1. Greven
  2. Wohnen in Greven
  3. Aktuelles aus Greven

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Für unsere Planungsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sekretär (w/m/d)

Sie besitzen kaufmännischen Sachverstand, meistern routiniert vielfältige administrative Aufgaben und behalten stets den Überblick bei Terminen, laufenden Planungen und Genehmigungsverfahren? Dann werden Sie Sekretär in der Planungsabteilung bei Sahle Wohnen. Sorgen Sie im Zentrum eines engagierten Architektenteams tagtäglich für eine reibungslose Organisation und einen zuverlässigen Informationsfluss. Seien Sie dabei, Sahle Wohnen bei der Verwirklichung von dringend benötigtem Wohnraum zu unterstützen.

 

Ihre Aufgaben

  • Schriftverkehr allgemein, insbesondere mit Behörden/Bauämtern - Baubeginn, Rohbaufertigstellung, Fertigstellung

  • Auftragswesen der extern begleitenden Fachingenieure (Statik/Energie/Schall- u. Wärmeschutz)

  • Versorgungsanfragen der Energieversorgungsunternehmen, Erstellung von Anträgen und Aufträgen

  • Erstellung von Preisspiegeln u. Angebotsvergleichen

  • Führung der Objektlisten, Terminmeldungen

  • Erstellung der Technikerprotokolle

  • Anlegen von Revisionsordnern für TÜV, Gutachter bei Eigentumswohnungen

  • Verteilung von Baugenehmigungen an die Bauleitung, Fachingenieure u. hausinterne Sachbearbeiter

  • Überwachung und Anforderung von Fachunternehmerbescheinigungen/SV-Bescheinigungen

  • Rechnungsprüfung u. Kontierung, Gebührenwesen

 

Jetzt bewerben!

weiter

Begeistert nahmen die Kleinen Knirpse mit Yvonne Asche (r.) und der Ehrenamtlichen Olga Kinas (l.) ihren neuen Krippenwagen in Besitz.

U3-Betreuung von Parea freut sich über neuen Krippenwagen

Kleine Knirpse unterwegs

Greven, 14. Januar 2019

 

Mit kurzen Beinen kann ein Fußmarsch ganz schön lang werden. Damit die Tagesmütter von der Parea-U3-Betreuung „Kleine Knirpse“ auch mit mehreren Kindern im Alter von unter 2 Jahren die Stadt erkunden können, haben sie nun einen praktischen Krippenwagen erhalten.

weiter

Spende in der Tafelausgabestelle an der Kirchstraße: Ingrid Koling (r.) freute sich über die vielen Backpakete, die ihr die Sahle Wohnen-Auszubildenden Ida Koeters und Jonas Ferlemann sowie Mareike Hehmann von der Naber GmbH Versicherungsmakler (v.l.) übergaben.

Mitarbeiter von Sahle Wohnen und Naber GmbH füllen Pakete mit Backzutaten

Weihnachtliche Spende an die Grevener Tafel

Greven, 20. Dezember 2018

 

Weihnachten feiern, ohne dabei zu vergessen, wie es bei Not leidenden Menschen und in bedürftigen Familien aussieht - dazu leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen und der Naber GmbH Versicherungsmakler seit mittlerweile zehn Jahren ihren Beitrag und beteiligen sich tatkräftig an der alljährlichen Backpakete-Sammlung der Grevener Tafel.

weiter

Zuhause bei uns in Greven

Neuer Newsletter

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

der neue Newsletter ist da! Gerade rechtzeitig, bevor es richtig losgeht mit Weihnachten und dem Vorbereiten, Organisieren, Plätzchen backen und Feiern. Am besten Sie lassen sich nicht allzu sehr stressen, atmen tief durch und schauen sich die Berichte in dieser Newsletter-Ausgabe an. Viel Spaß beim Lesen!

Gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundencenter wünsche ich Ihnen eine tolle Weihnachtszeit, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr!

 

Herzlichst,

 

Ihre

Jana Brüggemann

Kundenbetreuerin

weiter

Der kleine Daniel holte sich eine süße Überraschung vom Nikolaus ab.

Vorweihnachtsaktionen im Hansaviertel und am Emsweg

Nikolausbesuch und Adventsfeier

Greven, 13. Dezember 2018

 

Plätzchenduft und Kerzenschein - in der Vorweihnachtszeit wird es in der eigenen Wohnung meist richtig gemütlich. Um die Vorfreude auf Weihnachten zusätzlich zu versüßen, organisierte das Team von Sahle Wohnen für die Sahle-Mieter in Greven zum Jahresausklang zwei Adventsaktionen.

weiter

Das Miteinander stand beim Sommerfest am Emsweg ganz oben auf dem Programm. Jana Brüggemann (2.v.r) und Hauswart Adam Dybczyk (6.v.r.) hatten das Fest vorbereitet.

Sahle Wohnen-Sommerfest für Mieter vom Emsweg

Gute Nachbarschaft gefeiert

Greven, 5. Oktober 2018

 

Jana Brüggemann brachte es auf den Punkt. „Die Gemeinschaft der Mieter ist hier wirklich toll“, so die Kundenbetreuerin von Sahle Wohnen. Kürzlich fand in der Wohnanlage am Emsweg wieder ein Sommerfest statt und lockte die Bewohner mit einem bunten Programm. Über 40 Gäste waren der Einladung des Wohnungsunternehmens gefolgt.

weiter

Hauptkommissar Andreas Ewering (3.v.l.) berichtete anschaulich und anhand konkreter Beispiele über Trickbetrug, Haustürgeschäfte und Diebstahl. Parea-Mitarbeiterin Jutta MacDonald (4.v.l) hatte den Vortrag organisiert.

Vortrag zum Thema Kriminalprävention in der Wohnanlage am Emsweg

"Keine fremden Menschen in die Wohnung lassen"

Greven, 11. September 2018

 

Wie kann ich mich im Alltag vor Trickbetrug und Diebstahl schützen? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Vortrags im Gemeinschaftsraum am Emsweg. Auf Einladung der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea informierte Hauptkommissar Andreas Ewering von der Kreispolizeibehörde Steinfurt die Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen über die verschiedenen Maschen und Tricks von Betrügern.

weiter

Janina Dües (l.; Immobilienkauffrau) und Kristina Rosin (Kauffrau für Büromanagement) freuen sich über ihren Ausbildungsplatz bei Sahle Wohnen. Das Unternehmen bietet ihnen ein interessantes Umfeld und gute Perspektiven.

 

Janina Dües (19) und Kristina Rosin (23) sind die neuen Gesichter bei Sahle Wohnen

Guter Start ins Berufsleben

Greven, 6. August 2018

 

Zwei Berufseinsteigerinnen begrüßte Personalleiterin Stephanie Nick am Mittwochmorgen (1. August) in der Firmenzentrale von Sahle Wohnen an der Bismarckstraße. Während sich Janina Dües für eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau entschieden hat, wird Kristina Rosin zur Kauffrau für Büromanagement ausgebildet. Insgesamt hatten sich 110 Schulabsolventen für eine Ausbildung bei dem bundesweit tätigen Wohnungsunternehmen beworben.

weiter

Stolz präsentieren Schüler der Schule an der Ems zwei der insgesamt zwölf entstandenen Bilder. Mit ihnen freuen sich (v.l.): Cornelia Daume, Adam Dybczyk und Jana Brüggemann von Sahle Wohnen und Schulleiterin Renate Tanner und ihr Stellvertreter Volker Knapheide.

Schülerinnen und Schüler der Schule an der Ems gestalten Wohnhausgalerie

Kunstprojekt bringt Farbe auf die Flure

Greven, 27. Juni 2018

 

Als besondere Orte von Kunst und Kreativität treten Hausflure, zumal in größeren Wohnanlagen, eigentlich nicht in Erscheinung. Dass dies auch anders geht, beweisen die Schülerinnen und Schüler der Schule an der Ems. Auf Einladung des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen gestalteten Mädchen und Jungen aus fast allen Klassen der Schule einzigartige, großformatige Bilder für eine Wohnhausgalerie, die nun vier Flure im Haus Emsweg 12 ziert.

weiter

Gewinnerentwurf sieht 170 Wohneinheiten und Kindertagesstätte für Baufeld „Rheinallee IV“ im Mainzer Zollhafen vor

Architektenwettbewerb entschieden

Greven, 14. Juni 2018

 

Der von Sahle Wohnen ausgelobte Architektenwettbewerb für die städtebauliche Planung von gefördertem Wohnraum im Mainzer Zollhafen ist entschieden. Das Architekturbüro Molestina aus Köln konnte sich mit seinem Entwurf gegen fünf Mitbewerber durchsetzen. Am 6. Juni wurde der Gewinner von der Jury in Mainz gekürt. Der 2. Preis ging an das Büro Fischer Architekten aus Mannheim.

weiter

Das Stadtteilfest kann kommen (v.l.): Michael Hüttermann (Pfarrgemeinde St. Martinus), Jennifer Klahölter (Parea), Imrgard Hellmann de Manrique (Stadt Greven), Ulrich Zeranka (AWO Greven), Stefanie Walter (AWO-Familienzentrum Gerburgisstraße), ChristinaTuttmann (Caritasverband Emsdetten Greven), Jana Brüggemann (Sahle Wohnen) und Christa Kriete (Caritasverband Emsdetten Greven)

Hoher Spaßfaktor und tolle Live-Musik beim Stadtteilfest

Am Samstag feiert das Hansaviertel

Greven, 11. Juni 2018

 

Spiel, Spaß, jede Menge bunte Unterhaltung und Live-Musik vom Feinsten geben auch beim 3. Stadtteilfest den Ton an: Am Samstag, 16. Juni  wird der Parkplatz im Hansaviertel wieder zur turbulenten Partymeile für Jung und Alt. Bürgermeister Peter Vennemeyer hat auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft für das Fest übernommen. Der Eintritt ist frei.

weiter

Zuhause bei uns in Greven

Neuer Newsletter ist erschienen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

der Frühling ist da und mit ihm viele gute Aussichten. Zum Beispiel auf das Hansaviertel-Fest, das Jung und Alt auch in diesem Jahr mit einem vielfältigen Programm begeistern wird. Dass sich das Stadtteilfest so positiv entwickelt hat und zu einem festen Bestandteil des Lebens im Viertel geworden ist, ist äußerst erfreulich. Näheres zum Programm lesen Sie in diesem Newsletter. Außerdem in dieser Ausgabe: ein Hinweis auf die leistungsfähige Android-TV-Box als Alternative zum SAT-TV und die Vorstellung der neuen Parea-Mitarbeiterin in der Wohnanlage am Emsweg. Viel Spaß beim Lesen!

 

Herzlichst,

 

Ihr

Markus Twickler

Kundenbetreuer

weiter

Celina Schulze, Philipp Grosser, Lorjeta Zender und Luis Kaubisch (v.l.) erhielten beim Girls‘ und Boys' Day direkte Einblicke in die Arbeit beim Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen. Katrin Treitschke (M.) aus der Personalabteilung betreute die Schüler während des Aktionstags.

Schülerinnen und Schüler erkunden die Arbeitswelt der Wohnungswirtschaft

Girls' und Boys' Day bei Sahle Wohnen

Greven, 27. April 2018

 

Als Schülerin beim Austausch eines Waschbeckens und dem Anbringen eines Spiegels helfen? Für Meike Stamm war das kein Problem, weil es „echte Arbeit“ und einmal etwas anderes als Schule war. Die 12-Jährige gehörte zu den zehn Schülerinnen und Schülern, die am Donnerstag (26. April) beim bundesweiten Girls‘ und Boys‘ Day ihre Klassenzimmer verlassen hatten, um bei Sahle Wohnen Arbeitsluft zu schnuppern und gleichzeitig die Arbeitsumgebung ihrer Eltern kennenzulernen.

weiter

Die Kinder aus dem Hansaviertel freuten sich über süße Osterüberraschungen von Sahle Wohnen.

Mieterkinder erhielten Osterüberraschungen im Sahle Wohnen-Kundencenter

Ostereiersuche fiel ins Wasser

Greven, 3. April 2018

 

Auf seiner Tour durch Greven machte der Osterhase am Ostersonntag (1. April) auch Station im Hansaviertel. Das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen hatte die Kinder aus den Mieterfamilien deshalb zu einer fröhlichen Ostereiersuche eingeladen. „Ostern ist vor allem ein Fest für die Kleinen“, erklärte Kundenbetreuerin Jana Brüggemann von Sahle Wohnen. „Gemeinsam mit anderen Kindern macht es doch einfach viel mehr Spaß, solch einen Anlass zu feiern und nach den versteckten Osterüberraschungen zu stöbern.“

weiter

Kundenbetreuerin Jana Brüggemann (r.) gratulierte Monika und Konrad Bielak zum 50-jährigen  Mieterjubiläum und bedankte sich mit einem Geschenkkorb.

Monika und Konrad Bielak wohnen seit 1968 an der Stauffenbergstraße

Schon seit 50 Jahren treue Mieter

Greven, 20. März 2018

 

Das ist ein besonderes Jubiläum: Monika (77) und Konrad Bielak (85) wohnen seit 50 Jahren an der Stauffenbergstraße bei ihrem Vermieter Sahle Wohnen. Im Jahr 1968, Kurt Georg Kiesinger war Bundeskanzler und die Studentenunruhen trieben auf ihren Höhepunkt zu, zog das Ehepaar mit seinen vier Kindern ins neu entstehende Hansaviertel.

weiter

Neben NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (3.v.r) und IHK-Referent Christian Streege (l.) konnte der Vorsitzende der MIT Greven, Dr. Christoph Kösters (2.v.l.), auch Firmenchef Albert Sahle (r.) und seine Tochter Tessa Sahle bei der Jahresauftaktveranstaltung begrüßen.

Jahresauftaktveranstaltung 2018 der MIT Greven bei Sahle Wohnen

Minister Hendrik Wüst informierte über aktuelle verkehrspolitische Herausforderungen

Greven, 19. Februar 2018

 

In der Cafeteria der Firmenzentrale von Sahle Wohnen fand die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Greven (MIT Greven) statt. Neben dem nordrhein-westfälischen Verkehrsminister und MIT-Landesvorsitzenden Hendrik Wüst und Christian Streege, Referent für Regionalpolitik der IHK Nord Westfalen, sowie den Mitgliedern der Wirtschaftsvereinigung konnte MIT-Vorsitzender Dr. Christoph Kösters mit Albert Sahle und Uwe Sahle auch die Inhaber von Sahle Wohnen und mit Tessa Sahle aus der Abteilung Finanzen eine Vertreterin der jungen Unternehmergeneration begrüßen.

weiter

Zuhause bei uns in Greven

Der neue Newsletter ist da!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

die Feiertage über Weihnachten und Neujahr haben richtig gut getan. Man konnte viel Zeit mit der Familie verbringen, reichlich gutes Essen genießen und Energie tanken für ein neues, spannendes Jahr 2018, für das ich Ihnen zusammen mit meinen Kollegen vom Kundencenter viel Glück und Erfolg wünsche. Zum Ende des vergangenen Jahres gab es bei Sahle Wohnen noch einige Neuigkeiten, über die wir in dieser Newsletter-Ausgabe berichten. Viel Spaß beim Lesen!

 

Herzlichst,

Ihr

Markus Twickler

Kundenbetreuer

 

Hier den Newsletter herunterladen:

Parea-Beiratssitzung zur Entwicklung der Großtagespflege

Großtagespflege im Fokus

Greven, 5. Januar 2018

 

Seit 2009 gibt es die U3-Kindertagesbetreuung „Kleine Knirpse“ von Parea an der Bismarckstraße. Bis zu neun Kinder unter 3 Jahren werden hier von zwei Tagesmüttern in familiärer Atmosphäre liebevoll betreut und gefördert. Im Rahmen seiner Jahrestagung wird der Parea-Beirat die Großtagespflege an der Bismarckstraße besichtigen, um anschließend über die Entwicklung der U3-Großtagespflege zu sprechen. Eine weitere U3-Kindertagesbetreuung unterhält Parea in Duisburg-Neumühl.  

weiter

Freudig nahm Tafel-Leiterin Ingrid Koling (v.l.) die gespendeten Backpakete von Violetta Speckmann von der Naber GmbH und den Auszubildenden Henning Meyer und Ida Koeter von Sahle Wohnen in Empfang.

Mitarbeiter und Geschäftsleitung von Sahle Wohnen und Naber GmbH spenden Backpakete

Plätzchengenuss für Tafel-Kunden

Greven, 20. Dezember 2017

 

Weihnachten feiern und dabei auch an Mitmenschen denken, denn es nicht so gut geht, dazu haben die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen und der Naber GmbH Versicherungsmakler auch in diesem Jahr ihren Beitrag geleistet. Als Spender beteiligten sie sich an der Backpakete-Sammlung für die Grevener Tafel. Über 40 süße Backpakete und -tüten kamen bei der Aktion zusammen.

weiter

Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Markus Twickler (M.) freute sich über den Besuch des Nikolaus im Kundencenter an der Bismarckstraße. Schnell besonders in sein Herz geschlossen hatte der Nikolaus die jüngste Besucherin, die acht Monate alte Defne Ela.

Der Nikolaus besuchte am Dienstag das Sahle Wohnen-Kundencenter

Süßer Lohn für Gedichte und Lieder

Greven, 7. Dezember 2017

 

Weder mit Rentieren im Gespann noch mit einem polternden „Hohoho“ besuchte der Nikolaus am Dienstag (5. Dezember) die Mieterkinder von Sahle Wohnen aus dem Hansaviertel. Und obwohl es eigentlich auch noch gar nicht „sein“ Tag war, herrschte vor dem Kundencenter des Wohnungsunternehmens an der Bismarckstraße großes Gedränge. Voller Erwartung lugten die Kleinen durch die Fenster, um den Nikolaus möglichst als erster zu erspähen.

weiter

Vertreter von Sahle Wohnen, des Jobcenters Kreis Steinfurt, der Agentur für Arbeit Rheine und der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt informierten Anfang November im Grevener Rathaus über die Ausbildungsinitiative für junge Flüchtlinge.

 

Sahle Wohnen hat ein Pilotprojekt für die Ausbildung von Flüchtlingen gestartet

Vom Flüchtling zum Auszubildenden

Greven, 4. Dezember 2017

 

Ein Pilotprojekt für die Ausbildung junger Flüchtlinge hat der Geschäftsführer und Mitinhaber von Sahle Wohnen, Uwe Sahle, auf den Weg gebracht: 30 Flüchtlingen mit Bleibeperspektive will das Grevener Wohnungsunternehmen ab dem 1. Februar 2018 eine Ausbildung zum Maurer und Betonbauer ermöglichen.

weiter

Zum Start in den frisch renovierten Räumen überreichte Parea-Geschäftsführerin Cornelia Daume ein Präsent an Tagesmutter Elke Rüschenschulte, Ehrenamtlerin Olga Kinas (v.l.) und die Kinder.

Grevener Parea U3-Betreuung wurde renoviert

Alles neu bei den "Kleinen Knirpsen"

Greven, 23. November 2017

 

Es sieht alles neu, frisch und farbenfroh aus in der U 3-Kindertagesbetreuung „Kleine Knirpse“ an der Bismarckstraße, die von der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea betrieben wird.

weiter

Alina Dütsch hat gut lachen: Die 23-Jährige absolvierte ihre Prüfungen nach drei Jahren Ausbildung zur Immobilienkauffrau bei Sahle Wohnen gleich zweimal mit der Bestnote "sehr gut".

Alina Dütsch ist beste Immobilienkauffrau in NRW

Zweimal mit Bestnote bestanden

Greven, 14. November 2017

 

Alina Dütsch zählt zu den Besten. Bereits im Juli schloss die ehemalige Auszubildende und nun neue Mitarbeiterin des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen ihre Prüfung zur Immobilienkauffrau bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord-Westfalen in Münster mit der Traumnote „sehr gut“ ab.

weiter

Die Mieter und das Organisationsteam um Markus Twickler von Sahle Wohnen (l.) und Annika Mertens von Parea (3.v.l ) genossen die gemütliche Atmosphäre beim Nachbarschaftsfest am Emsweg.

 

Sahle Wohnen und Parea luden Mieter ein

Nachbarschaftsfest am Emsweg

Greven, 28. September 2017

 

Auch in diesem Jahr richteten das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen und die soziale Dienstleistungsgesellschaft Parea in der Wohnanlage am Emsweg ein Nachbarschaftsfest aus. Vom frühen Nachmittag bis in den Abend hinein feierten die Mieter auf der Terrasse vor dem Gemeinschaftsraum.

weiter

Parea-Referentin Annika Mertens übergab die Bälle an Sergej Emmerich von der Volleyballgruppe aus dem Hansaviertel.

 

Parea unterstützt Freizeitsportler aus dem Hansaviertel

Neue Bälle für die Volleyballer

Greven, 13. September 2017

 

Seit über zehn Jahren verbindet die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea, die in den Wohnanlagen von Sahle Wohnen in Greven Nachbarschaftskontakte und ein gutes Miteinander fördert, eine Partnerschaft mit einer Volleyballgruppe aus dem Hansaviertel.

weiter

Die neuen Sahle Wohnen-Azubis (v.l.): Jonas Ferlemann (lndustriekaufmann), Ida Koeters und Henning Meyer (Immobilienkaufleute).

Sahle Wohnen begrüßt drei neue Auszubildende

Grundstein für die berufliche Karriere gelegt

Greven, 7. August 2017

 

Seit vielen Jahren bildet Sahle Wohnen junge Menschen in drei Berufszweigen aus: als Immobilien- und Industriekaufleute sowie als Kaufleute für Büromanagement. Am 1. August legten jetzt drei neue Nachwuchskräfte bei dem bundesweit tätigen Wohnungsunternehmen den Grundstein für ihre berufliche Karriere. Ida Koeters (18) und Henning Meyer (19) starten in eine Ausbildung zu Immobilienkaufleuten, Jonas Ferlemann (19) lernt den Beruf des Industriekaufmanns.

weiter

Fiete, Lene, Frieda (vordere Reihe, v.l.), Marlene und Thilo (hintere Reihe, v.l.) haben sich von den „Kleinen Knirpsen“ verabschiedet. Ihre Tagesmütter und Mütter freuten sich über eine gelungene Abschiedsfeier

Sechs Kinder aus der U 3-Betreuung der Parea wechseln in den Kindergarten

Sommerfest zum Abschied

Greven, 7. August 2017

 

Bunte Luftballons an den Wänden verrieten schon, dass etwas Besonderes gefeiert wurde. Für sechs kleine Mädchen und Jungen hieß es jetzt Abschied nehmen von der U 3-Kinderbetreuung „Kleine Knirpse“ in der Bismarckstraße 34 a. Sie hatten das Alter erreicht, in dem sie sich von ihren Tagesmüttern und der Einrichtung der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea verabschieden mussten.

weiter

Strahlende Gesichter nach der Bekanntgabe der erstklassigen Prüfungsergebnisse: Alina Dütsch, Sahle Wohnen-Personalleiterin Stephanie Nick und Jana Brüggemann (v.l.)

 

Jana Brüggemann und Alina Dütsch glänzten mit besonderen Leistungen

Jahrgangsbeste kommen von Sahle Wohnen

Greven, 2. August 2017

 

Jana Brüggemann und Alina Dütsch haben es geschafft. Auf ihrem Berufsweg haben sie den ersten großen Schritt getan. In diesen Tagen erhielten die beiden ehemaligen Auszubildenden des bundesweit tätigen Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen ihre Prüfungszeugnisse. Personalleiterin Stephanie Nick gratulierte den jungen Frauen und freute sich mit ihnen über die erstklassigen Abschlüsse: „Wir sind stolz auf die besonderen Leistungen von Jana Brüggemann und Alina Dütsch.“

weiter

25 Jahre sind Hans (l.) und Marjaleena Lembcke (2.v.l.) Mieter bei Sahle Wohnen. Kundenbetreuerin Susanne Steffen gratulierte ihnen zum Jubiläum.

Ehepaar Lembcke ist seit 25 Jahren Mieter bei Sahle Wohnen

Ein schönes Zuhause gefunden

Greven, 10. Juli 2017

 

Herzlichen Glückwunsch: Aus Anlass des 25-jährigen Mieterjubiläums von Marjaleena und Hans Lembcke aus der Bismarckstraße 58 überreichte Kundenbetreuerin Susanne Steffen von Sahle Wohnen zusätzlich zu einem Präsent eine Urkunde und einen Blumenstrauß als Dank für die Treue und als Zeichen der Wertschätzung. Marjaleena Lembcke freute sich sehr: „Das ist eine schöne Überraschung und eine nette Geste“.

weiter

Zuhause bei uns in Greven

Neuer Newsletter

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

am 1. Juli ist es wieder soweit: Die Arbeitsgruppe „Wohnen - Leben - Lachen im Hansaviertel“ lädt alle Grevener Bürger ein, beim großen Stadtteilfest zusammen mit den Bewohnern aus dem Viertel zu feiern. Einen Nachmittag und Abend lang geht es auf dem Parkplatz an der Begegnungsstätte hoch her, gibt es für Jung und Alt jede Menge zu erleben. Mehr dazu lesen Sie gleich auf dieser Seite. Außerdem berichten wir  über das Thema Wohngeld und eine überaus erfreuliche Lösung für das zeitweilige „Sperrmüll-Chaos“ im Hansaviertel.

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit und viel Spaß beim Lesen!

 

Herzlichst,

 

Ihre

Susanne Steffen

Kundenbetreuerin

 

Die neue Ausgabe zum Herunterladen:

 

Top-Act beim Stadtteilfest 2017: Rapper und Youtube-Star Kayef (Foto © Frank Lothar Lange)

AG "Wohnen - Leben - Lachen" lädt am Samstag, 1. Juli zum Stadtteilfest ein

Partymeile Hansaviertel

Greven, 28. Juni 2017

 

Am Samstag, 1. Juli findet in Greven zum zweiten Mal das Stadtteilfest Hansaviertel statt. Veranstaltungsort ist der Parkplatz an der Bismarckstraße hinter der Begegnungsstätte Hansaviertel. Das Fest beginnt um 13 Uhr. Organisiert wird das Fest wie schon im vergangenen Jahr von der Arbeitsgruppe „Wohnen - Leben - Lachen im Hansaviertel“, in der neun Institutionen zusammenarbeiten, die im und für das Viertel tätig sind.

weiter

Hat für seinen Auftritt beim Stadtteilfest jede Menge Spielfreude und die aktuellen Songs vom letzten Album „Chaos“ im Gepäck: Deutsch-Rapper Kayef (Foto © Frank Lothar Lange)

Rapper und Youtube-Star Kayef ist Top-Act beim Stadtteilfest am 1. Juli

Alle feiern mit

Greven, 21. Juni 2017

 

Das Hansaviertel ist ein junges Viertel. Viele Kinder und Jugendliche wohnen dort Tür an Tür. Die Orte und Plätze im Viertel, an denen sich die junge Generation trifft, sind dem entsprechend gut frequentiert und lebendig. Den erwachsenen Bewohnern ist es deshalb besonders wichtig, dass den Kindern und Jugendlichen etwas geboten wird.

weiter

Top-Act beim Stadtteilfest 2017: Rapper und Youtube-Star Kayef (Foto © Frank Lothar Lange)

Samstag, 1. Juli, 13 - 22 Uhr

Stadtteilfest Hansaviertel - Wir laden Sie herzlich ein!

Greven, 12. Juni 2017

 

Das Hansaviertel feiert und ganz Greven ist dazu eingeladen: Am 1. Juli findet von 13 bis 22 Uhr das große Stadtteilfest mit einem prall gefüllten Unterhaltungsprogramm statt. Wie schon im letzten Jahr wird sich der Parkplatz an der Bismarckstraße hinter der Begegnungsstätte bei dem Fest wieder in eine bunte, lebhafte und fröhliche Feiermeile verwandeln.

weiter

Große Vorfreude auf das Stadtteilfest herrscht schon jetzt bei den Mitgliedern der Arbeitsgruppe „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel".

Stadtteilfest im Hansaviertel lockt mit tollem Programm

Unterhaltung, Spaß und viel Musik

Greven, 9. Juni 2017

 

Noch drei Wochen bis Jung und Alt mitten im Hansaviertel ausgiebig feiern können, Stände und Kreativangebote bei den kleinen Besuchern für jede Menge Spaß und ein exzellentes Musikprogramm für ein begeistertes Publikum sorgen werden. Am Samstag, 1. Juli ist es wieder soweit. Um 13 Uhr startet die zweite Auflage des großen Stadtteilfests.

weiter

Als eine der ersten freute sich Mieterin Julia Warkentin mit Kiril (6) und Lina (4) (M.) über die üppig blühenden Pflanzen für den Balkon, die Susanne Steffen (l.) uind Markus Twickler an die Mieter von Sahle Wohnen aus dem Hansaviertel verteilten.

Sahle Wohnen schenkt Mietern aus dem Hansaviertel 800 Pflanzen

Blühendes für den Balkon

Greven, 17. Mai 2017

 

Bei fast sommerlichem Wetter war der Blumenmarkt von Sahle Wohnen am Dienstag (16. Mai) vor dem Kundencenter an der Bismarckstraße gut besucht. An die 200 Mieter des Unternehmens aus dem Hansaviertel kamen und nutzten die Gelegenheit, sich quasi direkt vor der Haustür mit frischen und robusten Sommerblühern für den Balkon einzudecke

weiter

Das von der AG „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel“ organisierte Picknick kam bei den Bewohnern bestens an.

 

Neues Angebot der AG "Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel"

Premiere für das Familienpicknick

Greven, 10. Mai 2017

 

Das erste Familienpicknick der Arbeitsgruppe „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel“ lockte 25 Kinder und ihre Eltern auf die Wiese vor den Häusern Stauffenbergstraße 9 - 15. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Bewohner aus dem Hansaviertel verschiedene Köstlichkeiten und die entspannte Atmosphäre.

weiter

Mitarbeiter und Kinder beim Girls' & Boys' Day bei Sahle Wohnen: Michaela und Nils Brocks, Olaf und Sarah Beuning, Hartmut und Luis Kaubisch, Dieter Schmidt und Aliyah Krüger, Julita und Jan Krawinkel, Simone  und Sönkehagen Biedermann (v.l.)

Girls ' & Boys Day bei Sahle Wohnen

11 Mitarbeiterkinder zu Besuch

Greven, 28. April 2017

 

Am Girls' & Boys' Day am Donnerstag (27. April) besuchten sieben Mädchen und vier Jungen im Alter von zehn bis 15 Jahren die Unternehmensgruppe Sahle Wohnen und schnupperten einen Tag in die Arbeitswelt hinein

weiter

Stolz präsentierten die Mädchen und Jungen aus dem Hansaviertel ihre süße „Beute“ bei der Ostereiersuche in der Wohnanlage von Sahle Wohnen. Kundenbetreuerin Susanne Steffen (hinten) freute sich mit ihnen.

Süße Überraschungen im Hansaviertel

Alle Ostertüten aufgestöbert

Greven, 18. April 2017

 

Auch in diesem Jahr besuchte der Osterhase die Kinder aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen im Hansaviertel. Zwar war der scheue Frühlingsbote am Ostersonntag schon längst wieder über alle Berge, aber 40 mit Schokoladeneiern bunt gefüllte Ostertüten hatte er auf der Wiese hinter den Häusern an der Stauffenbergstraße gut versteckt.

weiter

Kundenbetreuerin Susanne Steffen (l.) vom Sahle Wohnen-Kundencenter in Greven hatte den schmucken Weihnachtsbaum bis vor die Haustür gebracht. Sybille und Manfred Lehmkuhl nahmen dort den Gewinn freudig in Empfang.

 

Sybille und Manfred Lehmkuhl nahmen am Online-Adventskalender von Sahle Wohnen teil

Große Freude über Weihnachtsbaum-Gewinn

Greven, 23. Dezember 2016

 

Festlich geschmückt war er zwar noch nicht, Sybille Lehmkuhl und ihr Mann Manfred, Mieter von Sahle Wohnen in der Stauffenbergstraße, hatten aber bereits ihre helle Freude an dem schmucken Weihnachtsbaum, den sie beim Online-Adventskalender des Wohnungsunternehmens gewonnen haben.

weiter

Ingrid Koling von der Grevener Tafel (v.l.n.r.)  nahm die liebevoll gepackten Päckchen in Empfang, die Violetta Speckmann von der Naber GmbH sowie die Auszubildenden Anke Hallmeier und Laura-Sophie Wachter von Sahle Wohnen im Namen der Spender überreichten.

Backpakete für die Grevener Tafel

Mitarbeiter spendeten für Tafel-Kunden

Greven, 22. Dezember 2016

 

Eingekauft und fleißig „Plätzchen-Pakete“ gepackt haben in den letzten Wochen wieder die Mitarbeiter  aus der Firmenzentrale des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen und des Grevener Büros der Naber GmbH Versicherungsmakler.

weiter

Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Markus Twickler (r.) und Parea-Referentin Annika Mertens (hinten, 3.v.r.) hatten zu der Weihnachtsfeier eingeladen.

Weihnachtsmann besuchte Kinder und Senioren

Hoher Besuch am Emsweg

Greven, 20. Dezember 2016

 

Weihnachtliche Stimmung herrschte in diesen Tagen im Gemeinschaftsraum am Emsweg. Kundenbetreuer Markus Twickler und Parea-Referentin Annika Mertens hatten Kinder, Eltern und Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen zu einer Weihnachtsfeier mit gemütlichem Kaffeetrinken eingeladen.

weiter

Weihnachtliche Stimmung im Sahle Wohnen-Kundencenter: Gemeinsam mit den Mieterkindern freuten sich Susanne Steffen und Markus Twickler (hinten, v.l.) über den Besuch des Weihnachtsmanns.

 

Weihnachtsmann im Sahle Wohnen-Kundencenter

Für jedes Kind eine süße Tüte

Greven, 12. Dezember 2016

 

Im Eingangsbereich des Kundencenters von Sahle Wohnen an der Bismarckstraße war kaum noch ein Platz zu ergattern: Kleine Kinder warteten ehrfurchtsvoll gemeinsam mit ihren Eltern auf den Besuch. Denn obwohl es bis zum Heiligen Abend noch etwas dauert, hatte sich der Weihnachtsmann angekündigt.

weiter

Zwölf Ehrenamtliche absolvierten die von Parea angebotene Schulung für die Jugendleiter-Card. Der bundesweit einheitliche, amtliche Ausweis bescheinigt ihnen pädagogische und soziale Kompetenzen, die für die Leitung von Kinder- und Jugendgruppen nötig sind.

Jugendleiter-Card (Juleica) steht für Qualität in der Kinder- und Jugendarbeit

Juleica-Schulung für Ehrenamtliche der Parea

Greven, 9. Dezember 2016

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Parea, die an verschiedenen Standorten der gemeinnützigen sozialen Dienstleistungsgesellschaft in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind, haben jetzt an zwei Wochenenden unter anderem gelernt, wie man mit Kinder- und Jugendgruppen umgeht, was einen idealen Jugendleiter ausmacht und was Aufsichtspflicht bedeutet.

weiter

Viele kleine Köche bereiteten im Gemeinschaftsraum am Emsweg unterstützt von den ehrenamtlichen Parea-Mitarbeiterinnen Lena Schwabe (hinten, l.) und Elisabeth Horstmann (hinten, 2.v.l.) mexikanische Wraps zu.

 

Kinder-Kochprojekt "Reise um die Welt"

Bunt, lecker und international

Greven, 14. Oktober 2016

 

Es riecht nach heißem Öl, Knoblauch und Gewürzen. Ein paar Kinder stehen am Herd, andere hantieren eifrig mit Geschirr. Beim Kochprojekt „Reise um die Welt“ im Gemeinschaftsraum der Wohnanlage von Sahle Wohnen am Emsweg herrscht geschäftiges Treiben. Mexikanische Wraps stehen beim letzten Treffen der Kochgruppe in diesem Jahr auf dem Programm.

weiter

In authentischer Aufmachung wird Hans-Jörg Siepert, alias Tasunka, den Kindern die Welt der historischen Indianer Nordamerikas näherbringen.

"Indianer-Tag" der AG "Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel"

Mit Pfeil und Bogen

Greven, 12. Oktober 2016

 

Welches Kind interessiert sich nicht für Indianer? Viel Wissenswertes zum Leben der Ureinwohner Nordamerikas können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren beim „Indianer-Tag“ am Samstag, 15. Oktober im Hansaviertel erfahren.

weiter

Saskia Ungruhe (M.) zählt zu den Besten. Nach der Auszeichnung bei der Feierstunde der IHK Nord Westfalen freuen sich Personalleiterin Petra Krieger und Ausbildungsleiter Manfred Große von Sahle Wohnen mit ihr über das hervorragende Ergebnis.

 

 

Saskia Ungruhe hat ihre Ausbildung mit "sehr gut" abgeschlossen

Top-Azubi bei Sahle Wohnen

Greven, 9. September 2016

 

Im Rahmen einer Feierstunde bei der NaturaGart Vetriebs-GmbH in Ibbenbüren zeichnete die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen im Beisein des Staatssekretärs im Bundesministerium für Gesundheit, Karl-Josef Laumann, und weiterer Ehrengäste, die 80 besten Auszubildenden von Unternehmen im Kreis Steinfurt aus. Dieses Mal war eine Auszubildende von Sahle Wohnen bei den Spitzen-Azubis dabei.

weiter

Beim diesjährigen Sommerfest in der Wohnanlage von Sahle Wohnen am Emsweg wurde einmal mehr die gute Nachbarschaft gefeiert.

Sommerfest in der Wohnanlage am Emsweg lockte viele Mieter an

Nachbarschaftsfest für alle Generationen

Greven, 23. August 2016

 

„Bei uns ist immer für jeden etwas dabei“, brachte Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Markus Twickler das Konzept auf den Punkt. Auch in diesem Jahr stand in der Wohnanlage am Emsweg das Sommerfest auf dem Programm und lockte die Mieter mit verschiedenen Spaß bringenden Angeboten.

weiter

Daumen hoch für die Ausbildung bei Sahle Wohnen: Tamara Ruck (v.l.), Anke Hallmeier, Laura Wachter und Karl Hoffmann freuen sich über ihren Ausbildungsplatz bei dem Grevener Wohnungsunternehmen.

Fundierte Ausbildung und gute berufliche Entwicklungschancen

Sahle Wohnen-Auszubildende starten durch

Greven, 10. August 2016

 

Bei Sahle Wohnen kann man nicht nur gut wohnen, bei Sahle Wohnen kann man auch viel lernen und damit den Grundstein für die eigene berufliche Karriere legen. „Unsere Berufsausbildung zu Immobilienkaufleuten ist spannend und abwechslungsreich. Sie bietet eine interessante Mischung aus Büroarbeit und Kundenkontakt, aus Theorie und Praxis, aus kaufmännischen, rechtlichen und sozialen Inhalten sowie technischen Grundkenntnissen“, skizziert Petra Krieger, die Personalleiterin des Unternehmens, das, was die Auszubildenden Tamara Ruck (21) und Anke Hallmeier (20) in den kommenden drei Jahren erwartet.

weiter

"Kindergarten, wir kommen!" hieß es bei der Abschiedsfeier der Parea-U3-Betreuung "Kleine Knirpse" in der Sahle Wohnen-Hauptverwaltung, bei der auch Nicole Bruns (vorn, 2.v.r.) und Louisa Denter (hinten, 3.v.r.) als Tagesmütter verabschiedet wurden.

 

 

 

Grevener Nachwuchs verlässt U3-Betreuung der Parea

Sieben "Kleine Knirpse" sagten Tschüss

Greven, 3. August 2016

 

Abschied nehmen von tollen Spielkameraden und vertrauten Gesichtern bei den „Kleinen Knirpsen“ an der Bismarckstraße hieß es jetzt für sieben Mädchen und Jungen. Sie hatten das Alter erreicht, in dem sie sich von ihren Tagesmüttern in der U3-Betreuung der PAREA gGmbH verabschieden mussten. 

weiter

Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Iwonn Passehl (l.) übergab am 24.6. die Gewinnurkunde an Janine Stöhr (2.v.l.) und ihre Kinder in Hamburg.

Janine Stöhr aus Hamburg erhält Hauptgewinn beim Wettbewerb Danke, lieber Nachbar

Nachbarin für Engagement ausgezeichnet

Greven, 27. Juni 2016

 

Gute Nachbarschaft erfordert das Engagement jedes einzelnen. Dies langfristig zu fördern, hat sich das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen in seinem „Wohnklima“-Leitbild zum Ziel gesetzt. Bereits seit zehn Jahren ist das von Inhaber Albert Sahle entworfene Leitbild nun richtungweisend für die gesamte Unternehmensgruppe. Anlässlich dieses Jubiläums hatte Sahle Wohnen seine Mieter im Frühjahr erstmals aufgerufen, ihre besonders engagierten Nachbarn im Rahmen eines Wettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“ zu nominieren. In über 40 Städten nannten die Mieter insgesamt 60 Lieblings-Nachbarn, die eine Auszeichnung für ihr vorbildliches Engagement verdient hätten.

weiter

Medieneinladung

Super-Sause im Herzen des Hansaviertels

Greven, 1. Juni 2016

 

Programm und Ablauf stehen fest, die beteiligten Gruppen und Helfer sind bereit: Am Samstag, 4. Juni steigt auf dem Parkplatz hinter dem Haus Bismarckstraße 36 zum ersten Mal ein großes Stadtteilfest im Hansaviertel. Organisiert wird die Premiere von der Arbeitsgruppe „Wohnen - Leben - Lachen im Hansaviertel“, in der sich acht Institutionen und Unternehmen zusammengetan haben, die im oder für das Quartier tätig sind.

weiter

Laden zum Stadtteilfest Hansaviertel am Samstag auf den Parkplatz hinter der Bismarckstraße 36 ein (v.l.): Michael Hüttermann, Annika Mertens, Susanne Steffen, Rike Bünder, Georg Dodt und Stefanie Walter von der Arbeitsgruppe „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel“.

Samstag volles Programm beim Stadtteilfest Hansaviertel

Vom Kletterfelsen bis zum Youtube-Star

Greven, 31. Mai 2016

 

Spiel, Spaß und beste Unterhaltung stehen am Samstag, 4. Juni im Hansaviertel auf dem Programm. Ab 13 Uhr lädt die Arbeitsgruppe „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel“ auf dem Parkplatz hinter der Bismarckstraße 36 zum Stadtteilfest ein. Viele Attraktionen, mehrere Stände und Live-Musik vom Feinsten werden das Viertel an dem Tag zum Feierzentrum der Stadt machen.

weiter

Ado Kojo gastiert am 4. Juni "umsonst und draußen" beim Stadtteilfest Hansaviertel.

R 'n' B-Shootingstar kommt nach Greven

Ado Kojo ist Top-Act beim Stadtteilfest Hansaviertel

Greven, 23. Mai 2016

 

Mit einem attraktiven und abwechslungsreichen Programm wartet das Stadtteilfest Hansaviertel am 4. Juni auf. Den Organisatoren der Arbeitsgruppe „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel“ ist es gelungen, eine unterhaltsame Mischung und ein üppiges Musikprogramm zusammenzustellen. Hauptanziehungspunkt des Fests, das um 13 Uhr auf dem Parkplatz Hansaviertel beginnt, wird die große Live-Bühne sein.

weiter

Susanne Steffen und Markus Twickler vom Kundencenter verteilten die kostenlosen Balkonpflanzen an die Mieter von Sahle Wohnen.

Frühlingsaktion von Sahle Wohnen

Bunter Blumengruß vom Vermieter

Greven, 13. Mai 2016

 

Blühendes für ihren Balkon konnten sich die Mieter von Sahle Wohnen am Donnerstag, 12. Mai bei einem Blumenmarkt vor dem Kundencenter an der Bismarckstraße abholen. Ob Geranien, Verbenen, Lobelien oder Fuchsien, über 1 500 Sommerblüher verschiedener Art hielten die Mitarbeiter des Wohnungsunternehmens bereit.

weiter

Annika Mertens (l.) von Parea und Jugendtrainer Simon Herkt vom SC Greven 09 laden zum „Offenen Balltreff“ auf den Bolzplatz im Hansaviertel ein. Mitkicken können Mädchen und Jungen von 8 bis 12 Jahren.

 

Gemeinschaftsaktion von Parea und SC Greven 09 im Hansaviertel

"Offener Balltreff" startet in die Sommersaison

Greven, 12. Mai 2016

 

Laufen, Tricksen, Passen - beim „Offenen Balltreff“ auf dem Bolzplatz am Hansaring dreht sich ab dem kommenden Mittwoch (18. Mai) wieder alles um König Fußball. Mit viel Schwung startet das offene Sportangebot von Parea und SC Greven 09 in die diesjährige Sommersaison.

weiter

Mit viel Engagement bereitet die Arbeitsgruppe "Wohnen - Leben - Lachen im Hansaviertel" das Stadtteilfest am 4. Juni vor.

Arbeitsgruppe bereitet Veranstaltung am 4. Juni im Hansaviertel vor

Stadtteilfest mit allem Drum und Dran

Greven, 10. Mai 2016

 

Wenn Kinder und Eltern nicht nur aus dem Wohnviertel, sondern aus ganz Greven eingeladen sind, dann bedarf die Organisation eines Stadtteilfests besonders guter Vorbereitung. Wo soll die große Live-Bühne stehen? Von wo hat das Publikum die beste Sicht auf die Künstler? Wo kommen die Stände hin, wo die Spielstationen für die Kinder? In das Stadtteilfest im Hansaviertel am 4. Juni investieren die Organisatoren der Arbeitsgruppe „Wohnen-Leben-Lachen im Hansaviertel“ eine Menge Arbeit.

weiter

Freuen sich über ihren Einsatz bei den „Kleinen Knirpsen“: Martina Gebauer (4.v.l.) und Yvonne Asche.

Yvonne Asche und Martina Gebauer verstärken das Team der U 3-Betreuung in Greven

Neue Gesichter bei den "Kleinen Knirpsen"

Greven, 4. Mai 2016

 

Sie rutschen um die Wette, toben auf den ausgelegten Kissen, schauen Bilderbücher an oder tippeln vergnügt durch die Räume - die „Kleinen Knirpse“ an der Bismarckstraße. Die schöne und entspannte Atmosphäre, die in der U3-Betreuung der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea herrscht, ist der Arbeit von zwei erfahrenen und qualifizierten Tagesmüttern zu verdanken, die sich liebevoll und individuell um die Kleinen kümmern.

weiter

Sahle Wohnen-Kundenberater Markus Twickler freut sich über den neuen Glanz, in dem das modernisierte Badezimmer erstrahlt.

Sahle Wohnen erhöht den Wohnwert in seiner Wohnanlage

Schicke Bäder am Emsweg

Greven, 7. April 2016

 

„Es ist richtig schön geworden“, freut sich Markus Twickler über ein weiteres funkelnagelneues Badezimmer, das in der Wohnanlage Emsweg 6 - 12 fertig gestellt wurde. Fliesen, WC-Topf, Badewanne und Wachbecken mit dem Charme der 70er-Jahre gehören jetzt der Vergangenheit an.

weiter

Susanne Steffen, Kundenbetreuerin von Sahle Wohnen, freut sich auf viele eifrige Ostereier-Sucher am Sonntag.

 

Mieterkinder von Sahle Wohnen sind herzlich eingeladen

Fröhliche Suche im Hansaviertel

Greven, 22. März 2016

 

„Zusammen mit Kindern aus der Nachbarschaft macht das Ostereiersuchen doch viel mehr Spaß“, ist Susanne Steffen überzeugt. Die Kundenbetreuerin von Sahle Wohnen hat deshalb auch in diesem Jahr alle Mieterkinder aus der Wohnanlage des Unternehmens im Hansaviertel am Sonntag (27. März) zu der traditionellen Osteraktion eingeladen.

weiter

Mit den beeindruckenden großformatigen Fotos von Finn Rasmussen wirken die Flure im Ostring 20 gleich viel freundlicher.

 

Fotogalerie von Finn Rasmussen im Wohnhaus Ostring 20

Grevener Stadtansichten

Greven, 18. März 2016

 

Außergewöhnliche Fotografien zieren jetzt die Flure des Hauses Ostring 20 des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen in Greven. Die insgesamt acht Fotos im Riesenformat 150 mal 230 Zentimeter zeigen verschiedene aktuelle und sehenswerte Ansichten der Stadt. Eingefangen hat sie der Hobbyfotograf Finn Rasmussen, der sich seit 15 Jahren intensiv mit der Fotokunst beschäftigt und sich vor allem der Stadt- und Landschaftsfotografie verschrieben hat.

 

weiter

Zur Erweiterung unserer Elektroabteilung suchen wir kurzfristig zwei

Elektroinstallateure (w/m/d)

jeweils für den Raum Köln und das Münsterland.

 

Die H. E. G. Haustechnik GmbH ist als Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe Sahle Wohnen spezialisiert auf Elektroinstallationen sowie die Wartung von Aufzügen, Rolltoren und Rauchmeldern.

 

Sie verstehen etwas von Gebäude- und Betriebstechnik, besitzen handwerkliches Geschick und haben ein geschultes Auge? Dann werden Sie Elektroinstallateur bei Sahle Wohnen. Unterstützen Sie uns im Bereich Elektroinstallation – vom Kundendienst bis zur Ausführung der kompletten Elektroinstallation in Neubauten und Sanierungsobjekten. Seien Sie dabei, Menschen ein technisch einwandfreies  Zuhause bei Sahle Wohnen zu garantieren.     

 

Jetzt bewerben!

weiter

Annika Mertens von Parea, Simon Herkt, Ulrich Peppenhorst und Jane Gövert vom SC Greven 09 (v.l.) freuen sich auf viele Teilnehmer.

Gemeinschaftsaktion von Parea und SC Greven 09 geht in die nächste Runde

"Offener Balltreff": Kinder kicken in der Ems-Sport-Arena

Greven, 4. Februar 2016

 

Nach entspannten Wochen in der Winterpause kehrt beim „Offenen Balltreff“ von Parea und SC Greven 09 der Spaß am Fußballspielen jetzt wieder zurück. „Wir laden alle Mädchen und Jungen aus dem Hansaviertel im Alter von acht bis zwölf Jahren zu der Veranstaltung ein“, so Annika Mertens von der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea. Ab kommenden Montag (8. Februar) darf in der „Ems-Sport-Arena“ in der Gutenbergstraße 14 wieder wie gewohnt an jedem Montagnachmittag in der Zeit von 17 bis 18 Uhr ausgiebig gekickt werden.

weiter

Mit vielen liebevoll gepackten Päckchen unterstützten die Mitarbeiter von Sahle Wohnen und der Naber GmbH Versicherungsmakler auch in diesem Jahr die Backpakete-Aktion der Grevener Tafel. Laura Varelmann und Jasmina Alonso überreichten die Spenden an Tafel-Leiterin Ingrid Koling (v.r.n.l.)

 

Mitarbeiter von Sahle Wohnen spendeten auch in diesem Jahr für die Grevener Tafel

Tafel-Kunden eine Freude gemacht

Greven, 18. Dezember 2015

 

In den nächsten Tagen werden auch die Mitarbeiter aus der Firmenzentrale von Sahle Wohnen und der Grevener Zweigstelle der Naber GmbH Versicherungsmakler im Kreis ihrer Angehörigen ein besinnliches Weihnachtsfest verleben. Dabei haben sie aber nicht vergessen, dass es auch in Greven Menschen gibt, denen es nicht so gut geht und die die Hilfe und Solidarität ihrer Mitbürger brauchen. Mit ihrer diesjährigen Backpakete-Spende für die Grevener Tafel haben die Mitarbeiter der beiden Unternehmen dazu wieder einen besonderen Beitrag geleistet.

weiter

Der Nikolaus besuchte die Vorweihnachtsfeier, zu der Markus Twickler von Sahle Wohnen (l.) und Annika Mertens von Parea (2.v.l) eingeladen hatten.

Am Emsweg luden Parea und Sahle Wohnen zur Vorweihnachstfeier

Für jedes Kind ein kleines Geschenk

Greven, 16. Dezember 2015

 

Besinnlich und heiter ging es am Montag (14. Dezember) im Gemeinschaftsraum am Emsweg zu, wo die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea in Zusammenarbeit mit Sahle Wohnen eine gemütliche Vorweihnachtsfeier für die Mieter arrangiert hatte.

weiter

Zuhause bei uns in Greven

Newsletter erschienen

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

druckfrisch liefern wir Ihnen zum Jahresausklang die neue Ausgabe unseres Newsletters, in der wir wieder Einblicke in aktuelle Aktionen und Vorhaben in den Wohnanlagen von Sahle Wohnen vermitteln, wie zum Beispiel bei dem Einsatz, den Mieterinnen vom Emsweg für das Wintermärchen im Niederort gezeigt haben. Ein abwechslungsreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit, Danke zu sagen für das Vertrauen, das Sie uns in diesem Jahr entgegengebracht haben. Im Namen von Sahle Wohnen und aller Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundencenter wünsche ich Ihnen besinnliche Adventstage, ein frohes Weihnachtsfest und für das kommende Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg.

 

Herzlichst,

 

Ihre

Susanne Steffen

Kundenbetreuerin

 

Die neue Ausgabe zum Herunterladen:

Die Vorfreude auf das traditionelle Gänseessen stand den Senioren ins Gesicht geschrieben.

Aus Anlass ihres Jubiläums lud Parea Senioren zum Gänseessen ein

Senioren ließen es sich schmecken

Greven, 3. Dezember 2015

 

Mehr als 400 Seniorinnen und Senioren aus 16 Seniorenwohnanlagen von Sahle Wohnen in mehreren Städten Nordrhein-Westfalens haben Ende November an einem Festtagsschmaus teilgenommen, zu dem die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums eingeladen hatte. Passend zur Jahreszeit wurde ihnen in gemütlichen Landgasthöfen ein traditionelles Gänseessen geboten.

weiter

Sahle Wohnen setzt die Tradition des Christbaumschmückens fort. Kinder aus der Parea-U3-Betreuung „Kleine Knirpse“ halfen jetzt gemeinsam mit Tagesmutter Louisa Denter beim Dekorieren.

Parea-Gruppen bastelten Christbaumschmuck für Sahle Wohnen

Tannenbäume bunt herausgeputzt

Greven, 2. Dezember 2015

 

Weihnachtliche Atmosphäre hat in diesen Tagen Einzug in der Hauptverwaltung und im Kundencenter von Sahle Wohnen an der Bismarckstraße gehalten. Weiß-blaue Sterne und Schleifen, Schneemänner, bunte Girlanden und rote Kerzen verschönern jetzt vier stattliche Tannenbäume in den Eingangsbereichen und im Treppenhaus und leuchten Mitarbeitern, Kunden und Besuchern als eindrucksvoller Weihnachtsgruß entgegen.

weiter

Eier aufschlagen, Teig rühren, Waffeln backen - auch beim Abschlusstreffen des Kochprojekts am Emsweg arbeiteten die Kinder Hand in Hand.

Kochprojekt "Reise um die Welt" von Parea und Kinder- und Jugendkulturzentrum Karderie

Kinder vom Emsweg kochen gemeinsam

Greven, 24. November 2015

 

Chili con Carne, Pizza und Crêpes mit frischen Früchten - die Gerichte, die die Kinder aus der Sahle-Wohnanlage am Emsweg an den Kochnachmittagen im Nachbarschaftstreff gezaubert haben, können sich sehen lassen. „Reise um die Welt“ lautet das Motto des Kooperationsprojekts von Parea und Stadt Greven, für das die städtische Jugendarbeit mit ihrer mobilen Küche in der Wohnanlage zu Gast war und das nun bis Ende Dezember im Kinder- und Jugendkulturzentrum Karderie stattfindet. Beim letzten Treffen am Emsweg hatten die kleinen Köche Waffeln mit heißen Kirschen und Schlagsahne zubereitet.

weiter

Das Deko-Team des Weihnachtsmärchens und Mieterinnen vom Emsweg arbeiten derzeit mit viel Engagement an der Dekoration.

Bewohnerinnen vom Emsweg unterstützen Weihnachtsmärchen am Niederort

Gemeinsam gestalten und dekorieren

Greven, 12. November 2015

 

Im vergangenen Jahr fand es zum ersten Mal statt und lockte gleich zahlreiche Besucher an. Nun gibt es eine Neuauflage des „Weihnachtsmärchens im Niederort“: Von Freitag, 4. Dezember bis Sonntag, 6. Dezember wird der „Weihnachtsmarkt von Grevener Bürgern für Grevener Bürger““, wie Ewa Grzybek, eine der Mitbegründerinnen des kleinen und feinen Angebots sagt, am Niederort stattfinden.

weiter

Die Nachwuchskicker aus dem Hansaviertel zusammen mit Simon Herkt (r.) und Jane Gövert (2.v.r.) vom SC Greven 09 bei der Abschlussveranstaltung auf dem Bolzplatz.

Gemeinschaftsaktion von Parea und SC Greven 09 für Kinder aus dem Hansaviertel

"Offener Balltreff" jetzt in der Ems-Sport-Arena

Greven, 28. Oktober 2015

 

Zum letzten Mal in diesem Jahr fand jetzt der „Offene Balltreff“ auf dem Bolzplatz am Hansaring statt. Bis zum Frühjahr kommenden Jahres verlagert die Gemeinschaftsaktion von Parea und SC Greven 09 für Kinder aus dem Hansaviertel ihre Aktivitäten in die „Ems-Sport-Arena“ in der Gutenbergstraße 14. Ab  Montag, 2. November findet der „Offene Balltreff“ dann dort wie gewohnt immer montags in der Zeit von 17 bis 18 Uhr statt.

weiter

In lockerer Atmosphäre verlief das Sommerfest in der Sahle-Wohnanlage am Emsweg. Gespräche, Grill und Getränke - für die Mieter war es ein gemütlicher Nachmittag.

 

Mieter vom Emsweg feierten gemütliches Sommerfest

Gute Nachbarschaft gezeigt

Greven, 3. September 2015

 

Der Duft von frisch gegrillten Bratwürstchen stieg den Mietern schon in ihrer Wohnung in die Nase. Hinzu kamen nach und nach ein locker-fröhliches Stimmengewirr und eine blendende Stimmung bei den Besuchern. Die Pavillons und die gedeckten Tische ließen dann keinen Zweifel mehr zu: Hier musste es sein, das Sommerfest von Sahle Wohnen in der Wohnanlage am Emsweg.

weiter

Annika Mertens (l.) von Parea und Ulrich Peppenhorst (2.v.r.) vom SC Greven 09 stellten Jane Grövert und Simon Herkt als neue Trainer beim offenen Balltreff im Hansaviertel vor.

 

Angebot von Parea und SC Greven 09 geht in die nächste Runde

Offener Balltreff jetzt immer am Montag

Greven, 27. August 2015

Neuer Termin für den offenen Balltreff im Hansaviertel: Ab sofort findet die Gemeinschaftsaktion von Parea und SC Greven 09 für Kinder von acht bis zwölf Jahren an jedem Montag in der Zeit von 17 bis 18 Uhr statt. Treffpunkt ist wie bisher der Bolzplatz am Hansaring. „Alle Mädchen und Jungen, die Spaß am Sport und am Fußballspielen haben, sind herzlich dazu eingeladen“, so Annika Mertens von Parea. Das Angebot ist kostenlos.

weiter

Markus Twickler (Sahle Wohnen), Annika Mertens (Parea) und Olaf Pochert (Stadt Greven) (v.l.) erklärten den Mieterkindern am Emsweg, wie Sonnenenergie genutzt werden kann.

Klimamanager erklärte Mieterkindern Solar-Technik

Mit Sonnenenergie Würstchen braten

Greven, 23. Juli 2015

 

„Was ist das?“ „Wie geht das?“ Die Neugier der Mieterkinder war schnell geweckt, als der Klimamanager der Stadt Greven, Olaf Pochert, am Mittwoch, 22.7. in der Sahle-Wohnanlage am Emsweg zu Besuch war. Nachdem anfänglich eine kleine Besuchergruppe der Einladung gefolgt war,  lockten seine anschaulichen Experimente nach und nach immer mehr Nachbarn an.

weiter

Das gute Miteinander der Bewohner wurde beim vergnüglichen Jubiläumsfest der Parea in Frankfurt-Bornheim deutlich, das Referentin Monika Brieder (3.v.r.) organisiert hatte.

Begegnungen mit Herz. Aus Mietern werden Nachbarn

Parea feiert 15. Geburtstag

Greven, 14. Juli 2015.

 

In diesem Jahr feiert Parea ihr 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltete sie Ende Juni drei große Jubiläumsfeste an den Parea-Standorten Duisburg-Neumühl, Köln-Chorweiler und Frankfurt-Bornheim. Das Motto lautete „Begegnungen mit Herz. Aus Mietern werden Nachbarn“. Eingeladen dazu waren alle Bewohner sowie alle, die mehr über Parea wissen wollten. Die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft ist seit 2000 im Auftrag des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen und weiterer Wohnungsgesellschaften an rund 50 Standorten in 21 Städten aktiv.

weiter

Bestens auf den Sommer vorbereitet und mit Vorfreude auf die Kindergartenzeit verabschiedeten sich Felito (3), Mira (2) und Lisanne (3)(v.l.) von der Parea-Kinderbetreuungsgruppe „Kleine Knirpse“.

 

Nachwuchs verlässt U3-Betreuungsgruppe der Parea

Abschied von den "Kleinen Knirpsen"

Greven, 2. Juli 2015

 

Abschied nehmen von der Kinderbetreuungsgruppe „Kleine Knirpse“ der Parea in der Bismarckstraße 34 hieß es kürzlich für Mira (2), Lisanne (3) und Felito (3). Jetzt hatten sie das Alter erreicht, in dem sie sich von den betreuenden Tagesmüttern trennen mussten. Nach den Ferien beginnt für sie die aufregende Kindergartenzeit.

weiter

Andreas Ewering (l.)von der Kreispolizeibehörde Steinfurt informierte die Senioren über die Maschen von Betrügern und Dieben. Parea-Referentin Annika Mertens (r.) hatte die Veranstaltung zusammen mit Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Markus Twickler vorbereitet.

 

Hauptkommissar Andreas Ewering hielt Vortrag im Nachbarschaftstreff

Nicht zum Opfer werden

Greven, 18. Juni 2015

 

„Menschen als Kriminalitätsopfer - Sicherheit im Alter“ hieß der Vortrag von Kriminalhauptkommissar Andreas Ewering vom Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizeibehörde Steinfurt, zu dem die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea in Kooperation mit Sahle Wohnen eingeladen hatte. Im gut gefüllten Nachbarschaftstreff am Emsweg begrüßte Parea-Mitarbeiterin Annika Mertens den Referenten.

weiter

Start des offenen Balltreffs „Das Hansaviertel kickt!“ (v.l.): Annika Mertens von Parea, Ulrich Peppenhorst und Sören Hermanns vom SC Greven 09.

 

Parea und SC Greven 09 kooperieren

Im Hansaviertel rollt freitags der Ball

Greven, 28. Mai 2015

 

„Sport ist eine gute Möglichkeit, Kinder anzusprechen und zusammenzubringen“, sagt Annika Mertens von Parea. 15 Kinder jagten am Freitag (22. Mai) auf dem Bolzplatz am Hansaring gemeinsam dem Ball hinterher: In Kooperation mit dem SC Greven 09 hatte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft zur Premiere beim offenen Balltreff unter dem Motto „Das Hansaviertel kickt!“ eingeladen.

weiter

Die vier Juroren waren von den Songs der Kinder begeistert (v.l.): Franz Walter Lanwer, Bandleader der Beat Club Allstars aus Greven, Tessa Sahle, Tochter des Unternehmers Albert Sahle, Cornelia Daume, Leiterin Wohnmanagement Nord/Ost, und Markus Twickler, Mitarbeiter des Kundencenters Greven

Mieterkinder freuen sich über Gewinn beim Sahle Song Contest 2015

Songs aus dem Wohnquartier

Greven, 20. Mai 2015.

 

Schon vor dem Eurovision Song Contest in Wien stehen die Gewinner des „Sahle Song Contest 2015“ fest. Mieterkinder aus den Wohnanlagen an der Florenzer Straße 32 in Köln-Chorweiler und an der Friedberger Warte in Frankfurt am Main haben beim Liederwettbewerb des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen den Hauptpreis gewonnen. Die Gewinner dürfen sich auf die Einladung zu einem Live-Konzert eines bekannten Live-Acts freuen. Außerdem wurden vier zweite Plätze an Teilnehmer aus Wohnanlagen in Detmold, Düsseldorf-Rath, Haan und Münster-Kinderhaus vergeben. Sie gewinnen je eine Musik-CD. Zu diesem Ergebnis kam die Jury am Montag, 18. Mai, am Hauptsitz des Unternehmens im westfälischen Greven. Alle von den Kindern produzierten Songs können hier angehört werden: http://www.sahle-wohnen.de/de/startseite/mieterservice/sahle-song-contest/sahle-song-contest-2015/6_1826.html .

weiter

Großes Interesse bei den Mietern fand der Blumenmarkt von Sahle Wohnen im Hansaviertel. Lydia Kliepan (vorn) und Maria-Luise Börnemann (2.v.l) holten sich bei Susanne Steffen und Markus Twickler vom Kundencenter ihre Balkonpflanzen ab.

 

Sahle Wohnen lud Mieter zum Blumenmarkt ein

Blumenschmuck für den Balkon

Greven, 6. Mai 2015

 

Frische und robuste Balkonpflanzen in Hülle und Fülle gab es jetzt wieder für die Mieter von Sahle Wohnen beim Blumenmarkt im Hansaviertel. Mitarbeiter des Gartencenters Moldrickx aus Münster hatten eine breit gefächerte Auswahl mit 20 Pflanzenarten, in der neben Klassikern wie Geranien und Petunien auch exotische Gewächse wie Elfenspiegel und Monopsis vertreten waren, angeliefert und in mehreren Regalen gleich neben dem Kundencenter an der Bismarckstraße aufgebaut.

weiter

Sahle Wohnen-Geschäftsführer Uwe Sahle (l.) und Dr. Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Münster, freuen sich über den Vertriebsstart beim Sahle-Wohnstrom.

 

SAHLE WOHNSTROM jetzt erhältlich

Günstiger Strom für Sahle-Mieter

Greven/Münster,  4. Mai 2015

 

Mieter des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen können jetzt bei den Stromkosten sparen. Möglich macht das der „SAHLE WOHNSTROM“, ein exklusiver Strom-Spartarif, der ab heute (4. Mai) bundesweit erhältlich ist und von den Stadtwerken Münster entwickelt wurde. Sahle Wohnen ist damit das erste Wohnungsunternehmen in Deutschland mit einem eigenen Stromtarif.

weiter

Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Mieterkinder von Sahle Wohnen am Ostersonntag viel Spaß bei der Eiersuche.

Mieterkinder suchten Ostereier

Oster-Überraschungen im Hansaviertel

Greven, 7. April 2015

 

Der Osterhase hatte an den Feiertagen einiges zu tun, um all seinen Verpflichtungen nachzukommen. Eine Station auf seiner Tour war in diesem Jahr die Wiese hinter den Häusern Stauffenbergstraße 2 bis 6.

weiter

Den Osterbrunch in der Sahle-Wohnanlage am Emsweg hatten Markus Twickler (Mitte, l.) von Sahle Wohnen und Parea-Referentin Annika Mertens für junge und ältere Mieter organsiert.

Bewohner vom Emsweg genossen die Gemeinschaft

Brunch zur Einstimmung auf Ostern

Greven, 2. April 2015

Gemütlich und kontaktfreudig ging es an Gründonnerstag beim Osterbrunch der Parea in der Wohnanlage von Sahle Wohnen am Emsweg zu, an dem rund 20 Bewohner aus allen Generationen teilnahmen.

weiter

Mit Annika Mertens von Parea (l.) und Markus Twickler von Sahle Wohnen (2.v.l.) besuchte die Gruppe die Ausstellung „Das untergegangene Münster“.

Tagesausflug der Parea

Senioren vom Emsweg besuchten Stadtmuseum Münster

Greven, 3. März 2015

 

Zu einem interessanten Tagesausflug ins Stadtmuseum Münster hatte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen am Emsweg eingeladen.

weiter

Training und Spiele der Volleyballgruppe aus dem Hansaviertel sind im nächsten Jahr gesichert. Erfreut nahm Sergej Emmerich die neuen Bälle von Parea-Referentin Annika Mertens in Empfang.

 

Parea unterstützt Freizeitsportangebot im Hansaviertel

Neue Bälle für die Volleyballgruppe

Greven, 23. Dezember 2014

 

Hochwertige neue Bälle für die Spiele im kommenden Jahr hat jetzt die Volleyballgruppe aus dem Hansaviertel von der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea erhalten. Referentin Annika Mertens überreichte die Spende an den Sprecher der Gruppe, Sergej Emmerich. „

weiter
Seiten

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image