1. Startseite
  2. Unternehmen
  3. Archiv 2012
  4. Blumenmarkt und Kunstausstellung waren gut besucht

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Blumenmarkt und Kunstausstellung waren gut besucht

Blühende Balkone an der Schliemannstraße

Erkrath, 03. Mai 2012.

 

Das kennt wohl jeder: Mit den ersten Sonnentagen und wärmeren Temperaturen erwacht auch die Lust, es sich auf dem eigenen Balkon gemütlich zu machen. Dazu gehört meist auch, das „Zimmer im Freien“ mit blühenden und farbenfrohen Gewächsen auszustatten. Unter dem Motto „Wir schenken Ihnen Frühling“ veranstaltete das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen am Freitag, 27.04. einen Blumenmarkt in Erkrath-Hochdahl. Von 16 bis 18 Uhr nutzten mehr als 170 Mieter aus der Wohnanlage an der Schliemannstraße die Gelegenheit, sich direkt vor der Haustür mit den ersten frischen Blumen in diesem Jahr einzudecken.

Damit es in den Blumenkästen und -töpfen auf den Balkonen schon bald möglichst üppig grünt und blüht, wurden die Gewächse nicht nur zu günstigen Preisen verkauft, sondern an Sahle-Mieter auch auf Gutscheinbasis verschenkt. Pro Gutschein gab es drei Sommerblüher. „Über 170 Gutscheine wurden eingelöst“, berichtet Claudia Bröder vom Sahle Wohnen-Kundencenter in Erkrath. „Von Geranien über Fleißige Lieschen und Männertreu konnte sich jeder das aussuchen, was ihm am besten gefällt“, erklärt die Kundenbetreuerin. Vorlieben kristallisierten sich schnell heraus: „Besonders gut kamen in diesem Jahr die Geranien an.“ Die vielen Besucher genossen es auch, bei Kaffee und Kuchen sowie Grillwürstchen in Ruhe miteinander zu plaudern. Die Kunstausstellung der Künstlerin und Sahle-Mieterin Katy Schnee im Parea-Gemeinschaftsraum war ebenfalls gut besucht.

 

Rund 470 Wohnungen zählen in Erkrath zum Bestand von Sahle Wohnen. Mit der Aktion  möchte das Unternehmen nicht nur zu einem ansprechenden Erscheinungsbild seiner Häuser, sondern auch zu einem positiven Wohnklima im Stadtteil beitragen. „Von unserer Aktion haben letztlich alle etwas“, ist Claudia Bröder überzeugt. „Und für die Erholung auf dem Balkon sind blühende Pflanzen doch das Tüpfelchen auf dem I.“

 

Sahle Wohnen ist bundesweit in 50 Städten vertreten. Blumenmärkte hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren immer wieder an verschiedenen Unternehmensstandorten durchgeführt. Da die Aktion bei den Mieterinnen und Mietern sehr gut ankommt, wird sie mittlerweile an 20 Standorten durchgeführt. Jede Aktion hat dabei ihr unverwechselbares Gesicht und trägt lokalen Wünschen Rechnung: in Wuppertal findet sie zum Beispiel an einem Ort statt, in Detmold hingegen an drei verschiedenen. Während sich die Aktion an einigen Standorten von Sahle Wohnen rein auf den Blumenmarkt beschränkt, ist sie an anderen in größere Events eingebunden, wie zum Beispiel am Standort Düsseldorf-Rath in ein Frühlingsfest. 

 

Das Unternehmen Sahle Wohnen

Das Wohnungsbauunternehmen Sahle Wohnen ist als Teil der Unternehmensgruppe Sahle bundesweit in 50 Städten vertreten. Mit einem Bestand von rund 24.000 Wohnungen zählt das  traditionsreiche mittelständische Familienunternehmen zu den führenden privaten Wohnraumanbietern in Deutschland.  Sahle Wohnen ist  im öffentlich geförderten sowie im frei finanzierten Wohnungsbau tätig. Regionalen Schwerpunkt bilden Wohnanlagen in Nordrhein-Westfalen, z. B. in Köln, Essen, Düsseldorf, Duisburg, Bonn, Bielefeld oder Münster. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch in Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main aktiv. Das Unternehmen wächst stetig. Neue Projekte mit mehreren Hundert Wohneinheiten laufen derzeit z. B. in Wiesbaden, Frankfurt (Europaviertel) und Köln (WesthovenPark). Die Zentrale von Sahle Wohnen befindet sich im westfälischen Greven.

 

In Erkrath zählen zum Wohnungsbestand von Sahle Wohnen rund  470 Wohnungen, davon rund 360 in der Wohnanlage an der Schliemannstraße.

 

Eine Besonderheit der Unternehmensgruppe ist die enge Verzahnung von Bau- und Wohnungswirtschaft. Alle wesentlichen Einzelleistungen von der Planung der Wohnanlagen und Einfamilienhäuser über den Bau und Betrieb  bis hin zur dauerhaften Vermietung werden von Teilen der Gruppe in steter Abstimmung miteinander erbracht.  Für größtmögliche Kundennähe sorgen 28 regionale Kundencenter sowie das Engagement im Rahmen  der gemeinnützigen Gesellschaft „Parea“, die nachhaltig  nachbarschaftliches Miteinander und aktives Seniorenwohnen fördert.

 

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

 

Claudia Bröder, Sahle Wohnen-Kundencenter Erkrath

Schliemannstraße 44a, 40699 Erkrath

E-Mail: claudia.broeder@sahle.de, Tel. 02104 / 43180, Mobil: 0151 / 16246314

 

oder an

 

Simone Böhnisch,

Pressereferentin Sahle Wohnen

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

E-Mail: simone.boehnisch@sahle.de, Tel. 02571/81-438