1. Hamburg
  2. Wohnen in Hamburg
  3. Lohbrügge
  4. Neubauwohnanlage Hamburg-Lohbrügge, Am Hirtenland

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

In Hamburg-Lohbrügge baut Sahle Wohnen neue Mietwohnungen.

Neubauwohnanlage Hamburg-Lohbrügge, Am Hirtenland

Modernes Wohnen in einem schönen Zuhause

In Hamburg-Lohbrügge baute Sahle Wohnen Am Hirtenland / Reinbeker Redder im vergangenen Jahr ein Quartier mit 160 Wohnungen. 78 davon konnten mit einem Wohnberechtigungsschein (WBS) angemietet werden, 82 Wohnungen standen interessierten Mietern ohne WBS zur Verfügung. Bereits im Dezember 2018 waren alle öffentlich geförderten Wohnungen von Sahle Wohnen bezogen. Für viele Familien und Senioren ist das Quartier in Hamburg-Lohbrügge bereits zu einem schönen, lebendigen Zuhause geworden.

Die modern gestaltete Wohnanlage zeichnet sich durch gepflegte Grünanlagen mit fußläufigen Spielflächen aus und verfügt über 2-4-Zimmer-Mietwohnungen mit einer Wohnfläche von 46 bis 92 m². Alle Wohnungen verfügen über eine Loggia, einen Tiefgaragenstellplatz und fast alle Häuser über einen Aufzug. Zusätzlich erhalten die Mieter einen Kellerraum und können den Trockenraum im Haus nutzen. Ein Hauswartservice sowie unsere persönliche Kundenbetreuung haben für unsere Mieter in Hamburg-Lohbrügge stets ein offenes Ohr und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Wohnungen zeichnen sich durch eine moderne Einrichtung aus. Die Bäder sind mit Wand- und Bodenfliesen in den Farben weiß und dunkelgrau ausgestattet und verfügen über einen Waschmaschinenanschluss, eine Hängetoilette und Einhebelarmaturen. In den Seniorenwohnungen ist das Bad barrierefrei mit einer bodengleichen Dusche ausgestattet.

Die Wohnräume der Wohneinheiten laden zum Entspannen ein, sie sind mit einem hochwertigen Vinyl-Plankenboden in Holzoptik ausgestattet. Die moderne Basis-Einbauküche verfügt über eine holzfarben beschichtete Arbeitsplatte, einen weißen Fliesenspiegel, Spüle, Backofen und Cerankochfeld. Für viele sonnenreiche und erholsame Stunden sorgt eine schöne Loggia mit Steckdose und Licht. Außerdem bieten ein zusätzlicher Abstellraum in Ihrer Wohnung sowie ein eigener, abschließbarer Kellerraum weiteren Stauraum. Digitales Kabel-TV von willy.Tel sowie die Kosten für Strom, Wasser und Treppenhausreinigung sind bereits in der Gesamtmiete enthalten. Eine glasfaserbasierte Multimediaverkabelung ist verfügbar.

Wohnen für Familien

Das Quartier in Lohbrügge ist besonders für Familien ein attraktiver Wohnort. Mehrere Kinderbetreuungen und Schulen sind auf kurzem Wege erreichbar. Dazu gehören die Kita Schulenburgring, die Kita Mendelstraße, die Grundschule Mendelstraße, Grundschule Reinbeker Redder, die Stadtteilschule Lohbrügge, Stadtteilschule Richard-Linide-Weg sowie die Gymnasien Bornbrook und Lohbrügge.

 

Aktives Wohnen für Senioren

 

Die PAREA gGmbH bietet in den Wohnanlagen aktives Seniorenwohnen an. Im Quartier sind 28 Wohnungen barrierefrei und daher extra für Senioren ab 60 Jahren ausgelegt. Dabei ist eine aktive Beteiligung der Mieter an gemeinschaftlichen Aktivitäten wie Ausflügen und Mieterfesten ausdrücklich erwünscht. Der ansprechende Gemeinschaftsraum ist das Herz des Quartiers und dient als Treffpunkt für ein aktives Miteinander. Die Finanzierung erfolgt durch ein monatliches Serviceentgelt.

 

Ansprechpartner der PAREA gGmbH bieten außerdem:

 

  • Seniorensport, Gedächtnistraining, Spiel- oder Kreativ-Treffs und/oder eine Sprechstunde

  • Hilfe zur Selbsthilfe

  • Aufbau einer guten Nachbarschaft

  • Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der PAREA gGmbH.

Die Innenstadt von Bergedorf lädt zum Einkaufsbummel ein.

Gute Nahversorgung

Im Hamburger Stadtteil Lohbrügge/Bergedorf haben Mieter eine ideale Nahversorgung. Innerhalb eines Kilometers sind Supermärkte zu erreichen, mittwochs und samstags lädt der Lohbrügger Wochenmarkt zum Einkauf ein. Für einen Ausflug oder Spaziergang bietet sich die historische Altstadt Bergedorf an mit attraktiven Geschäften und einer Fußgängerzone. In Lohbrügge herrscht außerdem mit dem Bürgerverein, DRK-Heim und Bürgerbühne, Stadtteil- und Kulturzentrum LOLA und dem Bürger- und Jugendhaus eine traditionelle Stadtteilkultur.

Mit dem Nahverkehr ist die Wohnanlage gut erreichbar.

Ideale Verkehrsanbindung in Lohbrügge

Egal mit welchem Verkehrsmittel – in Lohbrügge sind Sie super mobil. Mit dem Auto ist der Hauptbahnhof innerhalb von 20 Minuten zu erreichen, die Autobahnausfahrt auf die A1 ist in vier Kilometern zu erreichen. Direkt vor der Haustür des Quartiers haben Mieter die Möglichkeit den Bus ab der Haltestelle „Haempten“ zu nutzen. In die Innenstadt kommt man ab der Haltestelle „Mendelstraße“ (500 Meter entfernt), die nächste U-Bahn-Station „Mümmelmannsberg“ ist ca. sieben Minuten zu Fuß entfernt. Mit der S-Bahn ist man von der Station „Bergedorf“ in 20 Minuten am Hauptbahnhof.

Viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung

Für Natur- und Waldfreunde bietet der Hamburger Standort einiges. Besonders das Naturschutzgebiet Boberger Niederung lädt mit Heide, Wald, Moor und Wasserflächen zu einem Spaziergang ein. Für Familien ist der Boberger Baggersee im Sommer das Highlight, ebenso wie die weitläufige Parkanlage „Grünes Zentrum Lohbrügge“ mit kleineren Seen, Wiesen und Spielplätzen, Minigolf-Anlage, Boule-Platz, Duftgarten und Vogelvolieren.

Über eine attraktive Außengastronomie verfügt der Hafen Bergedorf. Dort können Interessierte außerdem Schifffahrten in die Vier- und Marschlande, in den Hamburger Hafen oder an die Alster tätigen. Eine besonders interessante Attraktion ist das Schloss Bergedorf, ebenso wie das Markenzeichen, die Erlöserkirche und der Wasserturm „Sander Dickkopp“.

Entspannen Sie sich in den Dünen der Boberger Niederung!

Genießen Sie geselliges Essen am Bergedorfer Hafen!

Ihre Ansprechpartnerin:

Alina Dütsch
Telefon: 040 7023268
Mobil: 0151-17114551
E-Mail: alina.duetsch@sahle.de

 

Sprechstunde Lohbrügge:
Dienstags, 14.00 – 16.00 Uhr
Am Hirtenland 2
21031 Hamburg