Ü60 -Neubauwohnung in AB-Schweinheim ab 2022. Nur 491,06 €/mtl. Warmmiete!*(inkl. EOF-Förd.)

63743 Aschaffenburg, Etagenwohnung zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    4530-0-0033
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    Schoberstr. 8
    63743 Aschaffenburg
  • Etage
    1
  • Wohnungsnummer
    4530-0-0033
  • Wohnfläche ca.
    49,41 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    2021
  • Zustand
    Erstbezug
  • Verfügbar ab
    01.05.2022 oder nach Vereinbarung
  • Nettokaltmiete
    524,22 EUR
  • Heizkosten
    80,00 EUR
  • Nebenkosten
    124,00 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Barrierefrei
  • Dusche
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Personenaufzug
  • Seniorengerecht
  • Wohnberechtigungsschein erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ideal für aktive Ü 60 -er!Stellen Sie sich einen Ort vor, wo das Leben pulsiert und städtebauliche Vielfalt erfolgreich verwirklicht wird. Wo ein neues Stadtquartier in guter Lage mit viel Grün eine hohe Anziehungskraft entfaltet. Dieser Ort liegt in den neu entwickelten Spessartgärten in Aschaffenburg-Schweinheim, einem ehemaligen US-Areal, dass sich Schritt für Schritt zu einem höchst attraktiven Wohngebiet verwandelt. Hier werden in mehreren Bauabschnitten insgesamt 86 öffentlich geförderte Wohnungen von uns errichtet. Sichern Sie sich jetzt eine barrierefreie Senioren-Neubauwohnung im 2.Bauabschnitt in der Schoberstraße zum Sommer 2022. Es erwarten Sie komfortable 2-Zimmerwohnungen für Alleinstehende und Paare ab 60 Jahre Lebensalter. Zum Wohnkonzept gehört ein Gemeinschaftsraum mit vielfältigen Betreuungsangeboten unserer gemeinnützigen Tochtergesellschaft PAREA gGmbH. Zum Bezug ist ein Wohnberechtigungsschein der Stadt Aschaffenburg erforderlich. Der berechtigte Personenkreis der Einkommensstufe 1 profitiert von der einkommensorientierten Förderung (EOF). Sie beantragen die Förderung direkt bei der Stadt Aschaffenburg/Bauordnungsamt, Sachgebiet Wohnungswesen. Die staatliche Förderung der Einkommensstufe 1 sieht einen Zuschuss in Höhe von 4,80 €/qm vor. Bitte beachten Sie, dass Sie zum Bezug dieser Senioren-Neubauwohnung mindestens das 60. Lebensjahr vollendet haben sollten.

Ausstattung

Barrierefreies Seniorenwohnen! Tageslichtbad mit Fenster! 1. OG mit Aufzug! Alle Objekte werden mit einem Aufzug ausgestattet, vom Keller bis zum Dachgeschoss. Zur Ausstattung aller Wohnungen gehören überdachte Loggien mit Steckdosen und Lampen, hochwertige Vinyl-Planken (Optik Eiche hell) in allen Wohnräumen und in der Küche sowie moderne Boden- und Wandfliesen im Bad. Alle Wohnungen erhalten zudem Waschmaschinenanschlüsse im Bad. Die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Für Ihre Sicherheit erhalten alle Wohnungen Gegensprechanlagen. Ein Abstellraum in der Wohnung sowie eigene Mieterkelleräume sorgen für weiteren Stauraum. Digitales Kabel-TV ist bereits in der Gesamtmiete enthalten. Ein Hauswartservice mit Notdienst sowie unsere persönliche Kundenbetreuung gehören selbstverständlich zu unseren Serviceleistungen.

Sonstige Informationen

Der Neubau befindet sich noch im Rohbau und wird im Sommer 2022 fertiggestellt. Die Vermietung erfolgt nach Terminvereinbarung anhand von Plänen und Mustermaterial im Rahmen einer ausführlichen Beratung direkt vor Ort in unserem Neubauvermietungsbüro Lautenschlägerstraße 9/Ecke Schoberstraße (nur 50 m von der Baustelle entfernt). *Berechnungsbeispiel zur einkommensorientierten Förderung (EOF-1): Die Grundmiete beträgt 9,80 €/qm (=484,22 €/mtl. bei einer Wohnungsgröße von 49,41 m²). Die zu entrichtende Gesamtmiete inkl. Betriebskosten (124,00 €), Heizung (80,00 €) und Senioren-Servicepauschale (40,00 €) beträgt 728,22 €/mtl. Sie erhalten als berechtigter Inhaber eines EOF-1 Wohnberechtigungsscheines die maximale Förderung der Stadt Aschaffenburg in Höhe von 4,80 €/qm (=237,16 €/mtl. Mietzuschuss). Ihre Gesamtmiete verringert sich um den Zuschuss auf 491,06 €/mtl.! Für das im Bau befindliche Gebäude liegt ein vorläufiger Energieausweis vor. Der Energiebedarf dieses Gebäudes beträgt 59 kWh/(m²a). Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Sie! Gerne stehen wir Ihnen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung für ein persönliches Beratungsgespräch vor Ort zur Verfügung, Bitte beachten bei Ihrem Besuch die geltenden Corona-Schutzbestimmungen. Ihre Ansprechpartnerin: Frau Petra Tabellion, Telefon: 0175-7221191 Musterwohnung Lautenschlägerstraße 9, AB-Schweinheim. Weitere interessante Wohnungsangebote finden Sie auf unserer Internetseite www.sahle.de

Lage

Aschaffenburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken und Teil der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Mit knapp 68.000 Einwohnern ist Aschaffenburg größte Stadt der Region Bayerischer Untermain und nach Würzburg die zweitgrößte Stadt im Regierungsbezirk Unterfranken. Die an den Flüssen Main und Aschaff gelegene Stadt ist zudem Sitz des Landratsamtes Aschaffenburg und der Hochschule Aschaffenburg. Viele Restaurants, Cafes sowie kleine und große Geschäfte laden zum Bummeln in historischer Umgebung ein. Das im Aschaffenburger Stadtteil Schweinheim errichtete Neubauquartier besticht durch seine hervorragend integrierte Lage am Innenstadtrand -hier sind im Umfeld alle notwendigen infrastrukturellen Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Einzelhandelsgeschäfte, medizinische Versorgung etc. zu finden. Nur zwei Gehminuten vom Neubauquartier entfernt, befindet sich ein Kaufland.

Schoberstr. 8, 63743 Aschaffenburg, Deutschland (Größere Karte ansehen)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt