Sahle Wohnen blickt auf eine fast 60-jährige Erfolgsgeschichte in der Wohnungswirtschaft zurück. Von der Projektentwicklung bis zur Bewirtschaftung großer Bestände im öffentlich geförderten und frei finanzierten Mietwohnungs- und Eigentumsbau sind wir in über 40 Städten Deutschlands ein kompetenter Partner. Dabei setzten wir auf das Zusammenspiel von Tradition und Innovation. Alle wesentlichen Einzelleistungen wie z.B. die städtebauliche Konzeption ganzer Quartiere und die Planung der Wohnanlagen und Einfamilienhäuser werden von Teilen unserer Unternehmensgruppe in Abstimmung miteinander erbracht. Der Fokus liegt bei unseren Bauvorhaben insbesondere auf der langfristigen Bestandshaltung unserer Objekte.

Aktuelle Projekte im Überblick

An folgenden Standorten sind wir derzeit dabei, Bauprojekte zu planen und umzusetzen. Die Faktenblätter der Projekte beinhalten alle wichtigen Informationen zum Bauvorhaben und Investitionsvolumen.

Konkrete Projekte, die in der Planung sind:

An diesen Standorten sind wir vertreten

  • Mehr als 22.000 Wohneinheiten in mehr als 40 Städten
  • Schwerpunkt: Nordrhein-Westfalen und Rhein-Main-Gebiet

Hier planen wir

 

  • Rund 4.000 Wohnungen sind in Planung
  • Neben unserem Neubaugebiet Wolfsburg- Sonnenkamp ist der Südwesten Deutschlands derzeit unser Schwerpunkt in der Projektentwicklung

 

Unsere Projektvielfalt

Als Wohnungsbauunternehmen zeichnen wir uns nicht nur durch Zuverlässigkeit und Erfahrung aus. Unser umfangreiches Portfolio zu verschiedenen Neubau- und Modernisierungsprojekten zeigt eindrücklich, wie vielfältig unsere Vorgehen sind. Passend zu jedem Standort, Quartier oder Stadtgebiet konzipieren wir unsere Bauvorhaben in kompletter Eigenregie – oder als zuverlässiger Partner an der Seite von öffentlichen und privaten Bauträgern.

Wir erschließen und bauen unter anderem ganze Quartiere und Stadtteile, wie z.B. derzeit das Neubaugebiet „Sonnenkamp“ in Wolfsburg. Zwischen den Ortsteilen Nordsteimke und Hehlingen wird auf einer 150 Hektar großen Fläche ein Neubaugebiet entstehen und ab 2020 verteilt auf rund 3.000 Wohneinheiten mehreren tausend neuen Bewohnern ein Zuhause geben.

Bei unseren Bestandsobjekten ist es uns außerdem wichtig, mithilfe von Rück- und Neubau bereits bestehender Quartiere zu deren nachhaltiger Aufwertung beizutragen. Wie zum Beispiel im Münsteraner Stadtteil Kinderhaus. Dort haben wir in der Killingstraße zwischen 2014 und 2016 unsere alten Bestandsgebäude abgerissen und neu aufgebaut. Die Anlage, die aus 81 Wohneinheiten besteht, ist heute eine Seniorenwohnanlage und verfügt über ein Kundencenter sowie einen Gemeinschaftsraum für nachbarschaftliche Aktivitäten.

Teamwork ist zielführend. Und genau deshalb sind wir regelmäßig als erfahrener und verlässlicher Partner Teil von Bauprojekten. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern planen, bauen und vermieten wir Wohnraum – im frei finanzierten und öffentlich geförderten Bereich. Wie z.B. im Düsseldorfer Stadtteil Heerdt. Dort errichteten wir von 2018 bis 2019 im Rahmen des Projekts „Vierzig 549“, das von der Bauwens Development GmbH & Co. KG sowie der Wohnkompanie NRW GmbH geplant und entwickelt wurde, 67 geförderte 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen.

Die Revitalisierung von Wohnquartieren sehen wir nicht nur als Herausforderung, sondern als Herzensangelegenheit. So wie den Umbau einer Wohnanlage in Duisburg-Neumühl, die wir von Grund auf überarbeitet, neu strukturiert und in ein modernes Wohnquartier umgewandelt haben. Alle Wohnhäuser wurden umfangreich energetisch modernisiert, es entstanden 313 öffentlich geförderte und frei finanzierte Wohnungen. Im September wurden wir für dieses Projekt sogar als einer der Preisträger des Wettbewerbs „10 Jahre Stadtumbau in Nordrhein-Westfalen“ vom damaligen Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehrs (MBWSV NRW) ausgezeichnet.

Was wir Ihnen garantieren

Vier entscheidende Faktoren, für die wir in unserer Projektentwicklung stehen.

Unser Schwerpunkt: Bestandshaltung

Bei uns stehen die Mieter und ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. Wir vermitteln daher nicht nur Wohnraum im klassischen Sinn, sondern setzen auf die Vermittlung des Wohlfühl-Wohnens. Dies wollen wir als Bestandshalter unserer Objekte dauerhaft umsetzen. Im geförderten Wohnungsbau liegt unsere Bindung bei 25 bis 30 Jahren. Danach richten wir unsere gesamte Projektentwicklung aus und arbeiten eng mit örtlichen Wohnraumanbietern und Städten zusammen.

Wir bieten Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten

Vom öffentlich geförderten Wohnraum bis hin zum frei finanzierten Eigenheim – wir bieten für jede Lebenssituation und jede Bevölkerungsschicht die passenden Immobilien an. Dabei achten wir insbesondere darauf, Hausgemeinschaften von Menschen mit ähnlichen Lebensgewohnheiten zu fördern. Gruppenbildung und Ausgrenzung haben so bei uns keine Chance, Toleranz wird gefördert und Konflikte werden minimiert.

Auf uns können Sie sich verlassen

Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf Verlässlichkeit. Unsere Projektentwicklung arbeitet effizient und zielführend. Bei Auskünften, Anfragen oder Planungsvorhaben erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine Antwort und können mit den zuständigen Kollegen zeitnah telefonisch oder ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Wir verfügen über ein hohes Eigenkapital

Unsere Unternehmensgruppe ist finanziell stark aufgestellt. Dieses Eigenkapital ermöglicht es uns, auch Bauvorhaben in größeren Gebieten umsetzen und finanzieren zu können. Je nach einem Bauvorhaben im öffentlich geförderten oder frei finanzierten Bereich, haben wir aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit zuverlässige und erfahrene Partner für die Finanzierung an unserer Seite.

Broschüre: Projektentwicklung

PDF-Download

Ansprechpartner

Friederich Sahle

Geschäftsführung kaufmännische Projektbetreuung
Bismarckstraße 34
48268 Greven
Telefon: 02571 – 81 422

Kontakt aufnehmen

Erich Varnhagen

Ansprechpartner Immobilien- und Projektentwicklung
Bismarckstraße 34
48268 Greven
Telefon: 02571 – 81 115

Kontakt aufnehmen