IHR HAUS Sahle Massivbau GmbH

Die IHR HAUS Sahle Massivbau GmbH plant, baut und verkauft als Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Sahle Wohnen schlüsselfertige Häuser und Eigentumswohnungen. Das Unternehmen ist in den Bereichen eigener Grundbesitz, Projektplanung und -entwicklung sowie im Bauträgergeschäft und der Immobilienbetreuung tätig.

IHR HAUS plant und baut Immobilien für junge Familien und Paare oder Singles, die davon träumen, im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung zu leben sowohl familienfreundlich als auch stadtnah. Ihnen will die IHR HAUS mit ihren Projekten die Möglichkeit geben, bezahlbares Wohneigentum zu erwerben. Zudem entwickelt das Unternehmen Projekte für gehobene Ansprüche.

Alles Weitere zum Unternehmen und aktuellen Bauprojekten finden Sie auf www.ihr-haus-sahle.de.

Unser Kooperationspartner: Die PAREA gGmbH

Parea ist als gemeinnützige Gesellschaft organisiert und finanziert sich aus Spenden und Zuwendungen der Wohnungswirtschaft sowie öffentlichen Zuschüssen und Projektmitteln. Die Gesellschaft, die gegenwärtig an rund 50 Standorten in 21 Städten mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen tätig ist, versteht sich als Teil eines lokalen Netzwerks und kooperiert mit zahlreichen Partnern aus dem sozialen und gesellschaftlichen Bereich. Parea ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe in Nordrhein-Westfalen.

Bedingt durch den gesellschaftlichen Wandel sind die Herausforderungen an das Quartiersmanagement heute vielfältiger als früher. Parea bringt sich deshalb aktiv in die Entwicklung des sozialen Lebens in den Wohnvierteln ein, in denen sie tätig ist. Ziel aller Aktivitäten ist, das Miteinander der Bewohner zu verbessern, soziales Engagement zu fördern und Hilfen im und für den Alltag der Bewohner zu organisieren.

Das Konzept der Parea-Arbeit besteht aus drei Säulen. Erstens: der Kindergroßtagespflege „Kleine Knirpse“, die eine qualifizierte U3-Betreuung bietet. Zweitens: dem „Aktiven Seniorenwohnen“, das Veranstaltungs- und Unterstützungsangebote für Menschen der Generation 60+ umfasst. Und drittens: nachbarschaftlichen Aktivitäten, die sich an verschiedene Generationen und Kulturen richten. Mit ihrer Arbeit leistet Parea stets auch Hilfe und Anschub zur Selbsthilfe. Das heißt, die Bewohner werden dazu ermutigt, selbst aktiv zu werden, indem sie ihre Ideen, Wünsche und Fähigkeiten bei der Gestaltung von Gemeinschaftsaktivitäten einbringen oder auch eigene nachbarschaftliche Initiativen entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie auf www.parea.de.

Salenium

Der Umzug von der eigenen Wohnung in eine Pflegeeinrichtung fällt Senioren und deren Familienangehörigen oft unnötig schwer. Zum Beispiel weil die Einrichtungen unübersichtlich groß erscheinen. Oder weil sie weit entfernt vom bisherigen Wohnort, von Familie und Freunden liegen. Deshalb haben wir im Jahr 2010 für Sie das Salenium als überschaubare, sehr persönliche Pflegeeinrichtung in Köln-Porz neu konzipiert und erbaut. Hier werden Sie nicht nur in jeder gesundheitlichen Lage rund um die Uhr bestens betreut. Sie genießen auch weiterhin ein vertrautes Umfeld im Kontakt zu Mitbewohnern, Angehörigen, Freunden und aktiver Nachbarschaft.

Eine kleinere Einrichtung ermöglicht mehr Autonomie für jeden Bewohner. Denn: Die Abläufe sind weniger standardisiert.
Unsere Pflegeeinrichtung verfügt über zwei Stationen mit insgesamt 20 Plätzen. Zu jeder Pflegestation gehört eine Wohngruppe mit maximal zehn Bewohnern. Jeder kennt den anderen, und man lebt sich schnell ein. Im Alltag entsteht in der kleinen Gruppe mehr persönliche Nähe. Sie kennen Ihre Pfleger bestens, und auch die kennen Ihre Bedürfnisse ganz genau.

Weitere Informationen finden Sie auf www.salenium.de.