1. Hamburg
  2. Wohnen in Hamburg
  3. Aktuelles aus Hamburg
  4. Notfalldosen für Mieter am Schellerdamm

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Die Kundencenter-Leiterin Iwonn Passehl (r.) und Vermieterin Alina Dütsch (l.) verschenkten Notfalldosen an die Mieter am Schellerdamm.

Notfalldosen für Mieter am Schellerdamm

Schnelle Hilfe aus der Dose

Hamburg-Harburg, 28. Juni 2018

 

Am Dienstag, 26.6. lud Sahle Wohnen seine Mieter im Paulinum am Schellerdamm zu einer Infoveranstaltung über Notfalldosen ein. Den rund 50 interessierten Mietern erklärte Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Iwonn Passehl, warum es sinnvoll ist, eine Notfalldose in der eigenen Wohnung aufzubewahren: „Die Dose enthält ein Datenblatt mit Informationen zum individuellen Gesundheitszustand und kann Rettungskräften bei einem medizinischen Notfall wertvolle Hinweise für die Erste Hilfe geben.“ Aufbewahrt wird die Dose in der Regel im Kühlschrank der eigenen Wohnung.

Im Gemeinschaftsraum der Wohnanlage trafen sich rund 50 Mieter zur Infoveranstaltung bei Kaffee und Kuchen.

Bei Kaffee und Kuchen tauschten sich die Nachbarn über ihre Erfahrungen aus. Die Leiterin des Sahle Wohnen-Kundencenters, Iwonn Passehl, und Vermieterin Alina Dütsch schenkten jedem Mieter eine Notfalldose und standen für Fragen zur Verfügung. Sie nutzten die Veranstaltung auch, um herauszufinden, wie die Mieter den Gemeinschaftsraum künftig nutzen möchten. „Es gab einige Vorschläge, wie zum Beispiel eine Bauchtanzgruppe, ein Spielenachmittag, Tanzen, gemeinsames Kochen, ein Bastelnachmittag oder Nordic Walking“, erklärt Iwonn Passehl. „Ab Herbst werden wir die Mieter bei der Umsetzung unterstützen.“

Leckere Torten genossen die Nachbarn bei der Infoveranstaltung über Notfalldosen.

Mieter von Sahle Wohnen, die noch keine Notfalldose besitzen, können sie zu den Sprechzeiten dienstags von 14-17 Uhr im Sahle Wohnen-Kundencenter am Schellerdamm 17a in Harburg und donnerstags von 15-17 Uhr im Sahle Wohnen-Servicebüro am Scheideholzweg 74b in Neugraben abholen.

 

Ansprechpartnerin für die Presse:

Simone Böhnisch

Sahle Wohnen-Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

Telefon: 02571/81-438

E-Mail: simone.boehnisch@sahle.de