1. Greven
  2. Wohnen in Greven
  3. Aktuelles aus Greven
  4. Medieneinladung

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Medieneinladung

Super-Sause im Herzen des Hansaviertels

Greven, 1. Juni 2016

 

Programm und Ablauf stehen fest, die beteiligten Gruppen und Helfer sind bereit: Am Samstag, 4. Juni steigt auf dem Parkplatz hinter dem Haus Bismarckstraße 36 zum ersten Mal ein großes Stadtteilfest im Hansaviertel. Organisiert wird die Premiere von der Arbeitsgruppe „Wohnen - Leben - Lachen im Hansaviertel“, in der sich acht Institutionen und Unternehmen zusammengetan haben, die im oder für das Quartier tätig sind.

Mit im Boot sind das AWO-Familienzentrum Gerburgisstraße, der AWO-Ortsverein Greven, die Kirchengemeinde St. Martinus, die Flüchtlingshilfe Greven, die PAREA gGmbH, die Immobilienverwaltung Arau, Sahle Wohnen und das Team Jugendarbeit der Stadt Greven.

 

Ab 13 Uhr gibt es am Samstagnachmittag diverse Spiel- und Spaßangebote für Kinder, ein attraktives Rahmenprogramm mit Auftritten verschiedener Künstler und Gruppen für die Erwachsenen und zwei erstklassige Live-Acts: Mit beliebten Hits aus Pop und Rock geht beim Münsteraner Bandprojekt „Siggi proudly presents talents“ die Post ab, bevor mit R’n’B-Shootingstar Ado Kojo dann endgültig „Party for everyone“ im Herzen des Hansaviertels angesagt ist. Um 17.30 Uhr wird der Schirmherr der Veranstaltung, Bürgermeister Peter Vennemeyer, ein Grußwort der Stadt Greven überbringen. Für das leibliche Wohl der Besucher ist mit Essen- und Getränkeständen bestens gesorgt. Die Mitglieder der AG „Wohnen - Leben - Lachen im Hansaviertel“ organisieren nicht nur das Fest, sondern beteiligen sich auch aktiv: „Wir zapfen selbst“, kündigt Markus Twickler von Sahle Wohnen an. „Wir möchten die Besucher bedienen.“ Mit dem Stadtteilfest soll ein Beitrag dazu geleistet werden, das Hansaviertel zu stärken. AG-Sprecherin Annika Mertens hofft deshalb „auf gutes Wetter und viele Besucher“.

 

Zum Pressetermin im Rahmen des Stadtteilfest Hansaviertel laden wir Sie herzlich ein, und zwar

 

am                       Samstag,  4. Juni 2016

 

um                        17:15 Uhr

 

Treffpunkt:      Parkplatz im Hansaviertel hinter dem Haus Bismarckstraße 36, Greven,

                               an der Bühne

 

 

Rückfragen richten Sie bitte an

 

PAREA gGmbH

Annika Mertens, Referentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven
Tel.: 02571 81-275

Mobil: 0151 16246300

E-Mail: annika.mertens@parea.de

 

 

Download Medieneinladung

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image