1. Kunst trifft Wohnen
  2. Infos zu Kunst trifft Wohnen
  3. Medieninformationen

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Zweite Auflage von "Kunst trifft Wohnen"

Einladung zum Wolkenmalen

Erkrath-Hochdahl, 9. Juli 2014

 

Am Samstag, 26. Juli von 14 bis 17 Uhr können die Mieter der Sahle-Wohnanlage an der Schliemannstr. 44 in Erkrath-Hochdahl erneut künstlerisch aktiv werden. Unter dem Motto „Wolkenmalerei“ laden die soziale Dienstleistungsgesellschaft Parea, Sahle Wohnen und die Künstlerin Katy Schnee von der Künstlergemeinschaft Prima Neanderthal die Nachbarn zum Bemalen einer kleinen Wand am Parkdeck ein.

weiter

Gemeinsam mit ihren Nachbarn bemalte Katy Schnee (m.) die zweite Wand am Parkdeck der Schliemannstraße 44.

PRIMA Neanderthal schuf mit Nachbarn ein zweites Wandbild

Mieter verschönern ihre Wohnanlage

Erkrath, 1. April 2014

 

Mieter aus der Sahle-Wohnanlage in Erkrath beteiligten sich am Bürgeraktionstag am 22. März, indem sie erneut eine Wand am Parkdeck der Schliemannstraße 44 bemalten. Die Künstlerin Katy Schnee, die selbst vor Ort wohnt, der Künstler Volker Rapp sowie Sahle-Mieterin Sigrun Schöning und ihr Sohn Thorben schufen nun gemeinsam ein neues Gemälde an der Schliemannstraße 44.

weiter

Ein großer goldener Baum erstrahlt nun an der Schliemannstr. 44a in Erkrath.

Künstler beenden Kunstprojekt in Sahle-Wohnanlage

Großer Goldbaum fertig

Erkrath-Hochdahl, 3. September 2013

 

Am Donnerstag, den 5.9.2013 wird es vollbracht: Der große Goldbaum in der Sahle-Wohnanlage an der Schliemannstr. 44 in Erkrath-Hochdahl wird fertiggestellt. Im Rahmen des temporären Kunstprojektes "Die Goldenen Bäume" tragen die Künstler Volker Rapp und Katy Schnee dann auf einem Gerüst stehend die letzten Pinselstriche auf den großen Baum auf.

weiter

Helene Ershov (32) malte mit ihren Kindern Elia, Paulina und Alexandra (3) den bergischen Löwen auf die Wand am Parkdeck.

"Kunst trifft Wohnen" zum Jubiläum „50 Jahre Sahle Wohnen“

Nachbarschaft machte neugierig

Erkrath-Hochdahl, 13. August 2013

 

„Komm, wir angeln uns vom Balkon aus ein Bild“, scherzten die Nachbarinnen und Freundinnen Ellen Radloff (68) und Gudrun Stephan (67) bei der Veranstaltung „Kunst trifft Wohnen“ am Samstag an der Schliemannstraße 44 in Erkrath. Anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Sahle Wohnen“ hatten 15 Künstler von PRIMA Neanderthal ihre Werke in der Sahle-Wohnanlage ausgestellt. Rund 300 Mieter, Nachbarn und Kunstinteressierte besuchten das Fest unter dem Motto: genießen – staunen – ausprobieren.

weiter

Mit Goldenen Bäumen luden die Organisatoren und Unterstützer von „Kunst trifft Wohnen“ am 10.8.13 zur Open-Air-Ausstellung in die Sahle-Wohnanlage an der Schliemannstraße 44 ein: (v.l.n.r.): Thomas Laxa (FC Parea Schimmelbusch), Christian Schwarz (Maler und Raumausstatter), Tessa Sahle (Tochter des Sahle Wohnen-Geschäftsführers Albert Sahle), Katy Schnee (Künstlerin und Mieterin bei Sahle Wohnen), Angelia Küppers (8, Mieterin und Baum-Wächterin), Volker Rapp (Künstler), Olaf Grau (Dachdeckermeister), Claudia Bröder (Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin).

Zum Jubiläum „50 Jahre Sahle Wohnen“ präsentieren die Künstler von PRIMA Neanderthal ihre Werke in der Sahle-Wohnanlage

Medieneinladung: „Kunst trifft Wohnen“ am 10.8. an der Schliemannstraße 44

Erkrath-Hochdahl, 02. August 2013

 

Zum Jubiläum „50 Jahre Sahle Wohnen“ präsentieren die Künstler der Vereinigung PRIMA Neanderthal! am Samstag, 10. August 2013, von 13 bis 17 Uhr ihre Werke in der Grünanlage der Sahle-Wohnanlage an der Schliemannstr. 44a in Erkrath-Hochdahl. Als Ehrengast wird die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Erkrath, Edeltraud van Venrooy, die Besucher begrüßen. Unter dem Motto „genießen – staunen – ausprobieren“ laden die Künstler die Besucher auch zum Mitmachen ein. Sie können zum Beispiel eine Fassade am Parkdeck der Anlage mit Motiven aus Erkrath bemalen, Glasbilder erstellen, Perlenschmuck basteln, Ytong-Stein bearbeiten oder ihre Geschicklichkeit an einer Torwand des FC Parea Schimmelbusch beweisen. Wer möchte, kann die Kunstwerke der Künstler erwerben. Bei einer Verlosung winken attraktive Gewinne. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen gesorgt.

weiter

Künstler Katy Schnee und Volker Rapp bemalen „Die Goldenen Bäume“ in Sahle-Wohnanlage

Vorgeschmack auf "Kunst trifft Wohnen"

Erkrath-Hochdahl, 24. Juli 2013

 

Zum Jubiläum „50 Jahre Sahle Wohnen“ präsentieren die Künstler der Vereinigung PRIMA Neanderthal! am Samstag, 10. August 2013, von 13 bis 17 Uhr ihre Werke in der Grünanlage der Sahle-Wohnanlage an der Schliemannstr. 44a in Erkrath-Hochdahl. Vorab findet dort am Mittwoch, 31.7., um 15 Uhr ein Kunstprojekt „Die Goldenen Bäume“ statt von den Künstlern Katy Schnee und Volker Rapp. Katy Schnee ist selbst Mieterin bei Sahle Wohnen an der Schliemannstr. 44a.

Zu dieser Kunstaktion, bei der die beiden einige Bäume mit goldener Farbe bemalen werden, möchten wir Sie herzlich einladen:

 

Pressetermin:

Kunstprojekt „Die Goldenen Bäume“

am Mittwoch, 31.07.

um 15 Uhr

in der Sahle-Wohnanlage vor der Schliemannstr. 44a

in 40699 Erkrath-Hochdahl

weiter
Seiten