1. Wuppertal
  2. Wohnen in Wuppertal
  3. Aktuelles aus Wuppertal
  4. Sommerfest in der Sahle-Wohnanlage am Nordpark

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Nachbarschaftliches Miteinander auf dem Sommerfest von Sahle Wohnen in der Wohnanlage am Nordpark (Foto: Horst Großewiese)

Sommerfest in der Sahle-Wohnanlage am Nordpark

So schmeckt der Sommer

Wuppertal, 23. Juli 2019

 

Mehr als 450 Mieterinnen und Mieter folgten der Einladung von Sahle Wohnen und besuchten am vergangenen Freitag, 19. Juli, das Sommerfest in der Wohnanlage am Nordpark in der Waisenstraße 40. Unter dem Motto „So schmeckt der Sommer“ genossen sie ein unterhaltsames Programm, leckeres Essen und das gesellige Miteinander bei angenehmen sommerlichen Temperaturen.

Schlange stehen am Hähnchengrillwagen

„Alles passt: das Wetter, das Programm und die Stimmung“, freute sich Sebastian Reiff, Teamleiter des Sahle Wohnen-Kundencenters Wuppertal/Kreis Mettmann, über den großen Besucherandrang.      

 

Schon kurz nach der Eröffnung um 12 Uhr standen die Besucher am Kuchenstand und Hähnchengrillwagen Schlange, um ihre Gutscheine einzulösen. Jeder Mieterhaushalt hatte mit der Einladung zum Sommerfest einen Gutschein für ein Imbissmenü, ein Stück Kuchen, eine Tasse Kaffee und ein Kaltgetränk von Sahle Wohnen erhalten. „Es ist wunderbar. Ich werde hier mit einem kompletten Drei-Gänge-Menü versorgt“, schwärmte eine Seniorin, die mit mehreren anderen Paulinum-Bewohnern aus Vohwinkel zum Fest gekommen war. Interaktive Spiele, Kinderschminken und ein Kinderflohmarkt auf dem Bolzplatz zogen besonders die jüngeren Besucher an. „Den Flohmarkt haben Mieterkinder in Eigenregie organisiert“, erklärte Kundenbetreuer Torsten Noack.  „Da es allen so viel Spaß macht, soll er künftig regelmäßig stattfinden“.

 

Die Streetdance-Tanzgruppe „connected“ präsentierte ihr tänzerisches Können.

Der überraschende Auftritt der Streetdance-Gruppe „Connected“, Vize-Europameister der United Dance Organisation (UDO), bildete einen Höhepunkt des Festes. Die U18-Tanzgruppe präsentierte vorab Teile ihres Showtanzes, den sie für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft von UDO am 22. August im englischen Blackpool erarbeitet hat. Nach nur knapp drei Minuten war der Streetdance-Zauber schon vorbei,  verabschiedeten sich die jungen Tänzerinnen und Tänzern unter stürmischem Applaus von dem begeisterten Publikum. „Ich hätte gerne noch mehr gesehen“, sagte eine junge Frau, die wie viele andere den Auftritt mit ihrem Smartphone gefilmt hatte, und sprach damit so manchem Gast aus der Seele.

Musiker Dirk Wessiepe (r.) animierte auch die Sahle Wohnen-Mitarbeiter Petra Kestenus und Franco Rotondaro zum Mitsingen.

Von Beginn an sorgte Musiker Dirk Wessiepe mit seinem Keyboard für gute Stimmung. Er reihte einen Schlager an den nächsten und animierte die Gäste zum Schunkeln und Mitsingen. „Ob jung oder alt, allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie – alle haben sich wohlgefühlt und die gemeinsame Zeit in vollen Zügen genossen“, zog Sebastian Reiff am Ende des Festes ein durchweg positives Fazit. Oder um es mit den Worten einer Besucherin zu formulieren: „In dieser lockeren, sommerlichen Atmosphäre kommt man leicht mit anderen Mietern ins Gespräch.“ Unterstützt wurde die Durchführung des Sommerfests von der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea.

Spiele und Kinderflohmarkt für die jungen Besucher

Rückfragen richten Sie bitte an:

Sahle Wohnen – Kundencenter Wuppertal/Kreis Mettmann

Sebastian Reiff, Teamleiter                                                

Waisenstraße 40, 42281 Wuppertal

Sebastian.reiff@sahle.de, 0202 / 525265

 

Sahle Wohnen – Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

Jutta.morrien@sahle.de, 02571/81-423