1. Troisdorf
  2. Wohnen in Troisdorf
  3. Aktuelles aus Troisdorf
  4. Dank an Blindenverein

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Die Kinder freuten sich über das Wiedersehen mit der blinden Erika Heck (2.v.r.).

Dank an Blindenverein

Parea-Kinder traten bei Weihnachtsfeier auf

Im Januar 2013 spendete der Blinden- und Sehbehindertenverein Bonn/Rhein-Sieg fast 600 Euro an die Parea-Kinder aus der Sahle-Wohnanlage an der Mendener Straße in Troisdorf. Als Dank dafür gestalteten am Samstag, 7.12.2013 vier der Mädchen gemeinsam mit Parea-Mitarbeiterin Barbara Fröhning die Weihnachtsfeier des Blindenvereins in der Stadthalle Bad Godesberg mit.

Als ein Programmpunkt traten die Kinder bei der Weihnachtsfeier vor 120 Teilnehmern auf und stellten sich einzeln mit Namen, Alter und Herkunftsland ihrer Eltern vor. Zusammen mit ihrer Betreuerin Barbara Fröhning hatten sie eine besinnliche Geschichte ausgesucht, die sie abschnittsweise vorlasen. "Während des Vortrags konnte man spüren, dass die Gäste interessiert zuhörten", berichtete Barbara Fröhning. "Ein langer Applaus zum Schluss zeigte den Kindern, dass es immer Möglichkeiten gibt, etwas zurückzugeben, das beiden Seiten Freude bereitet."

Anschließend genossen die Kinder Kakao und Kuchen. Außerdem erhielt jedes Kind eine Tüte mit Süßigkeiten. Dieser gemeinsame, harmonische Nachmittag mit Menschen, die ein Handicap haben, war für die Kinder und für die Betreuerinnen Frau Fröhning und Frau Frank ein besonderes Erlebnis.

 

Beim Verlassen der Stadthalle wurden die Kinder und ihre Begleitung angesprochen, ob sie im kommenden Jahr auch beim Gehörlosenverein Bonn-Rhein-Sieg eine ähnliche Aktion anbieten könnte. Alle waren sofort begeistert und sagten gerne zu.