1. Startseite
  2. Mieterservice
  3. Übersicht
  4. Umzug ins Pflegeheim oder Sterbefall

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Umzug ins Pflegeheim oder Sterbefall

Wie ist mit der Mietwohnung umzugehen?

Wenn ein Mensch in ein Pflegeheim umzieht oder verstirbt, gibt es viel zu regeln. Auch die Kündigung und Rückgabe der Mietwohnung gehören dazu. Woran Sie als Mieter, Angehöriger, gesetzlicher Betreuer oder Bevollmächtigter dabei denken müssen, haben wir für Sie zusammengefasst. Denn einige Dinge können frühzeitig geklärt werden, damit im Ernstfall keine Fragen offen bleiben. In jedem Fall gilt: Informieren Sie den Kundenbetreuer im Sahle Wohnen-Kundencenter so früh wie möglich, wenn eine Veränderung der persönlichen Situation bevorsteht!

Vorsorge ist das A und O

 

Vorsorgen ist besser als heilen. Das gilt auch für eine Mietwohnung. Bestimmen Sie also rechtzeitig, wer sich im Ernstfall um Sie und Ihre Wohnung kümmern soll. Teilen Sie Ihrem Sahle Wohnen- Kundenbetreuer am besten bereits heute einen Ansprechpartner für dringende Notfälle mit. Dazu können Sie einfach das unten stehende Formular ausfüllen und an Sahle Wohnen absenden oder das Formular in der unten stehende PDF-Datei ausdrucken, ausfüllen und im Kundencenter abgeben.

 

Doppelte Miete bei Umzug in ein Pflege- oder Altersheim

 

Kündigen Sie die Wohnung, sobald unausweichlich feststeht, dass Sie in ein Pflege- oder Altersheim umziehen werden! Falls die Miete oder der Pflegeplatz vom Sozialamt gezahlt wird, stellen Sie dort frühzeitig einen formlosen Antrag auf Doppelzahlung der Miete! Denn die Kündigungsfrist für die bisherige Wohnung beträgt in der Regel drei Monate, obwohl bereits die neue Miete im Pflege- oder Altersheim anfällt. Den formlosen Antrag können auch Angehörige, rechtliche Betreuer oder Bevollmächtigte beim Sozialamt stellen. Eine Vorlage und die Information, welche Punkte bei diesem Antrag wichtig sind, erhalten Sie bei ihrem Sahle Wohnen-Kundenbetreuer.

Zweitschlüssel für die Wohnung

 

Damit im Ernstfall der Zugang zur Wohnung möglich ist, hinterlegen Sie bitte vorsorglich einen Haus- und Wohnungsschlüssel bei einer Person Ihres Vertrauens. Teilen Sie dem Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Name und Telefonnummer der Vertrauensperson sodann mit, am besten direkt mit dem unten stehenden Formular. So kann zum Beispiel auch bei einer plötzlichen Erkrankung rasch geholfen werden.

Räumung der Mietwohnung

 

Wenn ein Mieter umzieht oder verstirbt, muss die Mietwohnung geräumt werden. Falls die Miete bisher vom Sozialamt gezahlt wurde, können bei einem Umzug die erstattungsfähigen Kosten für die Räumung ebenfalls beim Sozialamt beantragt werden. Welche Firma ggf. bei der Räumung helfen kann, erfahren Sie beim Kundenbetreuer im Sahle Wohnen- Kundencenter.

Renovierung der Mietwohnung nach Auszug

 

Während des laufenden Mietverhältnisses ist ein Mieter zu regelmäßigen Schönheitsreparaturen verpflichtet. Sollten diese über einen längeren Zeitraum nicht erfolgt sein, ist die Wohnung des Mieters bei Auszug oder im Sterbefall zu renovieren. Falls bei Auszug solch ein Renovierungsbedarf besteht und die Miete zuvor vom Sozialamt gezahlt wurde, können auch die Kosten für die Renovierung frühzeitig beim Sozialamt beantragt werden. Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten ist die Rechnung dem Sozialamt dann zeitnah vorzulegen.

 

Ihr zuständiger Sahle Wohnen-Kundenbetreuer steht Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung!

 

Links zum Thema

Weitere Infos im Internet:

Ansprechpartner in dringenden Notfällen: Online-Formular

Teilen Sie Sahle Wohnen am besten bereits heute einen Ansprechpartner für dringende Notfälle mit, die Ihre Wohnung betreffen. Dazu können Sie einfach dieses Online-Formular ausfüllen und absenden.

Mein Vor- und Nachname:*:
Meine E-Mail-Adresse::
Ich wohne bei Sahle Wohnen in:*
Meine Straße und Hausnummer::
Meine Mieternummer:*:

Ansprechpartner in dringenden Notfällen, die meine Wohnung betreffen:

Vor- und Nachname des Ansprechpartners*:
Straße und Hausnummer des Ansprechpartners::
PLZ, Ort des Ansprechpartners:
Telefonnummer des Ansprechpartners:*:
Mobilnummer des Ansprechpartners::
E-Mail-Adresse des Ansprechpartners:
Der Ansprechpartner in Notfällen besitzt einen Schlüssel für meine Wohnung.
Sonstige Hinweise::

* Pflichtfelder

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image