1. Wolfsburg
  2. Wohnen in Wolfsburg
  3. Aktuelles aus Wolfsburg

Wo suchen Sie eine Wohnung, Gewerbefläche oder einen Stellplatz?

Der Sonnenkamp-Messestand war am Wochenende eine viel gefragte Anlaufstelle auf der Messe "Unser Haus" im CongressPark Wolfsburg. Rund 200 Interessenten nutzten die Gelegenheit, um sich ausführlich über das Neubauvorhaben zu informieren.

Ihr Haus Sahle Massivbau GmbH und Sahle Wohnen präsentierten sich auf der Messe "Unser Haus"

Ansturm auf den Sonnenkamp

Wolfsburg, 6. November 2018

 

Viel zu besprechen gab es am Wochenende (Samstag, 3.11. und Sonntag, 4.11.2018) auf der Messe „Unser Haus“ im Wolfsburger CongressPark. Die Ihr Haus Sahle Massivbau GmbH und das Wohnbau-unternehmen Sahle Wohnen stellten den Interessenten aus Wolfsburg erstmals die bisherigen Planungen zum Quartier 3 des Neubauprojekts Sonnenkamp vor.

weiter

Neubaugebiet Sonnenkamp

Kaufinteressenten können Wünsche äußern

Wolfsburg, 26. März 2018

 

Die Vorbereitungen für das Neubaugebiet Sonnenkamp zwischen Nordsteimke und Hehlingen sind in vollem Gange. Damit die weiteren Planungen möglichst eng am bestehenden Bedarf ausgerichtet werden können, führt die Groth-Sahle Projektentwicklung derzeit eine Befragung von Kaufinteressenten durch.

weiter

Ideenwettbewerb für das Neubaugebiet Sonnenkamp

Neues Stadtquartier wird Sonnenkamp heißen

Wolfsburg, 24. Januar 2018

 

Der neue Name für das rund 150 Hektar große Neubaugebiet zwischen Nordsteimke und Hehlingen mit rund 3.000 Wohneinheiten steht fest. Das neue Stadtquartier wird Sonnenkamp heißen. Gemeinsam mit der Stadt Wolfsburg haben die Investoren der Groth-Sahle Projektentwicklung entschieden, dass das neu entstehende Quartier einen eigenständigen Namen erhalten soll. Dazu hatten beide zu einem Ideenwettbewerb aufgerufen.

weiter

Henrik Thomsen, Antonia Heiming, Klaus Groth (alle Groth Gruppe), Holger Stoye (Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing), Kai-Uwe Hirschheide (Stadtbaurat), Friederich Sahle (Sahle Wohnen) (v.l.)

 

Projektgesellschaft für das Neubaugebiet Nordsteimke-Hehlingen lernt die Stadt Wolfsburg näher kennen

Investoren mit Verantwortung

Wolfsburg, 6. Dezember 2017

 

Die Groth-Sahle Projektentwicklung GmbH & Co. KG investiert in das 150 Hektar große Baugebiet zwischen Nordsteimke und Hehlingen, das im Rahmen des Wohnen & Bauen Masterplans 2020 entwickelt wird. Um die Bedarfe in der Stadt noch besser einschätzen zu können, lernten die Investoren aus Berlin und Greven in Nordrhein-Westfalen am Mittwoch bei einer ausführlichen Stadtführung Wolfsburg näher kennen.

weiter

Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Michael Sackermann, Pressereferent von Sahle Wohnen, Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide und Anette Mischler, Pressesprecherin der Groth Development GmbH & Co. KG, (v.l.) stellten den Ideenwettbewerb vor.

Name für Neubaugebiet Norsteimke-Hehlingen gesucht

Aufruf zum Ideenwettbewerb

Wolfsburg, 10. November 2017

 

Die Groth-Sahle Projektentwicklung GmbH & Co. KG und die Stadt Wolfsburg geben mit dem heutigen Pressetermin den Startschuss zum Ideenwettbewerb zur Namensfindung für das größte Wolfsburger Neubaugebiet, welches im Rahmen des Wohnen & Bauen Masterplans 2020 gemeinsam realisiert wird.

weiter

Auf dem 150 Hektar großen zwischen den Stadtteilen Nordsteimke und Hehlingen gelegenen Neubauareal soll neben 3.000 Wohnungen auch eine entsprechende Infrastruktur für die Bewohner geschaffen werden.

 

Stadt und Groth-Sahle Projektentwicklung schließen städtebaulichen Rahmenvertrag

3.000 neue Wohnungen für Wolfsburg

Greven, 29. September 2017

 

Die Stadt Wolfsburg hat mit der Groth-Sahle Projektentwicklung GmbH & Co. KG den städtebaulichen Rahmenvertrag für das Neubaugebiet zwischen den Stadtteilen Nordsteimke und Hehlingen abgeschlossen.

weiter

Die Wohnjubilare genossen ein festliches Essen.

Wohnungsunternehmen lud langjährige Mieter zum Essen ein

20 Jahre Zuhause bei Sahle Wohnen

Wolfsburg, 14. September 2017

 

Vor 20 Jahren errichtete Sahle Wohnen seine erste Wohnanlage in Reislingen-Südwest. Alle Mieter, die dort bereits von Anfang an wohnen, wurden am 21.8. von Kundenbetreuerin Iris Kirstein und Teamleiter Rolf Bollmann als kleines Dankeschön zu einem festlichen Essen ins Restaurant „Cristalle“ des Hotels „An der Wasserburg“ in Neuhaus eingeladen. Bei guter Stimmung und leckerem Essen ließen sie es sich gutgehen und genossen einen sehr gelungenen Abend.

weiter

Sahle-Mieterin Siegried Lorenz (2.v.l.) erhielt ein besonderes Dankeschön von ihren Nachbarn Petra Rose (l.), Sanja Rose (2.v.r.) und Sascha Rose (r.) in Wolfsburg.

Engagierte Mieter in Wolfsburg ausgezeichnet

Danke, lieber Nachbar!

Wolfsburg, 7. Juli 2016

 

Gute Nachbarschaft erfordert das Engagement jedes einzelnen. Dies langfristig zu fördern, hat sich das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen in seinem „Wohnklima“-Leitbild zum Ziel gesetzt. Bereits seit zehn Jahren ist das von Inhaber Albert Sahle entworfene Leitbild nun richtungweisend für die gesamte Unternehmensgruppe. Anlässlich dieses Jubiläums hatte Sahle Wohnen seine Mieter im Frühjahr erstmals aufgerufen, ihre besonders engagierten Nachbarn im Rahmen eines Wettbewerbs „Danke, lieber Nachbar!“ zu nominieren. In über 40 Städten nannten die Mieter insgesamt 60 Lieblings-Nachbarn, die eine Auszeichnung für ihr vorbildliches Engagement verdient hätten.

weiter

Die Mieterkinder freuten sich mit den Künstlern Michael Bause (4.v.r.) und Seraphina Lenz (3.v.l.) sowie dem Team von Sahle Wohnen (hinten) über die neue Spielskulptur.

Mieterkinder bauten Käfer Kono

Spielskulptur eingeweiht

Einen Käfer zum Klettern bauten die Mieterkinder in der Sahle-Wohnanlage an der Von-Droste-Hülshoff-Straße in Wolfsburg im Sommer 2015 in einer einwöchigen Mitmach-Aktion. Am 7.9.2015 eröffneten sie die fertige Skulptur gemeinsam mit den Berliner Künstlern Michael Bause und Seraphina Lenz sowie den Mitarbeitern vom Sahle Wohnen-Kundencenter: Rolf Bollmann, Iris Kirstein und Hauswart Rolf Wendhausen.

weiter

Mit dem Künstler Michael Bause (l.) überlegten die Kinder, welche Spielskulptur sie in ihrer Wohnanlage bauen möchten.

Mieterkinder von Sahle Wohnen modellierten Spielgerät

Käfer als Spielskulptur entworfen

Wolfsburg-Reislingen, 16. Juli 2015

 

Gute Nachbarschaft liegt den Inhabern und Mitarbeitern des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen besonders am Herzen. Um die Gemeinschaft unter den Mieterkindern und die Identifikation mit ihrer Wohnanlage zu fördern, haben die Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Iris Kirstein und Rolf Bollmann nun im Sahle-Wohnpark Reislingen Süd-West an der Von-Droste-Hülshoff-Straße für die Mieterkinder eine Bauaktion organisiert, bei der sie unter Anleitung von Künstlern eine Spielskulptur vor ihrer Haustür errichten können. Zum Auftakt kamen am Dienstag, 14.7. über zehn Mieterkinder ins Bürgerzentrum Gerta-Overbeck-Ring 13 a, um gemeinsam mit dem Berliner Künstler Michael Bause zu überlegen, welche Form ihre neue Spielskulptur bekommen soll.

weiter

Sahle Wohnen-Geschäftsführer Uwe Sahle (l.) und Dr. Henning Müller-Tengelmann, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Münster, freuen sich über den Vertriebsstart beim Sahle-Wohnstrom.

 

SAHLE WOHNSTROM jetzt erhältlich

Günstiger Strom für Sahle-Mieter

Greven/Münster,  4. Mai 2015

 

Mieter des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen können jetzt bei den Stromkosten sparen. Möglich macht das der „SAHLE WOHNSTROM“, ein exklusiver Strom-Spartarif, der ab heute (4. Mai) bundesweit erhältlich ist und von den Stadtwerken Münster entwickelt wurde. Sahle Wohnen ist damit das erste Wohnungsunternehmen in Deutschland mit einem eigenen Stromtarif.

weiter

Eine Samba-Tanzgruppe sorgte für Stimmung unter den Nachbarn.

Nachbarschaftsfest von Sahle Wohnen und Edeka

Samba & Fußball

Am 3.7.2014 hatte Sahle Wohnen in Wolfsburg gemeinsam mit Edeka Marco Bahrs zum großen Nachbarschaftsfest unter dem Motto "Samba & Fußball" eingeladen. Mit Samba-Tänzerinnen, Fußballaufführungen der D-Jugend des FC Reislingen und Musik von DJ Toni Maroni bereiteten sich die Nachbarn auf das Viertelfinale der Fußball-WM in Brasilien vor.

 

Zur Bildergalerie:

weiter

Sahle und Edeka laden am 3.7. ein

Nachbarschaftsfest Samba & Fußball

Wolfsburg-Reislingen, 25. Juni 2014

 

Am Donnerstag, 3. Juli holen das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen und Edeka Marco Bahrs die Fußball-WM mit einem großen Nachbarschaftsfest unter dem Motto „Samba & Fußball“ vor die Haustür der Bewohner im Sahle-Wohnpark Reislingen Süd-West. „Mit der Veranstaltung wollen wir uns aufs Viertelfinale der Fußball-WM einstimmen“, erklären Rolf Bollmann von Sahle Wohnen und Edeka-Inhaber Marco Bahrs. Eingeladen sind alle Sahle Wohnen-Mieter sowie alle Samba- und Fußballfans aus der Nachbarschaft.

weiter
Seiten

Einen Kommentar hinzufügen

Hier können Sie diese Webseite kommentieren.

Wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Sahle-Kundencenter. Hier finden Sie eine Übersicht der Kundencenter .

* Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.



CAPTCHA Image