1. Startseite
  2. Unternehmen
  3. Medieninformationen

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Beim Schälen und Kleinschneiden der Äpfel kam man leicht miteinander ins Gespräch. (Foto: Horst Großewiese) 

Paulinum-Bewohner verarbeiteten kiloweise Äpfel zu Apfelmus und Apfelgelee

Apfel-Fans in Aktion

Wuppertal, 19. September 2018

 

Alle Hände voll zu tun gab es Anfang September für die Apfel-Fans aus der Seniorenwohnanlage „Paulinum Zur Scheuren“ in Barmen. Innerhalb von vier Stunden verarbeiteten sie kiloweise Äpfel zu köstlichem Apfelmus und Apfelgelee. „Ob schälen, einkochen oder in Gläser abfüllen – allen  Beteiligten hat die Arbeit sehr viel Spaß gemacht und das Ergebnis kann sich sehen lassen“, freute sich Parea-Mitarbeiterin Rita Fuchs, die die Äpfel in großen Körben mitgebracht hatte.

weiter

Freuten sich über den Beginn der ersten Bauarbeiten (v.l.n.r.): Bürgermeisterin Jessica Euler, Oberbürgermeister Klaus Herzog, Sahle Wohnen-Geschäftsführer Friederich Sahle, Stadtentwicklungsreferent Bernhard Keßler und Projektentwickler Erich Varnhagen

Abriss-Start in den Spessart-Gärten

Jetzt wird gebaggert!

Aschaffenburg, 13. September 2018

 

Am Mittwoch, 12. September hat Sahle Wohnen in dem neu entstehenden Wohngebiet „Spessart-Gärten“ mit den ersten Bauarbeiten begonnen. Zum Abriss-Start empfing Sahle Wohnen-Geschäftsführer Friederich Sahle den Oberbürgermeister von Aschaffenburg, Klaus Herzog, städtische Vertreter und Vertreter der Regierung Unterfranken sowie zahlreiche Partner. 

weiter

Hauptkommissar Andreas Ewering (3.v.l.) berichtete anschaulich und anhand konkreter Beispiele über Trickbetrug, Haustürgeschäfte und Diebstahl. Parea-Mitarbeiterin Jutta MacDonald (4.v.l) hatte den Vortrag organisiert.

Vortrag zum Thema Kriminalprävention in der Wohnanlage am Emsweg

"Keine fremden Menschen in die Wohnung lassen"

Greven, 11. September 2018

 

Wie kann ich mich im Alltag vor Trickbetrug und Diebstahl schützen? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Vortrags im Gemeinschaftsraum am Emsweg. Auf Einladung der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea informierte Hauptkommissar Andreas Ewering von der Kreispolizeibehörde Steinfurt die Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen über die verschiedenen Maschen und Tricks von Betrügern.

weiter

Bei den Männern belegte Görge Heimann (l.), Präsident von Towerrunning Germany, mit 1:32,4 min. den 1. Platz vor dem Profi-Läufer Sylvio Atmanspacher.

Der Kölner Sieger der Erstauflage gewinnt auch den 4. Hochhausmarathon

Görge Heimann war wieder Spitze

Köln, 10. September 2018

 

Die 4. Auflage des Hochhaus-Marathons Köln-Chorweiler am 8. September 2018 war ein voller Erfolg. 116 Kinder, Jugendliche, Erwachsene Hobby- und Profiläufer sowie Feuerwehrleute hatten sich angemeldet, um die 23 Stockwerke des Sahle-373-Stufenhauses zu erklimmen. Der Kölner Görge Heimann war in 1:32,4 min. der Schnellste unter ihnen. Bei den Frauen siegte die deutsche Vizemeisterin im Towerrunning Anna Lena Böckel in 2:03,9 min.

weiter

Beim Sommerfest in der Sahle-Wohnanlage halfen alle Nachbarn mit.

Rund 35 Mieter feierten Sommerfest an der Bonifatiusstraße / Cheruskerstraße

Aktive Nachbarschaft

Moers, 5. September 2018

 

Gemeinsam sind wir stark – unter dem Motto engagieren sich die Bewohner der Sahle-Wohnanlage an der Cheruskerstraße 9 und Bonifatiusstraße 72 bereits seit vielen Jahren für ihr Zuhause und kümmern sich liebevoll um ihre Wohnanlage. Vor einiger Zeit malten sie z. B. ein großes Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel aufs Pflaster, um draußen gemeinsam spielen zu können. „Solche Aktivitäten unterstützen wir sehr gerne“, erklärt Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Tino Quackatz. Daher hat Sahle Wohnen nun bereits zum zweiten Mal ein Sommerfest für die Nachbarn gesponsert.

weiter

Alt und Jung kamen beim Sommerfest an der Wickenburgstraße zusammen.

Über 100 Mieter feierten Sommerfest an der Wickenburgstraße

Nachbarn genießen Sommer gemeinsam

Essen, 4. September 2018

 

Ihre gute Nachbarschaft pflegten über 100 Mieter aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen an der Wickenburgstraße am Samstag, 1.9., als sie sich auf Einladung von Sahle Wohnen und der PAREA gGmbH in ihrer Grünanlage zum Sommerfest trafen. Von 11 bis 15 Uhr gab es viel Gelegenheit zum gemeinsamen Essen und Plaudern.

weiter

Das Sahle-373-Stufenhaus in Chorweiler

Spannender Wettkampf und Familienspielefest

4. Hochhausmarathon

Köln, 3. September 2018

 

Am Samstag, 8. September 2018 startet der vierte Hochhausmarathon im Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 in Chorweiler. Dabei sein werden neben kleinen und großen Hobbyläufern auch Feuerwehrleute in voller Montur, Menschen mit Behinderung und namhafte Profiläufer aus der Towerrunning-Szene. Parallel zum Treppenlauf findet im Garten des Hochhauses ein Familienspielefest mit zahlreichen Attraktionen für Jung und Alt statt, unter anderem mit Hüpfburg, Sportmobil, Mitmachaktionen und Trampolin-Show. Für Musik und das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

weiter

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Parea-Tagesfahrt nach Cochem verbrachten einen wunderbaren Tag miteinander. (Foto: Horst Großewiese)

Parea organisierte Tagesfahrt für Seniorinnen und Senioren nach Cochem

Zusammen ist es schöner

Wuppertal, 24. August 2018

 

„Senioren trauen sich häufig nicht, allein wegzufahren. Außerdem ist es schöner, gemeinsam etwas zu unternehmen“, erklärt Parea-Mitarbeiterin Gisela Laab, die Organisatorin der Tagesfahrt nach Cochem an der Mosel, die hohe Teilnehmerzahl.

weiter

Parea-Nachbarschaftsfest an der Friedberger Warte am 3. August: Wer konnte, suchte sich ein freies Plätzchen im Schatten.

 

Quartierbewohner feierten an der Friedberger Warte und im Europaviertel

Sonne satt, Stimmung prächtig

Frankfurt am Main, 21. August 2018

 

Sonne gerne, aber doch bitte nicht gleich so viel, dachte sich wohl so mancher Besucher des „Picknicks mit Nachbarn“,  zu dem Parea die Bewohner aus der Wohnanlage an der Friedberger Warte am 3. August eingeladen hatte. Bei Temperaturen von über 35 Grad zogen die Gäste ein schattiges Plätzchen einem Sonnenplatz auf dem Rasen an der Valentin-Senger-Straße 136 vor.

weiter

Mieterin Sarah Int-Veen gewann den 1. Preis des Balkonwettbewerbs von Sahle Wohnen.

Ehepaar Int-Veen gewann mit hübscher Blütenpracht

1. Preis für den schönsten Balkon der Harzstraße

Heiligenhaus, 15. August 2018

 

In diesem Frühjahr lobte Sahle Wohnen zum zweiten Mal einen Balkonwettbewerb unter seinen Mietern der 165 Wohnungen an der Harzstraße in Heiligenhaus-Oberilp aus. Den ersten Preis gewannen die Eheleute Florian und Sarah Int-Veen an der Harzstraße 14. Sie erhielten eine Urkunde und einen Gutschein für einen Baumarkt im Wert von 75 Euro.

weiter

Das Sahle-373-Stufenhaus ist Austragungsort für den 4. Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler.

Ein Lauf für Jugendliche und Erwachsene, Feuerwehrleute und Towerrunning-Spezialisten – Familienspielefest im Garten des Sahle-373-Stufenhauses

OB Reker ist Schirmherrin des Hochhausmarathons

Köln, 13. August 2018

 

Der 4. Hochhausmarathon in Köln-Chorweiler steht erneut unter der Schirmherrschaft der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Bei der Veranstaltung der DJK Wiking am 8. September 2018 werden wie zuletzt 2016 rund 100 Teilnehmende erwartet, darunter auch einige der in der Weltspitze der Towerrunning-Szene mitlaufenden Deutschen.

 

23 Stockwerke hat das Sahle-373-Stufenhaus in der Florenzer Straße 32 in Köln-Chorweiler, das bereits zum vierten Mal sportlich in Angriff genommen wird. Die Bestzeit stammt noch von der zweiten Auflage des Laufs aus dem Jahr 2014, als der Tower Running-Spezialist und amtierende Deutsche Meister Christian Riedl die Strecke in 1:28,4 Minuten bewältigte. Das bedeutet weniger als 4 Sekunden Zeit pro Stockwerk!

weiter

An einer langen Tafel im Freien genossen die Seniorinnen ein Frühstück im Sahle-Wohnpark Am Bandenfeld.

Mieteraktivitäten für Alt und Jung

Frühstück, Bingo und Boccia

Haan, 10. August 2018

 

Während der Sommerferien trafen sich im Sahle-Wohnpark Am Bandenfeld Nachbarn aller Altersgruppen zu gemeinsamen Aktivitäten. Das AWO-Familienzentrum und Nachbarschaftstreff und die PAREA gGmbH hatten am 16. Juli einen Bingo-Nachmittag für Senioren und Kinder organisiert.

weiter

Mareike Turnschek (M.) und Marten Uebing freuten sich über die Preise beim Online-WM-Tippspiel von Sahle Wohnen. Yvonne Steier vom Kundencenter Münster gratulierte der glücklichen Gewinnerin.

 

Online-WM-Tippspiel von Sahle Wohnen

Drei Gewinner aus Münster

Münster, 9. August 2018

 

Sie lagen mit ihren Tipps goldrichtig: Drei Mieter von Sahle Wohnen nahmen erfolgreich an einem Online-Tippspiel teil, das das Wohnungsunternehmen zur Fußball-WM für seine Mieter organisiert hatte.

weiter

Janina Dües (l.; Immobilienkauffrau) und Kristina Rosin (Kauffrau für Büromanagement) freuen sich über ihren Ausbildungsplatz bei Sahle Wohnen. Das Unternehmen bietet ihnen ein interessantes Umfeld und gute Perspektiven.

 

Janina Dües (19) und Kristina Rosin (23) sind die neuen Gesichter bei Sahle Wohnen

Guter Start ins Berufsleben

Greven, 6. August 2018

 

Zwei Berufseinsteigerinnen begrüßte Personalleiterin Stephanie Nick am Mittwochmorgen (1. August) in der Firmenzentrale von Sahle Wohnen an der Bismarckstraße. Während sich Janina Dües für eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau entschieden hat, wird Kristina Rosin zur Kauffrau für Büromanagement ausgebildet. Insgesamt hatten sich 110 Schulabsolventen für eine Ausbildung bei dem bundesweit tätigen Wohnungsunternehmen beworben.

weiter

Die Mieter der Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen an der Lilienstraße 20 saßen beim Parea-Sommerfest gemütlich zusammen.

Senioren genießen den Sommer gemeinsam

Grillfeste im Wohnpark Am Rosenhügel

Velbert-Neviges, 6. August 2018

 

In den beiden Paulinum-Seniorenwohnanlagen von Sahle Wohnen in Velbert-Neviges trafen sich die Mieter in diesen Tagen zum gemeinsamen Grillen. An der Lilienstraße 20 feierten am Dienstag, 31.7. rund 40 Mieter ein gemütliches Sommerfest. An der Werner-Buschmann-Straße 14 kamen die Nachbarn am Donnerstag, 2.8. zum Grillen zusammen. Beide Feste hatte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea mit Unterstützung von Sahle Wohnen organisiert.

weiter

Michael Bremenfeld (r.) freute sich über den Hauptgewinn, den ihm Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Eve Marsch überreichte.

Michael Bremenfeld gewinnt 1. Platz beim Online-WM-Tippspiel

Bester Tipper kommt aus Düsseldorf

Düsseldorf, 3. August 2018

 

Michael Bremenfeld aus Düsseldorf hat beim Online-Tippspiel zur Fußball-WM von Sahle Wohnen den ersten Platz erreicht. Als Hauptgewinner erhielt er einen Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro. Diesen überreichte ihm die Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Eve Marsch am Freitag, 3.8. im Sahle Wohnen-Servicebüro an der Marler Straße 71 in Düsseldorf-Rath.

weiter

Jens Naumann freute sich über seinen Preis und die Urkunde beim Online-WM-Tippspiel von Sahle Wohnen. Ramona Rauch vom Kundencenter Bonn gratulierte dem glücklichen Gewinner.

Online-WM-Tippspiel von Sahle Wohnen: Drei Gewinner kommen aus Bonn

Fußballfans mit dem richtigen Riecher

Bonn, 30. Juli 2018

 

Nadja Hölscher, Jens Naumann und Sarah Müller aus Bonn haben beim Online-Tippspiel zur Fußball-WM von Sahle Wohnen die Plätze sieben bis neun erreicht. Nadja Hölscher landete auf dem siebten Platz, Jens Naumann erzielte den achten und Sarah Müller den neunten Platz. Alle drei erhielten einen WM-Fanschal der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und eine Teilnehmer-Urkunde.

weiter

Parea-Nachbarschaftsfeste in den Sahle-Wohnanlagen an der Warte und im Europaviertel

Den Sommer gemeinsam genießen

Frankfurt am Main, 27. Juli 2018

 

Was liegt in diesem Sommer näher, als gemeinsam einen Tag im Freien zu verbringen. Das dachten sich auch die Parea-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter in Frankfurt und entwickelten tolle Ideen, wie sie die Bewohner aus den Wohnanlagen von Sahle Wohnen an der Friedberger Warte und im Europaviertel am Ende der Sommerferien aus den eigenen vier Wänden locken können.

weiter

So sehen Gewinner aus: Kristina Andreyeva (l.) und ihr Sohn Roman (6) freuen sich über die Preise beim Balkonschmuck-Wettbewerb von Sahle Wohnen, zu denen ihnen Kundenbetreuerin Jana Brüggemann gratulierte.

Balkonschmuck-Wettbewerb von Sahle Wohnen

Kristina Andreyeva und ihr großes Blumen-Glück

Steinfurt, 25. Juli 2018

 

Mit Sonne satt und Temperaturen über 30 Grad ist der Sommer gerade in vollem Gange. Beste Zeit also, seinen Balkon mit Blumen und Pflanzen für eine kleine Auszeit zwischendurch oder entspannte Sommerabende hübsch zu gestalten.

weiter

Marko Verkic im Trikot der kroatischen Nationalmannschaft freute sich über den Preis beim Online-WM-Tippspiel von Sahle Wohnen. Maria Neffe vom Kundencenter Frankfurt gratulierte dem glücklichen Gewinner.

Online-WM-Tippspiel von Sahle Wohnen

Marko Verkic lag mit vielen Tipps richtig

Frankfurt am Main, 24. Juli 2018

 

Marko Verkic aus Frankfurt hat beim Online-Tippspiel zur Fußball-WM von Sahle Wohnen den zehnten Platz erreicht. Er kann sich über einen WM-Schal der deutschen Nationalmannschaft freuen.

 

weiter

Geschäftsführer Ewald Meyer-Hoock (l.) und Jan-Philipp Sahle freuen sich über den erfolgreichen Abschluss des Online-WM-Tippspiels von Sahle Wohnen. Hauptgewinn ist ein Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro.

Attraktive Preise für die "Besten Elf"

Mieter von Sahle Wohnen räumen bei WM-Tippspiel ab

Greven, 16. Juli 2018

 

Der Jubel nach dem Ende der Fußball-WM in Russland und über den frisch gebackenen Weltmeister Frankreich ist noch nicht ganz verhallt, da können sich elf Mieter von Sahle Wohnen schon wieder freuen. Sie haben beim Online-WM-Tippspiel gewonnen, das das bundesweit tätige Wohnungsunternehmen für alle Mieter seiner rund 21.000 Wohnungen angeboten hatte. Von den glücklichen Gewinnern kommen je drei aus Bonn und Münster, zwei aus Düsseldorf und je einer aus Duisburg, Frankfurt am Main und Oberhausen.

weiter

Gut gelaunt: Sahle Wohnen-Mitarbeiterin Petra Kestenus (zweite Reihe, rechts) mit einigen Teilnehmern kurz vor dem Start

Mieter unternehmen gemeinsame Radtour auf der Nordbahntrasse

Ab aufs Rad, ab ins Freie

Wuppertal, 16. Juli 2018

 

Bei schönstem Sonnenschein starteten am 14.7. Mieter von Sahle Wohnen zu einer gemeinsamen Radtour auf der Nordbahntrasse. Vom Zugang August-Mittelsten-Scheid-Straße ging es bis zur Endstation nach Vohwinkel und von dort zurück zum Ausgangspunkt. Insgesamt legten die kleinen und großen Radler mehr als 20 Kilometer zurück.

weiter

In Sommerlaune: Parea-Mitarbeiterin Christiane Vöcks-Weiß (r.) beim Sommerfest mit Bewohnerinnen und Bewohnern aus der Wohnanlage „Paulinum Am Schauspielhaus“

Sommerfest im „Paulinum Am Schauspielhaus“

Ganz auf Sommer eingestellt

Wuppertal-Barmen, 11. Juli 2018

 

Fröhlich gefeiert wurde beim Sommerfest in der Paulinum-Seniorenwohnanlage „Am Schauspielhaus“ an der Barmer Straße 68. Mehr als 30 Bewohnerinnen und Bewohner waren am 15. Juni der Einladung von Parea in den hübsch dekorierten Gemeinschaftsraum der Wohnanlage gefolgt. Gut gelaunt saßen die Seniorinnen und Senioren beisammen, genossen einen geselligen Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre.

weiter

Sahle Wohnen-Geschäftsführer Uwe Sahle (3.v.r.) mit den Preisträgern Architektur, Jury-Leiter Prof. Kunibert Wachten (links von Geschäftsführer Uwe Sahle) und den Investoren

Preisgericht des Qualifizierungsverfahrens ermittelt die Siegerentwürfe für Haus 2 und 3

Neue Mitte Porz

Köln, 5. Juli 2018

 

Die Siegerentwürfe für Haus 2 und 3 für die Neue Mitte Porz stehen fest. Darüber entschied am 19. Juni 2018 das Preisgericht des Qualifizierungsverfahrens.

 

Die Jury unter Vorsitz von Prof. Kunibert Wachten, Lehrstuhlinhaber für Städtebau und Raumplanung an der RWTH Aachen, hatte in mehreren Stufen die Entwürfe von insgesamt zehn Architekturbüros gesichtet und schließlich ihr Urteil gefällt. 

weiter

Auf den bislang unbebauten Flächen zu beiden Seiten der Anton-Bruchausen-Straße im Zentrum Nord sehen die Planungen rund 530 neue Mietwohnungen vor.

CM Immobilien Entwicklung und Sahle Wohnen bauen im Zentrum Nord

Baustart für 530 neue Wohnungen

Münster, 5. Juli 2018

 

Nach dem Satzungsbeschluss des Bebauungsplans durch den Rat der Stadt am Mittwoch (4. Juli) kann schon bald mit dem Bau von 530 neuen Mietwohnungen in Münsters Zentrum Nord begonnen werden. Das Neubauvorhaben wird gemeinsam von der münsterischen CM Immobilien Entwicklung und der Unternehmensgruppe Sahle Wohnen aus Greven realisiert.

weiter

Vorderansicht von einem viergeschossigen Mehrfamilienhaus mit Staffelgeschoss im geförderten Wohnungsbau, das Sahle Wohnen in Franklin-Mitte errichtet (Detailänderungen möglich)

Im Juli startet Sahle Wohnen mit dem ersten Bauabschnitt in Franklin-Mitte

Baustart für 108 Wohnungen

Mannheim, 4. Juli 2018

 

Auf einem mehr als 21.000 Quadratmeter großen Grundstück im nordwestlichen Teil von Franklin-Mitte im Benjamin-Franklin-Village in Mannheim plant Sahle Wohnen den Bau von insgesamt rund 300 Mietwohnungen. Im Juli beginnen die ersten Bautätigkeiten im nordöstlichen Teil des Areals.

weiter

Die Kundencenter-Leiterin Iwonn Passehl (r.) und Vermieterin Alina Dütsch (l.) verschenkten Notfalldosen an die Mieter am Schellerdamm.

Notfalldosen für Mieter am Schellerdamm

Schnelle Hilfe aus der Dose

Hamburg-Harburg, 28. Juni 2018

 

Am Dienstag, 26.6. lud Sahle Wohnen seine Mieter im Paulinum am Schellerdamm zu einer Infoveranstaltung über Notfalldosen ein. Den rund 50 interessierten Mietern erklärte Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Iwonn Passehl, warum es sinnvoll ist, eine Notfalldose in der eigenen Wohnung aufzubewahren: „Die Dose enthält ein Datenblatt mit Informationen zum individuellen Gesundheitszustand und kann Rettungskräften bei einem medizinischen Notfall wertvolle Hinweise für die Erste Hilfe geben.“ Aufbewahrt wird die Dose in der Regel im Kühlschrank der eigenen Wohnung.

weiter

Stolz präsentieren Schüler der Schule an der Ems zwei der insgesamt zwölf entstandenen Bilder. Mit ihnen freuen sich (v.l.): Cornelia Daume, Adam Dybczyk und Jana Brüggemann von Sahle Wohnen und Schulleiterin Renate Tanner und ihr Stellvertreter Volker Knapheide.

Schülerinnen und Schüler der Schule an der Ems gestalten Wohnhausgalerie

Kunstprojekt bringt Farbe auf die Flure

Greven, 27. Juni 2018

 

Als besondere Orte von Kunst und Kreativität treten Hausflure, zumal in größeren Wohnanlagen, eigentlich nicht in Erscheinung. Dass dies auch anders geht, beweisen die Schülerinnen und Schüler der Schule an der Ems. Auf Einladung des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen gestalteten Mädchen und Jungen aus fast allen Klassen der Schule einzigartige, großformatige Bilder für eine Wohnhausgalerie, die nun vier Flure im Haus Emsweg 12 ziert.

weiter

Im Gemeinschaftsraum des Hochhauses am Humboldtring 10 feierten 60 Mieter von Sahle Wohnen ein geselliges Nachbarschaftsfest.

Grillfest und Vorsorge mit Notfalldosen

Gute Nachbarschaft am Humboldtring

Potsdam, 27. Juni 2018

 

Einmal im Jahr feiern die Mieter im Hochhaus von Sahle Wohnen am Humboldtring 10 ein Nachbarschaftsfest. Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Rolf Bollmann und Hauswart Andreas Scholz hatten es im Jahr 2000 erstmals ins Leben gerufen, um das Kennenlernen der Mieter im Hochhaus zu fördern. Die Resonanz war so gut, dass seitdem jedes Jahr ein Grillfest stattfindet. Am Donnerstag, 21. Juni, dem längsten Tag des Jahres, war es wieder soweit.

weiter

Gruppenbild mit Weidentipis: Stolz präsentierten einige Kinder ihre vollen Indianer-Laufkarten.

Mieter und Nachbarn feierten Einweihung der neuen Weidentipis

Apachen-Pfad für Kinder

Lüdenscheid, 27. Juni 2018

 

Im sandigen Wasser nach Goldtalern suchen, Speerwerfen mit Wassernudeln oder die Fährten von Tieren richtig lesen – beim Tipi-Fest am 23.6. in der Sahle-Wohnanlage am Vogelberg sorgte der Apachen-Pfad für große Begeisterung. Mit Indianer-Laufkarten in den Händen liefen die Kinder auf der Wiese vor dem Wohnhaus Wacholderstück 1 von einer Station zur nächsten und meisterten die verschiedensten Aufgaben, testeten ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit. Nach sechs Stationen winkte jedem Kind ein kleines Präsent, ob Gummibärchen-Tüte, Springseil oder Trinkflasche.  

weiter

v.l.n.r.: Harald Nickel (Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter für Vergaberecht), Geza Krebs-Wetzl (Bürgermeister der Stadt Griesheim), Friederich Sahle (Sahle Wohnen Geschäftsführung Projektentwicklung) und Prof. Stefan Werrer (Freier Architekt und Stadtplaner)

Konversion Süd-Ost

Sahle Wohnen wird Projektentwicklungspartner der Stadt Griesheim

Griesheim, 22. Juni 2018

 

Die Stadtverordneten der Stadt Griesheim haben sich auf ihrer Versammlung vom 21. Juni einstimmig für das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen als privatwirtschaftlichen Projektentwicklungspartner entschieden. Sahle Wohnen wird mit der Stadt eine öffentlich-private Partnerschaft eingehen und, sobald der Bund es verkauft, das ehemalige US-Militär-Areal am August-Euler-Flugfeld gemeinsam mit der Stadt und ihren Bürgern entwickeln. Entscheidungsgrundlage für die Auswahl von Sahle Wohnen war das sogenannte Auswahl-Partner-Konversion-Verfahren, kurz APK-Verfahren.

weiter

Freuten sich über die Hilfe von unerwarteter Seite (v.l.n.r.): Hauswart Ingo Leuschner, Kundenbetreuer Thomas Gänsler und die Hauswarte Martin Bolcek und Maurice Weiss

Kinder beteiligten sich an Frühjahrsputz-Aktion in Lützenkirchen

Frühjahrsputz in Wohnanlagen

Leverkusen, 21. Juni 2018

 

Kurz vor Sommeranfang reinigten Mitarbeiter des Gebäudemanagements von Sahle Wohnen einen ganzen Tag lang die Außenbereiche der Wohnanlage „Am Sonnenhang“ in Lützenkirchen. Im Rahmen der Aktion „Frühjahrsputz“ säuberten sie Haus- und Kellerzugänge, Tiefgarageneinfahrten und Spielplatzflächen. Tatkräftig unterstützt wurden sie von Kundenbetreuer Thomas Gänsler und Kindern aus der benachbarten Kita. „Wir haben schon einige Aktionen durchgeführt, aber diese ist die erste, an der sich auch Kinder beteiligt haben“, freute sich Gebäudebetreuer Oliver Thormann über die Hilfe von unerwarteter Seite.

weiter

In geselliger Runde speisten die Mieter der Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen bei ihrem Ausflug ins Gasthaus Sondermann.

18 Senioren besuchten das Gasthaus Sondermann

Gemeinsamer Ausflug

Velbert-Neviges, 19. Juni 2018

 

Am Montag, 18.6., besuchten 18 Senioren aus der Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen an der Lilienstraße 20 in Velbert-Neviges, dem Paulinum „Am Rosenhügel“, gemeinsam das Gasthaus Sondermann in Neviges. Bei Reibekuchen, Waffeln und Salat herrschte ausgelassene Stimmung.

weiter

Abschlussfest über der neu gestalteten Tiefgarageneinfahrt an der Florenzer Str. 32

Quartierbewohner feiern gelungene Parea-Kunstaktion

Gelb und blau statt grau

Köln-Chorweiler, 19. Juni 2018

 

Wer heute an dem Sahle-373-Stufenhaus an der Florenzer Straße 32 vorbeikommt, dem wird die Tiefgarageneinfahrt sofort ins Auge springen. Denn die Wände sind nicht mehr grau, sondern leuchten goldgelb und kobaltblau. Am 16. Juni feierten zahlreiche Quartierbewohner das neue Kunstwerk und den erfolgreichen Abschluss einer von Parea initiierten Kunstaktion unter dem Motto „Farbhorizonte“.

 

weiter

Sahle Wohnen erwirbt zwei Grundstücke im unterfränkischen Aschaffenburg

Neuer Standort in Nordbayern

Greven, 18. Juni 2018

 

Im April hat die Sahle Wohnen GmbH & Co. KG aus dem westfälischen Greven zwei Baugrundstücke in Aschaffenburg von der Bundesanstalt für Immobilien (BImA) erworben. Die Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 6.449 Quadratmetern sind Teil der „Spessart-Gärten“, eines neu entstehenden Wohnquartiers im Bereich der ehemaligen amerikanischen Kasernen. „Auf den Arealen soll öffentlich geförderter Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten entstehen“, erklärt Erich Varnhagen, Projektentwickler bei Sahle Wohnen.

weiter

Einweihung der neuen Weidentipis in der Sahle-Wohnanlage am Vogelberg

Tipi-Fest für Familien

Lüdenscheid, 15. Juni 2018

 

Draußen im Grünen spielen – dazu lädt Sahle Wohnen Mieter- und Nachbarskinder in die Wohnanlage am Vogelberg ein. Nachdem im März zwei Weidentipis auf der Wiese vor dem Wohnhaus Wacholderstück 1 angepflanzt wurden, stehen diese nun zum Spielen bereit. Am Samstag, 23. Juni werden sie im Rahmen eines Nachbarschaftsfestes eingeweiht. Von 14 bis 17 Uhr gibt es zahlreiche Spielangebote für die Kids, vom Indianerschmuck-Basteln bis zu einem Apachen-Pfad mit verschiedenen Stationen wie Goldwaschen und Speerwerfen. Mit frischen Würstchen vom Grill und Getränken ist ebenso für das leibliche Wohl gesorgt.

weiter

Gewinnerentwurf sieht 170 Wohneinheiten und Kindertagesstätte für Baufeld „Rheinallee IV“ im Mainzer Zollhafen vor

Architektenwettbewerb entschieden

Greven, 14. Juni 2018

 

Der von Sahle Wohnen ausgelobte Architektenwettbewerb für die städtebauliche Planung von gefördertem Wohnraum im Mainzer Zollhafen ist entschieden. Das Architekturbüro Molestina aus Köln konnte sich mit seinem Entwurf gegen fünf Mitbewerber durchsetzen. Am 6. Juni wurde der Gewinner von der Jury in Mainz gekürt. Der 2. Preis ging an das Büro Fischer Architekten aus Mannheim.

weiter

Die gebastelten Bilder in den Vorschulmappen erinnern Alt und Jung an ihre Kindergartenzeit.

Kinder und Senioren erzählten sich vom Schulstart

Vorfreude auf die Schule

Düsseldorf-Rath, 12. Juni 2018

 

Für viele Kinder beginnt nach den Sommerferien der „Ernst des Lebens“: Sie gehen zum ersten Mal in die Schule. „Das ist eine aufregende Zeit, in der die Kinder von der Erfahrung Älterer profitieren können“, erklärt Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch. „Außerdem fühlen sich Ältere Menschen wieder jung, wenn sie die Vorfreude der Kinder persönlich miterleben können.“

weiter

Zimmermann Ingo Schubert, künftige Mieterin Renate Rohborn, Sahle Wohnen-Geschäftsführer Uwe Sahle und Staatsrat Matthias Kock (v.l.n.r.) schlugen die letzten Nägel in den Balken.

Sahle Wohnen-Geschäftsführer Uwe Sahle und Staatsrat Matthias Kock hatten eingeladen

Rund 80 Gäste feierten Richtfest Am Hirtenland

Hamburg-Lohbrügge, 11. Juni 2018

 

Einmal im Leben in einem Neubau wohnen – für Renate Rohborn wird sich dieser Traum ab dem 1.9. erfüllen. Als eine der ersten hat sie eine geförderte Seniorenwohnungen von Sahle Wohnen Am Hirtenland ergattert und wird dort im September einziehen. Beim Richtfest am Mittwoch, 30.5. schaute sie sich ihr neues Zuhause schon einmal an. „Ich freue mich sehr darauf, wieder nach Lohbrügge zu ziehen und zu meinen Wurzeln zurückzukehren“, strahlte die 61-Jährige begeistert.

weiter

Das Stadtteilfest kann kommen (v.l.): Michael Hüttermann (Pfarrgemeinde St. Martinus), Jennifer Klahölter (Parea), Imrgard Hellmann de Manrique (Stadt Greven), Ulrich Zeranka (AWO Greven), Stefanie Walter (AWO-Familienzentrum Gerburgisstraße), ChristinaTuttmann (Caritasverband Emsdetten Greven), Jana Brüggemann (Sahle Wohnen) und Christa Kriete (Caritasverband Emsdetten Greven)

Hoher Spaßfaktor und tolle Live-Musik beim Stadtteilfest

Am Samstag feiert das Hansaviertel

Greven, 11. Juni 2018

 

Spiel, Spaß, jede Menge bunte Unterhaltung und Live-Musik vom Feinsten geben auch beim 3. Stadtteilfest den Ton an: Am Samstag, 16. Juni  wird der Parkplatz im Hansaviertel wieder zur turbulenten Partymeile für Jung und Alt. Bürgermeister Peter Vennemeyer hat auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft für das Fest übernommen. Der Eintritt ist frei.

weiter

45 Sahle-Mieter informierten sich bei der Parea-Referentin Jennifer Klahölter (hinten) über den Nutzen einer Notfalldose.

Parea und Sahle Wohnen informierten Mieter der Helmut-Käutner-Str. 7 über Notfalldosen

Schnelle Hilfe aus der Dose

Essen-Weststadt, 11. Juni 2018

 

Am Dienstag, 5. Juni, informierten die Parea-Referentin Jennifer Klahölster und Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Alexander Fischer 45 interessierte Mieter der Seniorenwohnanlage an der Helmut-Käutner-Straße 7 in der Essener Weststadt über den Nutzen von Notfalldosen.

weiter

20 Mieterkinder von Sahle Wohnen spielten „Schieß ein Tor für dein Land“, organisiert von Olga Hoch (l.).

Kinder-Fußballevent unter Leitung von FC Parea Schimmelbusch-Trainer Thomas Laxa

Nachwuchskicker schossen Tore für ihr Land

Haan, 8. Juni 2018

 

Bald ist es endlich wieder soweit: Ab dem 14.06.2018 treten jede Menge talentierte Kicker aus 32 Nationen bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland gegeneinander an. Auch die Mieterkinder von Sahle Wohnen verbindet diese Freude am Fußballspielen – und die Identifikation mit verschiedenen Nationen. Daher organisiert die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea bereits seit 2014 alle zwei Jahre zur Fußball-Welt- und Europameisterschaft das Kinder-Fußballevent „Schieß ein Tor für dein Land“ in Wohnanlagen von Sahle Wohnen.

weiter

Quartierbewohner feiern neues Kunstwerk an der Florenzer Straße 32

Kunstwerk fertiggestellt

Köln-Chorweiler, 6. Juni 2018

 

Vom 12. bis zum 26. Mai verschönerten zahlreiche Mieterinnen und Mieter von Sahle Wohnen die Wände der Tiefgarageneinfahrt an der Florenzer Straße 32. Im Rahmen einer von Parea initiierten Kunstaktion verwandelten Kinder, Eltern und Senioren die Tiefgarageneinfahrt zu einem Hingucker. Statt in tristem Grau leuchten die Wände nun goldgelb und kobaltblau. Am Samstag, 16. Juni um 12 Uhr wird das Kunstwerk der Öffentlichkeit vorgestellt und der Abschluss der Kunstaktion gefeiert. Begrüßt werden die Gäste von Claudia Wolf-Dürr, die das Projekt angeleitet hat, und Sybille Jeschonek, Leiterin Wohnmanagement Süd-West bei Sahle Wohnen.

weiter

Mitten in der Wohnanlage trafen sich die Sahle-Mieter zum gemeinsamen Grillen.

Gemeinsames Grillen an Marler und Lünener Str.

Mieter pflegen gute Nachbarschaft

Düsseldorf-Rath, 6. Juni 2018

 

Den bundesweiten „Tag der Nachbarn“ feierten die Mieter der Sahle-Wohnanlage am Samstag, 26.5. auf der Wiese vor dem Parea-Gemeinschaftsraum an der Lünener Straße 13. Die ehrenamtlich engagierten Mieter Victoria Fleer sowie Yvonne und Sascha Dreischer hatten alle Nachbarn zum Grillen eingeladen.

weiter

Die Mieter freuten sich über das Blumenangebot in ihrer Wohnanlage.

Sahle Wohnen schenkt Mietern Geranien

Blumenmarkt vor der Haustür

Oberhausen, 28. Mai 2018

 

Am Freitag, 18. Mai hatte Sahle Wohnen für seine Mieter der Seniorenwohnanlage an der Friedrich-Karl-Straße 111-115 und 127 in Oberhausen einen Blumenmarkt organisiert. Direkt vor ihrer Haustür konnten sich alle Bewohner der 79 Wohnungen hübsche Geranien für ihren Balkon aussuchen.

weiter

Hauswart Peter Sellnies (r.) überreichte Mieterin Gisela Stelke ihre Geranien.

Rund 60 Mieter des Maria-Berns-Hauses holten sich Blumen ab

Großer Andrang bei Blumenmarkt

Essen-Nordviertel, 25. Mai 2018

 

Ein voller Erfolg war der erste Blumenmarkt von Sahle Wohnen im Maria-Berns-Haus an der Stoppenberger Straße 39 am Freitag, 18. Mai. „Rund 60 Mieter kamen im Laufe des Vormittags an unseren Stand, um sich Geranien für ihren Balkon abzuholen“, berichtet Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Alexander Fischer zufrieden.

weiter

Wohnungsunternehmen verlost bundesweit u.a. einen Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro

WM-Tippspiel für 21.000 Sahle-Mieter

Greven, 23. Mai 2018

 

Fußball verbindet Menschen und Nationen – und vor allem Nachbarn. Zur Fußball-Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 bietet das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen für alle Mieter seiner rund 21.000 Wohnungen in ganz Deutschland ein Online-Tippspiel an. Ab sofort können die Mieter auf der Webseite www.sahle.de ihre Prognosen für die Spiele abgeben und direkt vergleichen.

weiter

Auf der Baustelle Am Hirtenland feiert Sahle Wohnen im Mai 2018 Richtfest.

Sahle Wohnen-Geschäftsführer Uwe Sahle und Staatsrat Matthias Kock laden ein

Richtfest Am Hirtenland

Hamburg-Lohbrügge, 22. Mai 2018

 

In der neuen Wohnanlage Am Hirtenland in Hamburg-Lohbrügge feiert Sahle Wohnen am Mittwoch, den 30.5.2018 Richtfest. Sahle Wohnen-Geschäftsführer Uwe Sahle empfängt Matthias Kock, Staatsrat für Stadtentwicklung und Wohnen der Stadt Hamburg, sowie zahlreiche Partner und künftige Mieter.

weiter

Großes Interesse bei den Mietern fand der Blumenmarkt von Sahle Wohnen am Krautsberg 13 in Barmen. (Foto: Horst Großewiese)

Sahle Wohnen verteilte Balkonblumen an Mieterinnen und Mieter

Bunte Blumen für den Balkon

Wuppertal, 18. Mai 2018

 

Farbenfrohe Petunien für ihren Balkon konnten sich die Mieterinnen und Mieter von Sahle Wohnen am Donnerstag, 17. Mai auf dem Blumenmarkt am Krautsberg 13 in Barmen abholen. Mitarbeiter des Gartencenters Blumen Risse aus Schwerte hatten die Pflanzen angeliefert und auf Regalen gleich neben dem „Terrassentreff“, einem Nachbarschaftstreff des Wohnungsunternehmens, aufgebaut. Mehr als 250 Besucherinnen und Besucher, darunter viele Senioren und Familien, nutzten die Möglichkeit, sich mit frischen und robusten Balkonblumen einzudecken.

weiter

Viele Mieterinnen und Mietern besuchten den Blumenmarkt von Sahle Wohnen an der Glatzer Straße 55. Melanie Stich vom Kundencenter Lüdenscheid (3.v.l.) half bei der Verteilung der Blumen.

Sahle Wohnen lud Mieterinnen und Mieter zum Blumenmarkt ein

Blumenschmuck für den Balkon

Lüdenscheid; 17. Mai 2018

 

Frische und farbenfrohe Balkonpflanzen in Hülle und Fülle gab es jetzt wieder für die Mieter von Sahle Wohnen beim Blumenmarkt auf dem Parkplatz an der Glatzer Straße 55. Mitarbeiter der ortsansässigen Gärtnerei Kissing hatten eine breit gefächerte Auswahl an Pflanzenarten, von Margeriten und Geranien über Petunien und Verbenen bis zu Schnellflockenblumen und Husarenköpfchen, angeliefert und in mehreren Regalen neben der Seniorenwohnanlage „Paulinum Im Sternhaus“ aufgebaut.

weiter

Künstlerin Claudia Wolf-Dürr (r. unten) erklärt Kindern und Eltern ihren künstlerischen Entwurf und wie dieser gemeinsam umgesetzt werden kann. 

Parea-Kunstaktion verwandelt graue Tiefgaragenwände in blau-gelbe Farbhorizonte

Mieter verschönern ihr Wohnumfeld

Köln-Chorweiler, 15. Mai 2018

 

Der erste Schritt ist gemacht. Am vergangenen Samstag startete die Kunstaktion „Farbhorizonte“, an der sich zahlreiche Mieterinnen und Mieter von Sahle Wohnen beteiligten. Unter Anleitung der Künstlerin Claudia Wolf-Dürr von der Künstlergemeinschaft „ChorweilerArt“ bemalten Kinder, Eltern und Senioren die beiden Wände der Tiefgarageneinfahrt an der Florenzer Straße 32 in einem vorgegebenen Zickzack-Muster mit drei verschiedenen Kobaltblautönen.

weiter

Für ihre Balkone erhalten die Senioren der Sahle-Wohnanlage an der Stoppenberger Str. 39 von Sahle Wohnen hübsche Blühpflanzen gratis.

Tag der offenen Tür in der Musterwohnung

Blumenmarkt an der Stoppenberger Straße

Essen-Nordviertel, 14. Mai 2018

 

An diesen schönen Sonnentagen startet die Balkonsaison auch für die Mieter von Sahle Wohnen. In der Seniorenwohnanlage Maria-Berns-Haus an der Stoppenberger Str. 39 lädt Sahle Wohnen daher seine Mieter am Freitag, den 18.5. von 10-12 Uhr zu einem Blumenmarkt ein.

weiter

Die Schauspielerinnen Tine Schoch (l.) und Katrin Orth (r.) vom Osnabrücker Musiktheater LUPE

Aufführung des Theaterstücks „Wolle und Gack“ in der Begegnungsstätte Paulinum

Wie aus Fremden Nachbarn werden

Frankfurt-Bornheim, 14. Mai 2018

 

Wie aus Fremden gute Nachbarn werden, vermittelt das Theaterstück „Wolle & Gack“ auf tierisch vergnügliche Art und Weise. Das zeigte die Aufführung des Osnabrücker Musiktheaters LUPE am 7. Mai in der Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Straße 136a. Begeistert verfolgten mehr als 50 große und kleine Zuschauer die Geschichte eines Nachbarschaftsstreites zwischen dem Schaf Wolle und dem Huhn Gack, dargestellt von den Schauspielerinnen Tine Schoch und Katrin Orth.

weiter

Rund 500 Mieter von Sahle Wohnen kamen und nutzten die Gelegenheit, die kostenlos verteilten Sommerpflanzen für den Balkon abzuholen.

Bei fast sommerlichem Wetter war der Blumenmarkt von Sahle Wohnen gut besucht

Begehrte Blütenpracht

Münster, 9. Mai 2018

 

Blühende Balkonpflanzen in Hülle und Fülle gab es jetzt wieder für die Mieter von Sahle Wohnen. Mittlerweile schon traditionell hatte das Grevener Wohnungsunternehmen seine Mieter zu einem Frühjahrs-Blumenmarkt eingeladen und vorab Gutscheine für vier Gratispflanzen pro Mietpartei verteilt, die gegen farbenfrohe und robuste Sommerblüher eingetauscht werden konnten.

weiter

Sahle Wohnen veranstaltet Blumenmarkt für Wuppertaler Mieterinnen und Mieter

Start in die Balkonsaison

Wuppertal, 9. Mai 2018

 

Mit seinem Blumenmarkt möchte das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen seinen Mieterinnen und Mietern einen passenden Auftakt zu den nahenden Sommermonaten bieten. Er findet am Donnerstag, 17. Mai von 12 bis 17 Uhr vor dem Nachbarschaftstreff „Terrassentreff“ am Krautsberg 13 in Barmen statt. „Unser Blumenmarkt war schon in den vergangenen Jahren ein Renner. Dieses Mal wird es vermutlich nicht anders sein“, freut sich Teamleiter Sebastian Reiff vom Kundencenter Wuppertal auf die Veranstaltung.

weiter

Sahle Wohnen lädt Mieterinnen und Mieter zum Blumenmarkt ein

Blumenschmuck für den Balkon

Lüdenscheid, 9. Mai 2018

 

Auch in diesem Jahr lädt das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen seine Mieterinnen und Mieter zu einem großen Blumenmarkt ein. Er findet am Mittwoch, 16. Mai von 14 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz des Hauses Glatzer Straße 55 statt. „Die vielen Blumenfreunde unter unseren Mietern werden sich diese Gelegenheit auf keinen Fall entgehen lassen“, weiß Kundenbetreuerin Ingrid Klaas aus mehrjähriger Erfahrung.   

weiter

Kundenbetreuerin Ingrid Klaas (r.) und Parea-Referentin Jennifer Klahölter (2.v.r.) stellten den älteren Mieterinnen und Mietern von Sahle Wohnen die Notfalldose vor. 

Sahle Wohnen verschenkt Notfalldosen an ältere Mieterinnen und Mieter

Für den Notfall vorsorgen

Lüdenscheid, 7. Mai 2018

 

Bei einem Notfall zählt oft jede Sekunde. Die Notfalldose mit den wichtigsten Informationen zum Patienten ermöglicht es den Rettungskräften, schneller und gezielter Hilfe zu leisten. Im Rahmen einer Info-Veranstaltung in der Paulinum-Seniorenwohnanlage „Im Sternhaus“ an der Glatzer Straße 55a verteilte das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen die kleinen grün-weißen Behälter gratis an seine älteren Mieterinnen und Mieter. „Als Vermieter ist es uns wichtig, die Sicherheit für die Seniorinnen und Senioren zu erhöhen“, sagte Kundenbetreuerin Ingrid Klaas.

weiter

Geselliges Treiben an der Friedberger Warte        

Nachbarschaftsfest an der Friedberger Warte

Frühlingsfest mit Blütenzauber

Frankfurt a.M., 5. Mai 2018

 

Bereits kurz nach Eröffnung des Frühlingsfestes am 27. 4. tummelten sich viele Quartierbewohner auf dem Platz an der Friedberger Warte. Stände mit Schmuck, Büchern und orientalischem Gebäck lockten ebenso wie verschiedene Kreativstände, die auch Mitmach-Angebote für Kinder bereithielten.  Eine besondere Attraktion und Augenweide bot der Stand von Claudia Krüger, Inhaberin des Blumenladens „Oberräder Blütenzauber“.

weiter

Wandgestaltung der Tiefgarageneinfahrt an der Florenzer Straße 32

Einladung zur Kunstaktion

Köln-Chorweiler, 4. Mai 2018

 

Am Samstag, 12. Mai von 10 bis 16 Uhr können Mieter und Mieterkinder von Sahle Wohnen in Chorweiler künstlerisch aktiv werden. Unter dem Motto „Farbhorizonte“ laden die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea und die Künstlerin Claudia Wolf-Dürr von der Künstlergemeinschaft ChorweilerArt die Nachbarn zum Bemalen der beiden Wände der Tiefgarageneinfahrt an der Florenzer Straße 32 ein.

weiter

Ein Tänzchen gefällig? (Foto: Horst Großewiese)

Theaterstück „Zu Hause ist’s doch am schönsten“ weckte bei Senioren alte Erinnerungen

Zurück in die 50er Jahre

Wuppertal, 3. Mai 2018

 

Wie das Alltagsleben einer Familie Ende der 1950er Jahre aussah, konnten die Zuschauer des Theaterstücks „Zu Hause ist‘s doch am schönsten“ am 27.4. im Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage Paulinum Zur Scheuren hautnah erleben. Drei Akteure des Kölner Theaters „Demenzionen“ schlüpften in die Rollen von Mutter, Vater, Kind und luden das überwiegend ältere Publikum zum Mitspielen, Mitsingen und Mittanzen ein.

weiter

Celina Schulze, Philipp Grosser, Lorjeta Zender und Luis Kaubisch (v.l.) erhielten beim Girls‘ und Boys' Day direkte Einblicke in die Arbeit beim Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen. Katrin Treitschke (M.) aus der Personalabteilung betreute die Schüler während des Aktionstags.

Schülerinnen und Schüler erkunden die Arbeitswelt der Wohnungswirtschaft

Girls' und Boys' Day bei Sahle Wohnen

Greven, 27. April 2018

 

Als Schülerin beim Austausch eines Waschbeckens und dem Anbringen eines Spiegels helfen? Für Meike Stamm war das kein Problem, weil es „echte Arbeit“ und einmal etwas anderes als Schule war. Die 12-Jährige gehörte zu den zehn Schülerinnen und Schülern, die am Donnerstag (26. April) beim bundesweiten Girls‘ und Boys‘ Day ihre Klassenzimmer verlassen hatten, um bei Sahle Wohnen Arbeitsluft zu schnuppern und gleichzeitig die Arbeitsumgebung ihrer Eltern kennenzulernen.

weiter

Der Verein Anti Rost hilft Senioren kostengünstig bei einfachen Reparaturen im Haushalt. Vereinsvorsitzender Hermann Holzapfel (Mitte hinten) stellte das Angebot bei den Bewohnern des Paulinum Kinderhaus vor.

Verein Anti Rost stellte sein Angebot im Paulinim Kinderhaus vor

Senioren helfen bei kleinen Reparaturen

Münster, 25. April 2018

 

Wenn die Schranktür klemmt, eine neue Deckenleuchte angebracht werden muss, das Notebook streikt oder das Smartphone Fragen aufwirft  sind die Helfer des Vereins Anti Rost zur Stelle. Unter dem Motto „Senioren helfen Senioren“ übernehmen die rüstigen und technisch bewanderten Vereinsmitglieder kleinere Reparaturarbeiten und Serviceleistungen im Haushalt zum günstigen Preis.

weiter

Hauswart Klaus-Dieter Stamm verpasste dem Müllcontainer einen neuen Anstrich.

Pflegeaktion in den Wohnanlagen gestartet

Frühjahrsputz bei Sahle Wohnen

Troisdorf, 25. April 2018

 

An der Marienstraße 4 und an der Lindenstraße 37-41 in Troisdorf-Oberlar haben die Mitarbeiter und Aushilfen des Gebäudemanagements von Sahle Wohnen am 17.4. einen Aktionstag zum Frühjahrsputz gestartet. In einer konzentrierten Aktion reinigten sie rund um die Wohnanlagen zum Beispiel Hauseingänge, Müllcontainer und Kellerabgänge.

weiter

Das Hauswart-Team von Sahle Wohnen arbeitete beim Frühjahrsputz Hand in Hand.

Pflegeaktion in den Wohnanlagen / Aktionsstart in Katernberg

Außenanlagen werden herausgeputzt

Essen, 24. April 2018

 

An der Viktoriastraße 169 in Essen-Katernberg haben die Mitarbeiter des Gebäudemanagements von Sahle Wohnen im April einen Aktionstag zum Frühjahrsputz gestartet. In einer konzentrierten Aktion reinigten sie rund um die Wohnanlage beispielsweise Hauseingänge, Tiefgarageneinfahrten, Spielplatzbänke und Kellereingänge.

weiter

Interessiert verfolgten die Senioren den Vortrag der Sahle-Mitarbeiterinnen zur Notfalldose.

Sahle Wohnen verschenkte Notfalldosen an ältere Mieter

Im Notfall schnelle Hilfe aus der Dose

Hennef, 24. April 2018

 

Bei einem Notfall zählt oft jede Sekunde. Die Notfalldose mit den wichtigsten Informationen zum Patienten ermöglicht es den Rettungskräften, schneller und besser Hilfe zu leisten. Am 18.4. hat Sahle Wohnen im Rahmen einer Informationsveranstaltung Notfalldosen gratis an die Bewohnerinnen und Bewohner der Sahle-Wohnanlagen an der Frankfurter Str. 13 und Bonner Str. 10b in Hennef verteilt. 

weiter

v.l.n.r.: Sybille Jeschonek (Leiterin Wohnungsmanagement Süd/West bei Sahle Wohnen), Olga Hoch (Parea gGmbH), Doris Lenk (Geschäftsführerin PAREA gGmbH), Rolf Schettler (Geschäftsführer Schettler Senioren Immobilien GmbH & Co. KG), Elisabeth Gendziorra (Geschäftsführerin BFW NRW) mit Mitgliedern des BFW AK Wohnen im Alter

Landesverband der mittelständischen Immobilienwirtschaft (BFW NRW) war zu Gast

Arbeitskreis Wohnen im Alter tagte in Hochdahl

Erkrath-Hochdahl, 24. April 2018

 

Am Dienstag, 10. April traf sich der Arbeitskreis Wohnen im Alter des BFW Landesverbands Nordrhein-Westfalen e.V. (BFW NRW) zum Erfahrungsaustausch im Parea-Gemeinschaftsraum der Sahle-Wohnanlage an der Schliemannstraße 44.

weiter

Aufführung des Theaterstücks „Zu Hause ist’s doch am schönsten“

Theater Demenzionen zu Gast

Wuppertal, 17. April 2018

 

Die Aufführungen des Theaters „Demenzionen“ aus Köln richten sich speziell an Seniorinnen und Senioren. Am Freitag, 27. April ist das freie Theater in der Seniorenwohnlage Paulinum Zur Scheuren in Barmen zu Gast. Im Parea-Gemeinschaftsraum der Wohnanlage, Zur Scheuren 28, präsentiert es das Stück „Zu Hause ist’s doch am schönsten“. Zu der Aufführung, die um 15.30 Uhr beginnt, sind die Bewohnerinnen und Bewohner aus allen Paulinum-Seniorenwohnanlagen eingeladen.

weiter

Sahle Wohnen-Kundenbetreuerin Adelgund Schmitz (l.) informierte die Mieter, wie Wohngeld beantragt werden kann.  

Sahle Wohnen informierte Mieter über Wohngeld und Notfalldosen

Günstig und sicher Wohnen im Alter

Essen, 17. April 2018

 

Für ältere Menschen mit einer geringen Rente kann Wohnen ziemlich teuer werden. Finanzielle Unterstützung bietet dann beispielsweise das Wohngeld, ein Mietzuschuss, der auf Antrag jeweils für 12 Monate bewilligt wird. Am Mittwoch, 11. April, informierte Sahle Wohnen seine Mieter im Maria-Berns-Haus an der Stoppenberger Straße 39 in Essen darüber, wer einen Rechtsanspruch auf Wohngeld hat und wie dieses beantragt werden kann.

weiter

Ende April starten die Blumenmärkte / Eingeladen sind Mieter und Nachbarn

Startschuss in die Balkonsaison

Köln, 17. April 2018

 

Auch in diesem Frühjahr veranstaltet das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen Blumenmärkte in mehreren seiner Wohnanlagen in Köln. Diese sind bei Mietern und Nachbarn gleichermaßen beliebt, weil sie ihnen eine gute Gelegenheit bieten, sich vor der eigenen Haustür mit frischen Balkonblumen zu günstigen Preisen zu versorgen und mit anderen Marktbesuchern ins Gespräch zu kommen. Als Blumengruß vom Vermieter erhalten die Mieterinnen und Mieter zudem einen Gutschein in Höhe von 5 Euro pro Haushalt, den sie gegen farbenfrohe Blumen eintauschen können. Los geht es am Montag, 23. April um 16 Uhr mit dem Blumenmarkt an der Florenzer Straße 32 in Chorweiler.

weiter

Bei einer Veranstaltung im Gemeinschaftsraum des Paulinum Auf dem Hügel wurde die Notfalldose vorgestellt und an die Senioren verteilt.

Sahle Wohnen verschenkt Notfalldosen an ältere Mieter

Im Notfall schnelle Hilfe aus der Dose

Bonn, 16. April 2018

 

Wenn Rettungskräfte demnächst bei einem Einsatz in einer Wohnung in einer Paulinum-Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen in Bonn eintreffen, sollten sie als erstes einen Blick in den Kühlschrank werfen. Dort könnte sich jetzt eine so genannte Notfalldose befinden.

weiter

Sahle Wohnen lädt Mieter und Nachbarn zum Frühlingsfest an der Warte ein

Frühlingsfest mit Blütenzauber

Frankfurt a.M., 16. April 2018

 

Am Freitag, 27. April findet von 12 bis 18 Uhr auf dem neu gestalteten Quartiersplatz an der Friedberger Warte ein Frühlingsfest von Sahle Wohnen statt. Dazu eingeladen sind alle Bewohner aus den umliegenden Wohnquartieren New Betts und New Atterberry. Neben Bücher-, Kräuter- und Schmuckständen sowie einem bunten Rahmenprogramm erwarten die Besucher kulinarische Genüsse und eine Präsentation schöner Blüh- und Grünpflanzen.

weiter

Sahle Wohnen verteilt Notfalldosen gratis an ältere Mieterinnen und Mieter

Notfalldosen für Senioren

Lüdenscheid, 13. April 2018

 

Am Mittwoch, 18. April um 15 Uhr findet im Parea-Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage „Paulinum Im Sternhaus“ an der Glatzer Straße 55a eine Informationsveranstaltung zur Notfalldose statt. Dazu eingeladen sind alle Sahle Wohnen-Mieter der Generation 60+. Am Ende der Veranstaltung werden die kleinen Behälter gratis an die Seniorinnen und Senioren  verteilt. Unterstützt wird die Aktion von der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea.   

weiter

Parea-Mitarbeiterin Rita Fuchs (3.v.r.) und Bewohnerinnen aus dem Paulinum Zur Scheuren freuten sich gemeinsam über die kostenlosen Notfalldosen von Sahle Wohnen. (Foto: Horst Großewiese)

Sahle Wohnen verteilt Notfalldosen gratis an ältere Mieterinnen und Mieter

Sinnvolle Ergänzung zum Hausnotruf

Wuppertal, 12. April 2018

 

Bei einem Notfall zählt oft jede Sekunde. Die Notfalldose mit den wichtigsten Informationen zum Patienten ermöglicht es den Rettungskräften, schneller und besser Hilfe zu leisten. Am 10.4. hat Sahle Wohnen im Rahmen einer Informationsveranstaltung Notfalldosen gratis an die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlage „Paulinum Zur Scheuren“ in Barmen verteilt.  Mehr als 40 Seniorinnen und Senioren nahmen an der Veranstaltung im Parea-Gemeinschaftsraum der Wohnanlage, Zur Scheuren 28, teil.

weiter

Blumen sind für jeden ein Augenweide und tragen zur Verschönerung des Wohnquartiers bei.

Sahle Wohnen lädt Mieter und Nachbarn in Steinbüchel zum Blumenmarkt ein

Den Frühling begrüßen

Leverkusen, 9. April 2018

 

am Montag, 16.4. findet in Leverkusen-Steinbüchel von 16 bis 18 Uhr ein Blumenmarkt von Sahle Wohnen statt. Auf dem Parkplatz am Theodor-Heuss-Ring 60 erwartet die Quartierbewohner eine bunte Auswahl an Balkonblumen und Küchenkräutern zu günstigen Preisen. Die Mieterinnen und Mieter von Sahle Wohnen erhalten zudem pro Haushalt einen Gutschein in Höhe von fünf Euro, den sie individuell einlösen können.

weiter

Nach dem Mittagessen mischte sich Hobbykoch Manfred Wenda (2.v.l.) unter die Gäste, die noch lange gemütlich beieinandersaßen. 

Senioren trafen sich zum Mittagsschmaus in der Paulinum-Begegnungsstätte

Geselligkeit bei Grüner Soße

Frankfurt-Bornheim, 4. April 2018

 

Am Gründonnerstag darf sie im Paulinum an der Friedberger Warte nicht fehlen: die Frankfurter Grüne Soße, die in Hessen auch als „Grie Soß“ bezeichnet wird. Zubereitet vom Hobbykoch Manfred Wenda lockte Goethes Leibgericht in diesem Jahr mehr als 50 Seniorinnen und Senioren in den österlich dekorierten Festsaal der Begegnungsstätte an der Valentin-Senger-Straße 136 a.

weiter

Begrüßung der Gäste mit einem Glas Sekt (Foto: Horst Großewiese)

Senioren aus dem Paulinum Zur Scheuren treffen sich zum Osterfrühstück

Geselligkeit im Kreis der Nachbarn

Wuppertal-Barmen, 4. April 2018

 

Zu einem Osterfrühstück mit Sektempfang hatte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlage „Paulinum Zur Scheuren“ eingeladen. Rund 40 Seniorinnen und Senioren gaben sich am Freitag, 30. März ein Stelldichein im Gemeinschaftsraum der Wohnanlage und genossen das reichhaltige kulinarische Angebot, das die Parea-Mitarbeiterin Rita Fuchs gemeinsam mit zwei Bewohnerinnen zusammengestellt hatte.

weiter

Sahle Wohnen verteilt Notfalldosen an ältere Mieter

Notfalldosen für Senioren

Wuppertal, 3. April 2018

 

Am Dienstag, 10. April um 14 Uhr findet im Parea-Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage „Paulinum Zur Scheuren“ eine Informationsveranstaltung zum Thema „Sinn und Zweck einer Notfalldose“ statt. Eingeladen dazu sind alle Bewohnerinnen und Bewohner der Wohnanlage. Am Ende der Veranstaltung werden die kleinen Behälter, die u.a. ein Infoblatt enthalten, auf dem alle wichtigen Informationen zu Erkrankungen, zur Medikation und zu Kontaktpersonen eingetragen werden können, gratis an die Senioren verteilt.

weiter

Die Kinder aus dem Hansaviertel freuten sich über süße Osterüberraschungen von Sahle Wohnen.

Mieterkinder erhielten Osterüberraschungen im Sahle Wohnen-Kundencenter

Ostereiersuche fiel ins Wasser

Greven, 3. April 2018

 

Auf seiner Tour durch Greven machte der Osterhase am Ostersonntag (1. April) auch Station im Hansaviertel. Das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen hatte die Kinder aus den Mieterfamilien deshalb zu einer fröhlichen Ostereiersuche eingeladen. „Ostern ist vor allem ein Fest für die Kleinen“, erklärte Kundenbetreuerin Jana Brüggemann von Sahle Wohnen. „Gemeinsam mit anderen Kindern macht es doch einfach viel mehr Spaß, solch einen Anlass zu feiern und nach den versteckten Osterüberraschungen zu stöbern.“

weiter

Lilly (10) und Annalena (7) schmückten die Weidentipis mit den bunten Ostereiern.

Osteraktionen für Mieter in Urdenbach und Friedrichstadt

Notfalldosen für Senioren, Ostereiersuche für Kinder

Düsseldorf-Urdenbach, 29. März 2018

 

Gleich zwei Aktionen bot Sahle Wohnen seinen Mietern am Mittwoch, 28.3. in Düsseldorf-Urdenbach. Zunächst verschenkte Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Roger Wittwer gemeinsam mit Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch Notfalldosen an die älteren Mieter der Sahle-Wohnanlage an der Franz-Liszt-Str./Ecke Südallee. Am Nachmittag hatte Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch dann alle Kinder aus der Wohnanlage zur Ostereiersuche eingeladen.

weiter

Kinder bestaunen neugierig die noch kahlen Weidentipis. In den nächsten Monaten werden die Weidentipis zuwachsen.

Neue Spielmöglichkeit für Kinder in Sahle-Wohnanlage am Vogelberg

Weidentipis gepflanzt

Lüdenscheid, 29. März 2018

 

Am Freitag, 23. März hat das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen gemeinsam mit der Baumschule Selders in der Wohnanlage am Vogelberg zwei Weidentipis gepflanzt. Diese bieten den Mieterkindern künftig die Möglichkeit zum Spielen im Grünen direkt vor ihrer Haustür. „Wir wollten eine neue Spielmöglichkeit schaffen, da in der Anlage viele Familien wohnen“, erklärt Kundenbetreuerin Ingrid Klaas.

weiter

Sahle Wohnen wird in der Mainzer Quartiersentwicklung „Heiligkreuz-Viertel“ auf dem Baufeld 6 (im Bild markiert) ein gefördertes Wohnprojekt mit 100 Einheiten verwirklichen.

 

100 geförderte Wohnungen im Heiligkreuz-Viertel geplant

Sahle Wohnen erwirbt weiteres Grundstück in Mainz

Greven, 28. März 2018

 

Sahle Wohnen wird im Mainzer Heiligkreuz-Viertel rund 100 öffentlich geförderte Mietwohnungen bauen. Dafür hat das in Greven ansässige bundesweit tätige Wohnungsunternehmen Anfang März ein ca. 4.800 Quadratmeter großes Grundstück von den Stadtwerken Mainz erworben.

weiter

Die Kinder aus der Sahle-Wohnanlage freuten sich über ihre Schokohasen von Victoria Fleer (2.v.l.).

Mieterkinder suchten Eier in Sahle-Wohnanlage

Ostereiersuche und Würstchen am Feuer

Düsseldorf-Rath, 27. März 2018

 

Am Freitag, 23. März, trafen sich rund 35 Mieterkinder mit ihren Eltern in der Sahle-Wohnanlage an der Marler und Lünener Straße zur Ostereiersuche. Organisiert wurde diese von der ehrenamtlichen Parea-Mitarbeiterin und Sahle-Mieterin Victoria Fleer sowie der ebenfalls ehrenamtlich tätigen Mieterfamilie Dreischer.

weiter

Neubaugebiet Sonnenkamp

Kaufinteressenten können Wünsche äußern

Wolfsburg, 26. März 2018

 

Die Vorbereitungen für das Neubaugebiet Sonnenkamp zwischen Nordsteimke und Hehlingen sind in vollem Gange. Damit die weiteren Planungen möglichst eng am bestehenden Bedarf ausgerichtet werden können, führt die Groth-Sahle Projektentwicklung derzeit eine Befragung von Kaufinteressenten durch.

weiter

Kundenbetreuerin Jana Brüggemann (r.) gratulierte Monika und Konrad Bielak zum 50-jährigen  Mieterjubiläum und bedankte sich mit einem Geschenkkorb.

Monika und Konrad Bielak wohnen seit 1968 an der Stauffenbergstraße

Schon seit 50 Jahren treue Mieter

Greven, 20. März 2018

 

Das ist ein besonderes Jubiläum: Monika (77) und Konrad Bielak (85) wohnen seit 50 Jahren an der Stauffenbergstraße bei ihrem Vermieter Sahle Wohnen. Im Jahr 1968, Kurt Georg Kiesinger war Bundeskanzler und die Studentenunruhen trieben auf ihren Höhepunkt zu, zog das Ehepaar mit seinen vier Kindern ins neu entstehende Hansaviertel.

weiter

Fröhliche Ostereiersuche für Mieter- und Nachbarskinder

Osterhase kommt zum Vogelberg

Lüdenscheid, 19. März 2018

 

In diesen Tagen macht sich der Osterhase bereit, um all seinen Verpflichtungen an den Ostertagen nachzukommen. Bereits am Freitag, 23. März wird die Wohnanlage von Sahle Wohnen am Vogelberg eine Station auf seiner Tour sein. Kundenbetreuerin Ingrid Klaas lädt deshalb alle Mieterkinder im Alter bis zehn Jahren dazu ein, einmal nachzuschauen, was der Osterhase dort so alles versteckt hat. Mit von der Partie bei der Aktion sind auch die Kinder des benachbarten Kindergartens Kindertraum. Treffpunkt für die fröhliche Ostereiersuche ist um 14 Uhr auf der Grünfläche unterhalb des Hauses Wacholderstück 14.

weiter

Nach der Begrüßung nahmen sich Parea-Geschäftsführerin Doris Lenk (2.v.l.) und Sybille Jeschonek, Leiterin Wohnmanagement Süd-West bei Sahle Wohnen (3.v.l.), noch Zeit für Gespräche mit den Gästen.

Seniorenwohnanlage an der Boltensternstraße 8 wird neuer Parea-Standort

Blick in die Zukunft

Köln-Riehl, 22. Februar 2018

 

Im Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen an der Boltensternstraße 8 fand die Auftaktveranstaltung zur Eröffnung des neuen Parea-Standortes statt. Neben der Parea-Geschäftsführerin Doris Lenk begrüßten Sybille Jeschonek, Leiterin Wohnmanagement Süd-West bei Sahle Wohnen, und Ursula Kranich, ehrenamtliche Parea-Mitarbeiterin, die zahlreich erschienenen Gäste.

weiter

Cordula Mayer (2.v.l) klärte die Senioren über die Tricks und Maschen von Betrügern auf und informierte, worauf zu achten ist. Parea-Mitarbeiterin Jutta MacDonald (l.) begleitete die Veranstaltung.

Kriminalhauptkommissarin Cordula Mayer hielt Vortrag im Paulinum Kinderhaus

Tipps zum Schutz gegen Betrug und Diebstahl

Münster, 21. Februar 2018

 

Immer wieder versuchen Betrüger, sich auf unredliche Weise zu bereichern. Vor allem ältere Menschen werden im Alltag häufig Opfer von Kleinkriminalität und Diebstahl. Wie man sich davor schützen kann, erklärte Cordula Mayer vom Polizeikommissariat „Kriminalprävention“  interessierten Senioren im Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage Paulinum Kinderhaus von Sahle Wohnen. Organisiert wurde die Veranstaltung von der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea, die für die soziale Betreuung im Paulinum zuständig ist.

weiter

Neben NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (3.v.r) und IHK-Referent Christian Streege (l.) konnte der Vorsitzende der MIT Greven, Dr. Christoph Kösters (2.v.l.), auch Firmenchef Albert Sahle (r.) und seine Tochter Tessa Sahle bei der Jahresauftaktveranstaltung begrüßen.

Jahresauftaktveranstaltung 2018 der MIT Greven bei Sahle Wohnen

Minister Hendrik Wüst informierte über aktuelle verkehrspolitische Herausforderungen

Greven, 19. Februar 2018

 

In der Cafeteria der Firmenzentrale von Sahle Wohnen fand die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Greven (MIT Greven) statt. Neben dem nordrhein-westfälischen Verkehrsminister und MIT-Landesvorsitzenden Hendrik Wüst und Christian Streege, Referent für Regionalpolitik der IHK Nord Westfalen, sowie den Mitgliedern der Wirtschaftsvereinigung konnte MIT-Vorsitzender Dr. Christoph Kösters mit Albert Sahle und Uwe Sahle auch die Inhaber von Sahle Wohnen und mit Tessa Sahle aus der Abteilung Finanzen eine Vertreterin der jungen Unternehmergeneration begrüßen.

weiter

Bunt kostümierte Jecken gaben am 10.2. in der Seniorenwohnanlage Paulinum Zur Scheuren den Ton an. (Foto: Horst Großewiese)

Paulinum-Bewohner und Gäste feierten gemeinsam die fünfte Jahreszeit

Paulinum helau!

Wuppertal, 15. Februar 2018

 

In der Seniorenwohnanlage Paulinum Zur Scheuren gehört der Karneval zur festen Tradition. Am Samstag, 10. Februar feierten bunt kostümierte Seniorinnen und Senioren gemeinsam mit zahlreichen  Gästen eine große Karnevalsparty im Parea-Gemeinschaftsraum der Wohnanlage. Zu jecken Karnevalsklängen wurde bis in den späten Abend hinein getanzt und geschunkelt.

weiter

Vortrag von Kriminalhauptkommissarin am 14.2. im Paulinum Kinderhaus

Tipps gegen Trickbetrug

Münster, 6. Februar 2018

 

Dem Thema „Trickbetrug“ widmet sich ein Vortrag von Kriminalhauptkommissarin Cordula Mayer im Gemeinschaftraum der Seniorenwohnanlage Paulinum Kinderhaus von Sahle Wohnen in der Killingstraße 3. Dazu lädt die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea für Mittwoch, 14. Februar ab 15.30 Uhr ein. Willkommen sind nicht nur die Bewohner des Hauses, sondern auch interessierte Senioren aus der Nachbarschaft.

weiter

Elisabeth (84) und Heinrich (87) Scholte legen bei der Karnevalsfeier jedes Jahr gerne ein Tänzchen aufs Parkett.

Karnevalsfeier der Senioren im Begegnungszentrum Salenium

Ausgelassene Stimmung

Duisburg, 5. Februar 2018

 

Mächtig was los war am Samstag, 3. Februar bei der Karnevalsfeier im Begegnungszentrum Salenium mitten in der Sahle-Wohnanlage an der Otto-Hahn-Straße in Duisburg-Neumühl. Über 50 Senioren genossen eine bunte Karnevalsfeier mit schwungvoller Musik und Tanz. Seinem Namen machte das Begegnungszentrum dabei alle Ehre: Neben Bewohnern des Pflegeheims Salenium und Nachbarn aus der Sahle-Wohnanlage in Neumühl waren auch Sahle-Mieter aus anderen Städten der Region angereist.

weiter

Kriminalhauptkommissar Lutz Türk informierte die Senioren über Anrufe von falschen Polizeibeamten.

Vortragsreihe mit Kriminalhauptkommissar Lutz Türk

Kriminalitätsvorbeugung für Senioren

Düsseldorf-Rath, 26. Januar 2018

 

Am Montag, 22.1. startete eine Vortragsreihe für Senioren zur Kriminalitätsvorbeugung in der Sahle-Wohnanlage an der Marler und Lünener Straße in Rath. Im Parea-Gemeinschaftsraum an der Marler Straße 10 erklärte Kriminalhauptkommissar Lutz Türk vom Polizeipräsidium Düsseldorf interessierten Senioren, wie sie sich verhalten sollten, wenn falsche Polizeibeamte anrufen.

weiter

Hatten sehr viel Spaß beim Krimi-Dinner: die Akteure und Spielleiterin Fiona Heidemann (2. Reihe, 1.v.r.) in der Begegnungsstätte Paulinum an der Friedberger Warte

Parea veranstaltete erstes Krimi-Dinner für Seniorinnen und Senioren

Mörder von Lord Wellington gesucht

Frankfurt-Bornheim, 26. Januar 2018

 

Neben kulinarischen Genüssen standen Spiel, Spaß und Spannung auf der Menükarte des ersten Krimi-Dinners, zu dem Parea am 5. Januar Seniorinnen und Senioren aus dem Wohnquartier an der Friedberger Warte in die Begegnungsstätte Paulinum eingeladen hatte. Als Akteure in dem Krimispiel „Totentanz auf der Titanic“ kamen sie dem Mörder von Lord Wellington nach dreistündiger Jagd auf die Spur.

weiter

Hoher Besuch mitten im jungen Narrenvolk: Prinz Dirk II. und Bonna Alexandra III. waren beim Kinderkarneval von Sahle Wohnen viel umjubelte Gäste.

 

4. Kindersitzung von Sahle Wohnen im Haus des Karnevals

Kleine Sahle Wohnen-Mieter groß im Feiern

Bonn, 25. Januar 2018

 

Prinzessinnen, Piraten, Agenten und Engelchen tummelten sich bei der 4. Kindersitzung des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen, um ausgelassen Karneval zu feiern. Nicht nur die farbenfrohen Kostüme, auch toben, tanzen und lachen waren bei den Kindern im voll besetzten Haus des Karnevals sehr beliebt. Kräftige Alaaf-Rufe und die Rakete schallten immer wieder durch den Saal. Animiert wurde der karnevalistische Nachwuchs dazu von einem abwechslungsreichen Programm mit zahlreichen Highlights.

weiter

Ideenwettbewerb für das Neubaugebiet Sonnenkamp

Neues Stadtquartier wird Sonnenkamp heißen

Wolfsburg, 24. Januar 2018

 

Der neue Name für das rund 150 Hektar große Neubaugebiet zwischen Nordsteimke und Hehlingen mit rund 3.000 Wohneinheiten steht fest. Das neue Stadtquartier wird Sonnenkamp heißen. Gemeinsam mit der Stadt Wolfsburg haben die Investoren der Groth-Sahle Projektentwicklung entschieden, dass das neu entstehende Quartier einen eigenständigen Namen erhalten soll. Dazu hatten beide zu einem Ideenwettbewerb aufgerufen.

weiter

Bei der Ausstellungseröffnung präsentierte die Malerin Sigrid Gross einem interessierten Publikum ihre Bilder.

Ausstellung „Symbolica“ in der Begegnungsstätte Paulinum läuft noch bis Mitte März

Ausstellung mit Bildern von Sigrid Gross

Frankfurt-Bornheim, 24. Januar 2018

 

Am Mittwoch, 17. Januar wurde die Ausstellung „Symbolica“ mit Bildern von der Malerin Sigrid Gross in der Begegnungsstätte Paulinum eröffnet. Die Ausstellung entführt in symbolische Bilderwelten, die christliche Motive ebenso aufgreifen wie Landschafts- oder Pflanzenmotive. Frei gemalt mit Acryl- und Ölfarben stellt jedes Bild ein facettenreiches Unikat dar, das zur visuellen Entdeckungsreise einlädt.

weiter

Gut gelaunt im Restaurant „Bremme Stuben“: die Helferinnen und Helfer des Weihnachtsmarktes von Senioren für Senioren mit Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch (2. Reihe, 3.v.l.)

Parea lud Helferinnen und Helfer des Weihnachtsmarktes zum Essen ein

Kleines Dankeschön an Helfer

Wuppertal, 22. Januar 2018

 

Am 18. Januar hat Parea die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Seniorinnen und Senioren, die im vergangenen Jahr beim Weihnachtsmarkt von Senioren für Senioren mitgeholfen hatten, zu einem Essen eingeladen. Trotz des Sturmtiefs „Friederike“ folgten viele Helferinnen und Helfer der Einladung ins Restaurant „Bremme Stuben“ und verbrachten dort ein paar schöne Stunden miteinander.   

weiter

Parea-Beiratssitzung zur Entwicklung der Großtagespflege

Großtagespflege im Fokus

Greven, 5. Januar 2018

 

Seit 2009 gibt es die U3-Kindertagesbetreuung „Kleine Knirpse“ von Parea an der Bismarckstraße. Bis zu neun Kinder unter 3 Jahren werden hier von zwei Tagesmüttern in familiärer Atmosphäre liebevoll betreut und gefördert. Im Rahmen seiner Jahrestagung wird der Parea-Beirat die Großtagespflege an der Bismarckstraße besichtigen, um anschließend über die Entwicklung der U3-Großtagespflege zu sprechen. Eine weitere U3-Kindertagesbetreuung unterhält Parea in Duisburg-Neumühl.  

weiter

Parea-Mitarbeiterin Gisela Laab hatte die Idee zur Produktion der Herzkissen.

Mieter nähen über 100 Kissen für Brustkrebspatientinnen

Hilfe mit Herz

Erkrath, 8. Januar 2018

 

Nähen ist ein schönes Hobby, das man sehr gut in Gemeinschaft ausüben kann. Noch schöner ist es, wenn die erstellten Produkte einem guten Zweck dienen. Diese Idee ließ Sahle-Mieterin und Parea-Mitarbeiterin Gisela Laab aus Erkrath nicht mehr los. Sie initiierte 2017 ein Kreativ-Café für alle Nachbarn in der Sahle-Wohnanlage an der Schliemannstraße 44a.

weiter

In gemütlicher Runde begrüßten zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner der Paulinum-Seniorenwohnanlage Zur Scheuren das neue Jahr. (Foto: Horst Großewiese)

 

Parea begrüßte gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren das neue Jahr

Glücksklee zum Neujahrsempfang

Wuppertal-Barmen, 3. Januar 2018

 

Am 2. Januar nahmen zahlreiche Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlage „Paulinum Zur Scheuren“ am Neujahrsempfang teil, zu dem die Parea eingeladen hatte. Im Gemeinschaftsraum der Wohnanlage begrüßten sie gemeinsam mit Rita Fuchs das neue Jahr. Als Glücksbringer überreichte die Parea-Mitarbeiterin jedem Gast einen Glücksklee mit Schornsteinfeger-Figur. 

weiter
Seiten

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image