Erdgeschosswohnung für Menschen ab 60 Jahre…WBS erforderlich

42283 Wuppertal, Erdgeschosswohnung zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    0684-0-0186
  • Objekttypen
    Erdgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    Liebigstr. 36
    42283 Wuppertal
  • Etage
    EG
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnungsnummer
    0684-0-0186
  • Wohnfläche ca.
    47,86 m²
  • Zimmer
    1
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Wesentliche Energieträger
    Fernwärme
  • Baujahr
    1998
  • Zustand
    neuwertig
  • Verfügbar ab
    01.05.2024 oder nach Vereinbarung
  • Nettokaltmiete
    340,79 EUR
  • Heizkosten
    124,00 EUR
  • Nebenkosten
    118,00 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Dusche
  • Fliesenboden
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Personenaufzug
  • Seniorengerecht
  • Wohnberechtigungsschein erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die dreistöckigen Häuser sind ein markantes Merkmal einer zeitgemäßen und gepflegten Seniorenwohnanlage, die sich angrenzend an den malerischen Wuppertaler Stadtteil Rott erstreckt. Diese wunderbare Wohnanlage offeriert nicht nur erstklassige Wohnmöglichkeiten, sondern auch eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, die das Leben hier besonders angenehm gestalten. In den beiden Tiefgaragen vor Ort haben Bewohner die Möglichkeit, eine abschließbare Einzelbox zu einem monatlichen Mietpreis von lediglich € 45,00 anzumieten, was nicht nur Sicherheit für ihre Fahrzeuge gewährleistet, sondern auch praktischen Stauraum bietet. Darüber hinaus sind im Rahmen der Betriebskosten sowohl der Hauswartservice als auch ein technischer Notdienst enthalten, was ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit gewährleistet. Zusätzlich dazu werden die Bewohner mit Kabelfernsehen versorgt, und die regelmäßige Reinigung des Treppenhauses sowie der Gemeinschaftsflächen ist ebenfalls inbegriffen. Die Wohnungen in diesen gepflegten Mehrfamilienhäusern und modernisierten Residenzen sind perfekt geeignet für Paare oder Singles, die ein bis zwei Zimmer benötigen. Die Anlage ist so gestaltet, dass sie sich harmonisch um einen begrünten Innenhof gruppiert, der mit einem charmanten kleinen Spielplatz und gemütlichen Ruhebänken ausgestattet ist. Diese Atmosphäre fördert ein Gefühl von Gemeinschaft und Wohlbefinden, was durch die gute Nachbarschaft und die stadtnahe Lage des Hauses noch verstärkt wird. Das Wohnhaus bietet Seniorenwohnen auf höchstem Niveau, mit einem Fokus auf Komfort und Zugänglichkeit. Dank des Personenaufzugs ist jede Etage mühelos erreichbar, und alle Wohnungen sind barrierefrei gestaltet, um eine maximale Bequemlichkeit zu gewährleisten. Zusätzlich zu den privaten Wohnräumen steht den Bewohnern ein großzügiger Gemeinschaftsraum zur Verfügung, der für Veranstaltungen und Aktivitäten der PAREA gGmbH genutzt werden kann. Hier finden regelmäßig Kaffeenachmittage, Spielekreise und sportliche A

Ausstattung

Die im Jahr 1996 errichteten Wohngebäude wurden sorgfältig mit modernem Komfort konzipiert und ausgestattet, um den Bewohnern ein angenehmes und zeitgemäßes Wohnambiente zu bieten. Zu den zahlreichen Annehmlichkeiten zählen Fenster mit Thermoverglasung, Heizkostenverteiler, Wasseruhren und ein Kabelfernsehanschluss von Vodafone (Neuregelung ab dem 01.07.2024 sind zu beachten), der bereits in den Nebenkosten enthalten ist. Die Beheizung der Wohnungen erfolgt effizient und kostengünstig mittels Fernwärme, was nicht nur für wohlige Wärme sorgt, sondern auch zur Senkung der Heizkosten beiträgt. Die Wohnungen sind mit einer hochwertigen Ausstattung versehen, die sowohl Funktionalität als auch Stil vereint. Zu den Merkmalen gehören Laminat- oder Vinylböden im Flur und Wohnzimmer, PVC-Flex-Platten im Schlafzimmer sowie Fliesen in der Küche. Das Badezimmer/WC ist weiß gefliest und verfügt über einen Waschmaschinenanschluss für zusätzlichen Komfort. Eine Gegensprechanlage sorgt für Sicherheit und erleichtert die Kommunikation zwischen den Bewohnern und ihren Gästen. Des Weiteren stehen den Bewohnern im Kellerbereich verschiedene nützliche Einrichtungen zur Verfügung, darunter ein Trockenraum mit einem Münztrockner, ein Fahrradkeller zur sicheren Aufbewahrung von Fahrrädern sowie ein eigener Kellerraum, der den Mietern zusätzlichen Stauraum bietet. Diese durchdachte Ausstattung trägt dazu bei, den Wohnkomfort zu maximieren und den Bedürfnissen der Bewohner gerecht zu werden.

Sonstige Informationen

Hinweis: Dieses Angebot steht ausschließlich Senioren zur Verfügung. Das Mindestalter zur Anmietung beträgt 60 Lebensjahre. Bei Bezug der Wohnung durch 1 Person ist eine Service-Pauschale in Höhe von 36,96 EUR zu entrichten. Bei Bezug der Wohnung durch 2 Personen ist eine Servicepauschale in Höhe von 43,10 EUR zu entrichten. Für eine Anmietung wird ei Wohnberechtigungsschein benötigt. Für Besichtigungstermine stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Rufen Sie uns an: Sahle Wohnen Kundencenter Wuppertal Ihre Ansprechpartner Herr Marcel Plutta Waisenstr. 40 42281 Wuppertal Tel. 0202-525265 015117114624 Weitere aktuelle Wohnungsangebote finden Sie auf unserer Homepage www.sahle.de

Lage

Die Schönebecker Straße/Liebigstraße liegt in unmittelbarer Nähe des renommierten Helios Klinikums Wuppertal (Standort Barmen), und präsentiert sich als Wohngegend mit einem ansprechenden und gepflegten Ambiente. Eingebettet in eine idyllische Umgebung mit grünen Anlagen im Innenhof, genießt dieses Wohngebiet eine zentrale Lage in Barmen. Ein breites Spektrum an Einkaufsmöglichkeiten, medizinischer Versorgung und gastronomischen Einrichtungen befindet sich in direkter Umgebung und ist bequem erreichbar. Die hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz wird durch die Buslinien 612 und 622 gewährleistet, die eine komfortable Verbindung zu den Zentren von Barmen, Oberbarmen und Elberfeld bieten. Für Autofahrer sind die Auffahrten zur A46 in Richtung Dortmund und Düsseldorf innerhalb weniger Fahrminuten erreichbar, was eine bequeme Anbindung an wichtige Verkehrswege ermöglicht. Naturbegeisterte können das Naherholungsgebiet "Schönebecker Busch" in nur 5 Gehminuten erreichen, während das Zentrum von Elberfeld und der bezaubernde Hardt-Park, auch bekannt als die „grüne Lunge“ von Wuppertal, nur eine kurze Autofahrt entfernt liegen. Neben den Bildungseinrichtungen, der Stadtteilbibliothek und dem Spielplatzhaus bietet der angrenzende Stadtteil Rott auch den Schönebecker Busch, ein herrliches städtisches Waldgebiet, das zum entspannten Spazierengehen einlädt und die naturnahe Seite der Umgebung erlebbar macht.

Liebigstr. 36, 42283 Wuppertal, Deutschland (Größere Karte ansehen)

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    13.07.2021
  • Gültig bis
    07-2031
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr
    1998
  • Primärenergieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­verbrauch
    97,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­verbrauch Wärme
    97,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 97,00 kWh/(m²·a) Endenergieverbrauch Wärme 97,00 kWh/(m²·a)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt