Wohnanlage besichtigten Käserei

Alles Käse?

Düsseldorf-Rath, 28. Juni 2017

 

Am Freitag, 23.6. besuchten einige Seniorinnen aus der Sahle-Wohnanlage an der Marler und Lünener Straße gemeinsam mit Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch die Käse-Deele in Hagen. In der Käserei informierten sie sich darüber, wie Käse, Joghurts und anderen Milchprodukte produziert werden und besichtigten die Produktionsräume, den Kuhstall und den Käse-Keller.

weiter

Hobbymusiker Artur Wons (3.v.l.) unterhielt die Senioren mit seiner steirischen Harmonika.

Senioren genossen schwungvolle, bayerische Volksmusik

Musikalischer Alpengruß

Düsseldorf-Rath, 16. Februar 2017

 

Jeden Freitag treffen sich die Mieter aus der Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen in Rath im Parea-Gemeinschaftsraum an der Marler Straße 10 zum gemeinsamen Frühstück. Am 3.2. hatte Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch auf Empfehlung einer Mieterin eine besondere Überraschung organisiert: Der passionierte Hobbymusiker Artur Wons besuchte die rund 11 Senioren und sorgte mit seiner steirischen Harmonika für musikalische Unterhaltung und ausgelassene Stimmung.

weiter

Die künftigen Schulkinder zeigten den Senioren ihre Vorschulmappen.

Vorschulkinder besuchten Senioren

Schule früher und heute

Düsseldorf-Rath, 24. Juni 2016

 

Der erste Schultag ist für alle Kinder ein aufregender Start in einen neuen Lebensabschnitt – ein Erlebnis, das Generationen verbindet. Wie Schule früher war, und was die Kinder dort heute erwartet, darüber unterhielten sich kürzlich 9 angehende Schulkinder mit den Senioren in der Sahle-Wohnanlage an der Marler Straße in Rath.

weiter

Stolz zeigen die Seniorinnen ihre gebastelten Schneemänner.

Gemeinsame Aktion von Senioren und Kita-Kindern

Weihnachtsbasteln

Am 27.11.2015 besuchten die Kita-Kinder die Parea-Senioren in Düsseldorf-Rath und bastelten gemeinsam. Mit sehr viel Mühe und Konzentration wurden schöne Winterhäuschen, Weihnachtsbäume und Schneemänner hergestellt, mit denen Fenster, Tisch oder Wohnung dekoriert werden können.

weiter

Beim Kaffeetrinken sammelten die Mieter Ideen für gemeinsame Aktivitäten.

Angebot für gute Nachbarschaft

Mieter trafen sich beim Herbstcafé

Düsseldorf-Urdenbach, 1. Dezember 2015

 

Am 25. November hatte die soziale Dienstleistungsgesellschaft Parea die Mieter aus der Sahle-Wohnanlage an der Franz-Liszt-Straße und Südallee zum Herbstcafé eingeladen. Im Parea-Gemeinschaftsraum an der Südallee 122 gab es für alle Besucher Kaffee und frische Waffeln.

weiter

Mit dem Bus entdeckten die Seniorinnen ganz neue Seiten ihrer Stadt.

Stadtrundfahrt der Seniorinnen

Heimatstadt per Bus erkundet

Düsseldorf-Rath, 2. Oktober 2015

 

„Königsallee und Hafen haben sich ja ganz schön verändert“, staunten acht Seniorinnen aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen an der Marler Straße am 25. September, als sie zusammen mit der Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch eine Stadtrundfahrt mit dem Doppeldeckerbus unternahmen.

weiter

In der Eisdiele plauderten die Seniorinnen mit den Vorschulkindern über Urlaub, Schule und Lieblingseis.

Gemeinsamer Ausflug von Seniorinnen und Kindern

Lieblingseis? Blauer Engel!

Düsseldorf-Rath, 15. Juli 2015

 

Ende Juni besuchten sechs Seniorinnen aus der Sahle-Wohnanlage an der Marler Straße zusammen mit den Vorschulkindern der Kita an der Lünener Straße das Eiscafé Luna am Staufenplatz in Düsseldorf. Organisiert wurde der gemeinsame Ausflug von der Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch, die regelmäßig Treffen der älteren Bewohnerinnen begleitet, wie etwa Frühstücke, Kaffeerunden oder Spielenachmittage. Aktivitäten, bei denen sich die Seniorinnen mit Kindern austauschen können, sind stets besonders beliebt.

weiter

Im Gemeinschaftsraum an der Marler Straße 10 feierten die Seniorinnen das Parea-Jubiläum mit Kaffee, Kuchen und Bingo-Spiel.

Seniorinnen waren zum Jubiläum eingeladen

Parea feierte 15. Geburtstag

Düsseldorf-Rath, 15. Juli 2015

 

Im Juni feierte die soziale Dienstleistungsgesellschaft Parea ihr 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lud die Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch in Düsseldorf die Bewohner der Senioren-Wohnanlage von Sahle Wohnen an der Marler Straße 10 in Rath zu einem gemütlichen Vormittag mit Kaffee und Kuchen in den Gemeinschaftsraum ein.

weiter

Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch (l.) genoss mit den Senioren das selbst gekochte Spargel-Menü.

Zweite Runde des Kochprojekts zur gesunden Ernährung im Alter

Spargel zum Anbeißen

Düsseldorf-Rath, 13. Mai 2015

 

Für eine gute Lebensqualität ist gesunde Ernährung wichtig – auch im Alter. Daher bietet die soziale Dienstleistungsgesellschaft Parea für Senioren in Rath nun die Fortsetzung des Kochprojektes „Gesund und munter – Ernährung im Alter“ an. Am 30.4. fand die erste Koch-Veranstaltung unter Leitung der Hauswirtschaftsmeisterin Gabriele Köhnen in der Sahle-Wohnanlage an der Marler Straße 10 statt.

weiter

Bunte Frühlingsblumen bastelten die Senioren mit den Kita-Kindern.

Osterbastelstube der Generationen

Kinder basteln mit Senioren

Düsseldorf-Rath, 16. März 2015

 

Basteln macht in jedem Alter Spaß, vor allem in Gemeinschaft. Am Freitag, 13.3. griffen acht Senioren aus der Sahle-Wohnanlage an der Marler Straße 10 zusammen mit sechs Vorschulkindern aus dem Städtischen Kindergarten an der Lünener Straße 1 zu Papier, Schere und Stiften.

weiter

Im Parea-Gemeinschaftsraum probierten die Senioren, wie lecker gesundes Essen schmecken kann.

Parea-Projekt vermittelt gesunde Ernährung im Alter

Gesund und munter

Düsseldorf-Rath, 10. Oktober 2014

 

Zwischen 67 und 88 Jahre alt sind die Seniorinnen aus der Sahle-Wohnanlage an der Marler Straße, die seit August am Parea-Projekt „Gesund und munter – Ernährung im Alter“ teilnehmen. Angeboten wird es von der Diplom-Pädagogin Kirsten Klein von der der sozialen Dienstleistungsgesellschaft Parea für alle Senioren in Rath.

weiter

Drei Balkonpflanzen erhielten die Sahle-Mieter gratis.

Geselliges Miteinander zum Jubiläum

Erster Blumenmarkt in Wersten

Düsseldorf-Wersten, 20. Mai 2014

 

Am Freitag, 16.5. hatte das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen seine Mieter in Wersten erstmals zu einem Blumenmarkt eingeladen. Anlass waren die Jubiläen der Sahle-Wohnanlagen: Die Häuser am Odenthaler Weg und an der Immigrather Straße bestehen seit 30 Jahren, die Wohnanlagen an der Witzheldener und Manforter Straße seit 20 Jahren.

weiter

Im Gemeinschaftsraum an der Lünener Str. 13 frühstücken die Nachbarn regelmäßig zusammen.

Gemeinschaftsgefühl in Rath

Nachbarschaftsfrühstück

Immer am zweiten Freitag im Monat findet in Düsseldorf-Rath ein Nachbarschaftsfrühstück statt. Dazu ist jeder Bewohner der Sahle-Wohnanlage herzlich eingeladen! Von 9.30 bis 11.30 Uhr treffen sich die Nachbarn im Gemeinschaftsraum an der Lünener Straße 13.

 

 

weiter

Am Theatermobil spekulierten die Kids der Siedlung in Düsseldorf-Rath über die Welt.

Kinder und Senioren erzählten sich "Die Wahrheit über alles was es gibt"

"Wieso werden wir alt?"

Woher kommt die Welt? Wurde sie erschaffen oder war sie schon immer da? Warum sind wir auf der Welt? Mit solchen Fragen lösen Kinder bei Eltern und Geschwistern oft ratloses Achselzucken aus. Oma und Opa dagegen nehmen sich gerne einmal Zeit, um mit den Kleinen Antworten zu finden. Zu diesem Austausch waren alle Kinder und Senioren in der Sahle-Wohnanlage in Düsseldorf-Rath in den Herbstferien herzlich eingeladen.

weiter

Urdenbach: Seniorenwohnen an der Südallee

Wohnen in netter Gemeinschaft

37 der 212 Wohnungen von Sahle Wohnen in Urdenbach wurden speziell auf die Belange älterer Menschen zugeschnitten. Die besondere Ausstattung umfasst unter anderem Aufzug, niedrige Schwellen an Haus-, Wohnungs- und Balkontüren, ebenerdige Duschen und einen hausinternen Notruf. Eine Seniorenwohnung kann jeder beziehen, über 60 Jahre alt ist, auch wenn er noch berufstätig ist.

 

Nach dem Ausscheiden aus dem Berufsleben oder mit abnehmender körperlicher Beweglichkeit sind Sie in unserer Seniorenwohnanlage nicht allein. Der Gemeinschaftsraum ist ein Treffpunkt für vielgestaltige Aktivitäten und trängt zum Wohlfühlen bei.

Rath: Seniorenwohnen Marler Straße

Familiäre Atmosphäre

Mit insgesamt 15 Wohnungen bieten wir Ihnen in Düsseldorf-Rath eine fast familiäre Wohnatmosphäre. Auch vor der Haustür stimmen die Aussichten. Dort erwartet Sie ein von Kleingärten umsäumtes Wohnviertel mit viel Grün und wenig Verkehr, wo verschiedene Generationen nah beieinander wohnen. Und nur wenige Gehminuten entfernt befindet sich das Rather Familienzentrum. Es beherbergt nicht nur ein Café, sondern lädt Jung und Alt ebenso zu vielfältigen Freizeitaktivitäten ein. Die Nähe zum Stadtteilzentrum Rath und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr runden die Wohnvorteile ab.

weiter

Wohnanlage an der Südallee in Urdenbach

Urdenbach: Franz-Liszt-Straße / Südallee

Lebendiges Wohngebiet

Anfang 1997 erfolgte der erste Spatenstich für das Bauvorhaben mit insgesamt 212 öffentlich geförderten Wohnungen im Bereich Franz-Liszt-Straße 1-19 /Südallee 102-128. Ziel bei der Planung des Neubaugebiets war es, eine gesunde Mischung und ein lebendiges Zusammenleben von jüngeren und älteren Menschen, kleineren und größeren Familien zu erreichen. Das gilt auch für die Einkommensstruktur der Bewohner.

weiter
Seiten