1. Siegburg
  2. Wohnen in Siegburg
  3. Stadtinfo

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Auf Fahrrädern mit modernen, zuschaltbaren Elektromotoren können Sie die malerische Gegend auch bei Steigungen entspannt genießen.

E-Bike Verleih in Siegburg

Radeln ohne Anstrengung

Eine flotte Radtour durch das malerische Siegtal, ein Ausflug zum Rhein bis nach Bonn oder der Genuss einer bergischen Kaffeetafel auf einem der gastfreundlichen Bauernhöfe im Bergischen Land – das ermöglicht eine Tour mit dem E-Bike ohne großen Kraftaufwand.

 

In der Tourist Information Siegburg am Europaplatz 3 (ICE-Bahnhof) und am Kranz Parkhotel an der Mühlenstraße 32-44 können Sie E-Bikes ausleihen.

 

Weitere Infos gibt es bei der Tourist Information Siegburg.

Abteikirche Sankt Michael. Foto: Beckstet

Die Stadt Siegburg

Lebendige Stadt mit Tradition und Zukunft

Siegburg ist die Kreisstadt und das Herz des Rhein-Sieg-Kreises, des nach der Bevölkerungszahl drittgrößten Kreises Deutschlands. Die Stadt mit rund 40.000 Einwohnern ist in den letzten Jahren ständig gewachsen. Siegburg ist der richtige Ort zum Leben, Arbeiten und Wohlfühlen, eine sympathische Stadt mit Tradition und ausgezeichneten Perspektiven. Wahrzeichen der Stadt ist der Michaelsberg, der von der Benediktinerabtei St. Michael gekrönt ist.

weiter

Wohnanlage Grimmelsgasse

Ruhig wohnen in der City

Unsere Häuser in der Grimmelsgasse befinden sich im Zentrum der Kreisstadt Siegburg in unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone und des Marktplatzes. Trotz der attraktiven Lage ist die Wohngegend sehr ruhig. 47 moderne, gut geschnittene und helle Wohnungen mit Balkon, ein großzügiger, begrünter Innenhof mit Wiese und schönem Baumbestand sowie die erstklassige Infrastruktur bieten gute Voraussetzungen für angenehmes Wohnen mit ruhigem Cityflair.

weiter

Siegburg für Familien

Auf Natur-Erlebnistouren können Kinder die Umwelt erleben

Das Umweltamt der Kreisstadt Siegburg lädt alle Kinder und Jugendliche von Kindergärten/Kindertagesstätten, Grundschulen sowie weiterführenden Schulen zu interessanten und spannenden Entdeckungstouren in die heimische Natur ein. Denn viele Kinder und Jugendliche kennen sich heute zwar gut mit Computerspielen, Magic-Karten oder Comics aus, wissen aber kaum etwas über die Tiere oder Pflanzen ihrer unmittelbaren Umgebung.

weiter
Seiten